/News/Simone Warnke

Simone Warnke

Simone Warnke
319 BEITRÄGE 55 KOMMENTARE
Simone liebt Technik und kann sich heute immer noch für analoge Technologien begeistern. Seit 2013 ist sie Teil des Teams und springt mal in jedem Bereich von inside digital ein. Daneben ist Simone ein Bonvivant. Reicht man ihr leckeren Wein und ein paar Tapas, kann man ihr hin und wieder ein paar Sätze auf Spanisch entlocken. Sollte Simone jemand oder etwas auf die Palme bringen - was in etwa einmal pro Dekade passiert - bleibt sie nur kurz oben sitzen. Und lächelt dabei auch schon wieder.
Xiaomi Mi Mix 3 offiziell enthüllt: Auf Augenhöhe mit der Konkurrenz
Xiaomi Mi Mix 3 Pressebild
Xiaomi hält Wort: Weniger als 24 Stunden vorher hat der chinesische Hersteller sein Flaggschiff Mi Mix 3 angekündigt und am 25. Oktober offiziell in Beijing vorgestellt. Einige Spekulationen rund um die Kamera und das Display haben sich letztlich bestätigt: Das Mi Mix 3 kommt mit einem randlosen Display und einem Slider.
Beautygate-Bug unter iOS 12: Apple gelobt Besserung
Das iPhone XS Max
Seit dem Update auf iOS 12 haben sich zahlreiche Fehler auf Apples iPhones geschlichen – vor allem auf die brandneuen Modelle iPhone XS, XS Max und iPhone XR. Nutzer kritisierten jüngst, dass die Frontkamera zu künstliche Filter über die Aufnahmen legt. Apple will den Beautygate-Bug unter iOS 12 nun beheben.
Neues Smartphone von Palm: Die Kultmarke kehrt zurück
Palm Smartphone in Hosentasche
Manch einer mag sich noch daran erinnern: In den 1990ern kamen die ersten Handys auf, damals noch PDA genannt. Nichts anderes als ein kleiner Computer mit Eingabestift. Zu dieser Zeit mischte der Hersteller groß mit. Nun, knapp zwanzig Jahre später, ist der Hersteller mit neuem Smartphone zurück auf dem Markt.
Nach EU-Bußgeld: Google ändert das Geschäftsmodell von Android
Ok, Google - Google Suche-App
Neben iOS ist Android das weit verbreitetste mobile Betriebssystem rund um den Globus. Während Apples iOS nur Geräte aus eigenem Hause besitzen, dürfen sich zahllose Smartphone-Hersteller an Googles System bedienen. Bislang waren für die Unternehmen sämtliche Android-Komponenten kostenlos. Dies ändert sich nun.
Honor 8C offiziell vorgestellt: Mehr Vielfalt für die Mittelklasse
Honor 8C offizielles Logobild
Ein Tag voller Veröffentlichungen: Am frühen Mittag zauberte Samsung das Galaxy A9 aus dem Hut, da hat auch Honor ein neues Gerät in petto. In heimischen Gewässern präsentierte Huaweis-Submarke das Honor 8C. Das Smartphone war schon im Vorhinein durch einige Spekulationen bekannt.
Samsung Galaxy A9 (2018): Das Smartphone mit fünf Kameras
Samsung Galaxy A9 Newsbild
Kurz nachdem Samsung das Galaxy A7 (2018) vorgestellt hat, ist das Galaxy A9 in der Gerüchteküche aufgetaucht. Unter dem einschlägigen Event "4 X Fun" hat der koreanische Hersteller das Smartphone angekündigt und nun mit insgesamt fünf Kameras enthüllt.
Lukas Hermann und seine „Poesi“: Vom Studenten zum App-Entwickler
app-poesi
Ein jeder hat irgendwann mal einen Traum, den er versucht zu realisieren. Grundlegende Zutaten dafür sind wohl eine schmissige Idee, Zeit und – Geld. Lukas Hermann, seines Zeichens noch Student der Uni Bonn, hat sich seine Herzensangelegenheit erfüllt. Das Resultat: Poesi - eine eigens entwickelte App, die eine alte Kunst durch moderne Technik in die Gegenwart manövriert.
Medion P85774: Smartes Alarmsystem für mehr Sicherheit im Eigenheim
medion-p85774
Menschen, die ihr zu Hause sicherer gestalten wollen, können zeitnah bei Aldi Nord entsprechende Produkte erwerben. Ab Mitte Oktober findet sich im Sortiment das Medion P85774 - ein Smart-Home-Alarmsystem mit insgesamt neun zugehörigen Einzelteilen.
Connected Cars: Datenschützer fordern mehr Privatsphäre
Geht es um Daten und Technik, stehen immer viele Skeptiker bereit, die die Entwicklungen mit einem kritischen Auge beobachten. So auch beim Thema Connected Cars: Datenschützer fordern neue Regelungen, die im Wesentlichen eine Anonymisierung der Personendaten fordern.
Xiaomi Poco F1: Den „Master of Speed“ angefasst und ausprobiert
Xiaomi Poco F1 in einer Hand
Xiaomi vertreibt seine Produkte zwar bislang nicht offiziell in Deutschland. Trotzdem haben viele auf das Poco F1, Xiaomis Sub-Marke, lange Zeit hingefiebert. Die verbaute Technik ist auf einem modernen Stand, der Preis vergleichsweise klein. Das Verhältnis lässt dementsprechend auf ein hervorragendes Nutzererlebnis hoffen. Ein erster Eindruck zeigt, inwiefern das Xiaomi-Smartphone mit der Konkurrenz mithalten kann.