/News/Rita Deutschbein

Rita Deutschbein

Avatar
65 BEITRÄGE 5 KOMMENTARE
Rita liebt Technik, besonders wenn diese aus der Welt der Smartphones stammt. Seit 2009 berichtet sie als Journalistin aus diesem Kosmos - seit 2019 für inside handy. Dabei hat die gebürtige Berlinerin aber auch Spaß an anderen Themen wie Tarifen, Smart Home oder Zubehör. Wenn sie nicht gerade die aktuellsten Handys testet oder Tarife auf den Prüfstand stellt, taucht sie gerne ab - und das ist wörtlich zu nehmen. Denn ihre Urlaubsziele müssen vor allem eins haben: tolle Tauchgebiete. Und wenn gerade kein Urlaub ist, dann tut es in der Freizeit auch ein gutes Buch, ein guter Drink oder ein Treffen mit Freunden, um von der Arbeit abschalten zu können.
Motorola One Vision im Hands-On: Eine schlanke, lange Vision
Die beiden Farben des Motorola One Vision.
Das Motorola One Vision ist ein weiteres Smartphone, das über ein Display im 21:9-Format verfügt. Aber nicht nur das Format, auch die Ausstattung - allen voran die Dual-Kamera - ist einen Blick wert. inside handy hat daher die Gelegenheit genutzt und sich das neue Smartphone im Hands-On näher angesehen. Vor allem der Preis von unter 300 Euro kann dabei überraschen.
Motorola One Vision: 21:9-Smartphone mit Android One für unter 300 Euro
Motorola One Vision in Bronze und Blau.
Motorola mischt die Smartphone-Mittelklasse auf. Das Motorola One Vision kommt zu einem konkurrenzfähigen Preis auf den Markt und bietet dafür einige interessante Ausstattungsmerkmale. Für frühe Besteller des Motorola One Vision winkt zudem ein interessantes Extra.
Emojis 12.0: Diese neuen Motive gibt es mit Google Android Q
Neues Android, neue Emojis. Die dritte Beta von Android Q beinhaltet nicht nur zahlreiche neue Funktionen, sie bringt auch einen ganzen Schwung neuer Emojis auf das Smartphone. Insgesamt 230 verschiedene Motive sind im Paket Emoji 12.0 inkludiert.
Nokia 4.2 im Handel: Günstig, kompakt und mit Google-Assistant-Taste
Das Nokia 4.2 in der Farbe Pink Sand.
Das Nokia 4.2 ist ab Montag im Handel erhältlich. HMD Global hatte das Smartphone zusammen mit dem Nokia 3.2, Nokia 1 Plus und Nokia 210 auf dem diesjährigen Mobile World Congress vorgestellt. Es gehört zu den kompakteren Modellen auf dem Markt und ist das erste Smartphone mit spezieller Taste für den Google Assistant.
Google stellt Android Auto aufs Abstellgleis – wegen des Assistant
Handy als Navi im Auto.
Android Auto hat offenbar ausgedient. Wie Google bekannt gab, wird die Smartphone-Anwendung künftig nicht mehr weiter entwickelt. Nach dem erst kürzlich vorgestellten Re-Design von Android Auto soll es somit keine weiteren Updates mehr geben. Stattdessen will Google eine Alternative in den Fokus rücken: den Fahrmodus des Google Assistant.
Überraschung, Android 9 Pie kommt! HTC kündigt Update für drei Modelle an
HTC gibt Update auf Android 9 bekannt.
Während sich mit Android Q bereits die nächste große Google-Firmware ankündigt, warten einige Smartphone-Nutzer noch immer auf ein Update auf Android 9 Pie. HTC wird nun genauer und kündigt über Twitter den Update-Fahrplan für drei seiner aktuell wichtigsten Smartphones an. Der Mitteilung nach sollen das HTC U11, das HTC U11+ sowie das HTC U12+ Android 9 Pie schon bald erhalten.
Motorola One Vision mit 21:9-Display: Schon vor dem Start alles enthüllt
Motorola One Vision in der Farbe Bronze-Braun
Das Motorola One Vision geistert bereits seit einiger Zeit durchs Netz. Der aktuelle Leak toppt aber alles bisher Dagewesene, denn es gibt nicht nur neue Bilder vom Smartphone mit Android One. Auch das komplette Datenblatt wurde enthüllt. Schon am 16. Mai soll das Motorola One Vision mit ungewöhnlichem Displayformat im Handel erhältlich sein.
Google Nest Hub: Das smarte Display kommt nach Deutschland
Googles smartes Display Nest Hub kommt nach Deutschland.
Google erweitert sein Angebot an smarten Geräten. Der neue Google Nest Hub bringt neben einem smarten Lautsprecher mit Assistant-Anbindung auch ein 7 Zoll großes Touch-Display mit. So möchte Google Nutzer künftig nicht nur per Sprache informieren, sondern auch visuelle Unterstützung bieten. Der Google Nest Hub ist in Deutschland bereits vorbestellbar.
Google Assistant: Noch schneller, noch schlauer, noch persönlicher
Bücher mit Google-Logo auf Schreibtisch.
Google hat seinen Assistant noch intelligenter und schneller gemacht. Der Next Generation Assistant wurde auf der Keynote zur Google I/O offiziell vorgestellt. Er kommt später im Jahr auf die neuen Pixel-Smartphones Google Pixel 3a und Pixel 3a XL. Aber auch andere Android-Nutzer profitieren vom neuen Google Assistant.
Android 10 Q: Google stellt Neuerungen auf der Google I/O 2019 vor
Android-Männchen auf Schaukel.
Google hat seine diesjährige Entwicklerkonferenz Google I/O mit einer großen Keynote eröffnet. Neben den Pixel-Smartphones spielte dabei auch die nächste Android-Version eine große Rolle. Android 10 Q kommt vermutlich im August oder September dieses Jahres auf den Markt und wird bis dahin über das Beta-Programm getestet. Nutzer können sich auf zahlreiche Neuerungen freuen, von denen Google einige während der Keynote ganz besonders hervorgehoben hat.
1 2 3 45 6 7