/News/Blasius Kawalkowski

Blasius Kawalkowski

594 BEITRÄGE 353 KOMMENTARE
Blasius liebt Technik, Musik und Fotografie. Schon als Kind hörte er U2, Van Halen und Billy Idol auf einem Tonbandgerät. Dabei war er sowohl vom Rock der 80er Jahre als auch von der Bandmaschine selbst fasziniert. Als er dann mit 6 Jahren die ersten Fotos mit der analogen Kamera seines Vaters machen durfte, war der Weg zum Technikjournalisten eingeschlagen. Noch heute fotografiert er unter anderem mit der 50 Jahre alten Zenit B. Über Innovationen in der digitalen Welt freut er sich aber dennoch und versucht jeden Trend aufzuspüren. Dabei lässt er sich für fast alles begeistern.
Diesel & Benziner: Wer auf einem E-Auto-Parkplatz parkt, bekommt jetzt diese Strafe
Diesel & Benziner: Wer auf einem E-Auto-Parkplatz parkt, bekommt jetzt diese Strafe
Seit Anfang November 2021 gilt eine neue Bußgeldverordnung. Und jeder, der ein E-Auto fährt, profitiert vom neuen Bußgeldkatalog. Denn Fahrer von Fahrzeugen mit Diesel- und Benzinmotor müssen ab sofort mit einer Strafe rechnen, wenn sie auf einem E-Auto-Parkplatz parken.
Mehr als 100.000 Autos betroffen: Diese Modelle fallen am häufigsten durch den TÜV
Diese Autos fallen am häufigsten durch den TÜV
Jahr für Jahr gibt der TÜV Zahlen heraus, die unter anderem zeigen, wie viele Autos durch die Hauptuntersuchung fallen. Und auch, welche Modelle besonders von Mängeln betroffen sind. Jedem fünften Fahrzeug verweigern die Prüfer die Plakette, Tausende werden sofort stillgelegt.
DKB: Der nächste Nackenschlag! Für Kunden kommt es nun knüppeldick
DKB: Der nächste Nackenschlag für Kunden
Wer Geld spart, sollte eigentlich mit Zinsen belohnt werden. Doch das war einmal. Heute muss man Strafzinsen zahlen. Immer mehr Banken verlangen ein sogenanntes Verwahrentgelt. Neben der ING bestraft auch die DKB ihre Kunden mit Negativzinsen. Nun geht die Bank noch einen Schritt weiter.
Zurück zu WhatsApp? So will Telegram seine Nutzer melken
WhatsApp-Nutzer fürchten sich davor, Telegram macht es einfach
Als WhatsApp vor Kurzem einige Stunden nicht erreichbar war und mit einem Totalausfall kämpfte, verzeichnete Telegram einen wahren Ansturm. Satte 70 Millionen Nutzer binnen weniger Stunden meldeten sich an. Nun will Telegram Kasse machen. Kehren bald alle Wechsler zu WhatsApp zurück?
Samsung: Ex-Mitarbeiter lässt Bombe platzen – Handy-Nutzer profitieren
Samsung: Ex-Mitarbeiter lässt Bombe platzen – Handy-Nutzer profitieren
In den vergangenen Jahren haben viele Nutzer von Galaxy-Smartphones Samsung kritisiert. Sie fühlten sich benachteiligt – berechtigterweise. Das soll sich mit dem Galaxy S22 aber ändern, wie ein ehemaliger Mitarbeiter des koreanischen Unternehmens bestätigt.
Lohnt sich der Umstieg vom Verbrenner zum E-Auto? Dieser Vergleich zeigt die wahren Kosten
Lohnt sich der Umstieg vom Verbrenner zum E-Auto? Das sind die wahren Kosten pro Jahr im Vergleich
Das E-Auto ist in aller Munde. Doch lohnt sich jetzt schon ein Umstieg von Benziner oder Diesel auf einen Stromer? Ein Kostenvergleich zeigt, ob es sich – neben dem ökologischen Aspekt – auch wirtschaftlich auszahlt, auf ein Elektroauto umzusteigen.
Unfassbar: Autohersteller wollte verkaufte E-Autos aus der Ferne abschalten
E-Auto-Hersteller wollte verkaufte Fahrzeuge aus der Ferne abschalten
Stell dir vor, du kaufst ein E-Auto und der Hersteller schaltet irgendwann die Batterie aus der Ferne ab. Du bleibst im schlimmsten Fall irgendwo liegen, weil du dein Auto nicht mehr aufladen kannst. Und dein Fahrzeug ist unbrauchbar. Genau das wollte ein Autobauer machen.
Check24, Verivox und Co. im Test: So gut sind die Vergleichsportale wirklich
Check24, Verivox und Co. im Test: So gut sind die Vergleichsportale wirklich
Ob Check24, Verivox oder andere Vergleichsportale: Fast jeder kennt sie und viele nutzen sie. Doch wie gut sind die Vergleichsrechner wirklich? Die Stiftung Warentest hat acht Vergleichsportale getestet. Die Ergebnisse sind zum Teil erschreckend.
ING-Kunden: Vorsicht, Abzocke!
ING-Kunden: Vorsicht, Abzocke!
Immer wieder versuchen Betrüger an sensible Daten heranzukommen. Sogenannte Phishing-Angriffe gehören zum Alltag. Nun trifft es Kunden der größten Direktbank Deutschlands, der ING. Die Masche ist perfide und raffiniert zugleich.
iPhone 13: „Ich kann keinen Unterschied erkennen“
iPhone 13: "Ich kann keinen Unterschied erkennen"
Apple hat das iPhone 13 erst vor anderthalb Monaten vorgestellt. Bereits heute ist es für die Stiftung Warentest das Handy des Jahres und führt die Bestenliste an. Doch nicht jeder ist von dem iPhone überzeugt.
1 4 5 6 7 8 910 11 12 13 14 +10 60