/News/Blasius Kawalkowski

Blasius Kawalkowski

500 BEITRÄGE 335 KOMMENTARE
Blasius liebt Technik, Musik und Fotografie. Schon als Kind hörte er U2, Van Halen und Billy Idol auf einem Tonbandgerät. Dabei war er sowohl vom Rock der 80er Jahre als auch von der Bandmaschine selbst fasziniert. Als er dann mit 6 Jahren die ersten Fotos mit der analogen Kamera seines Vaters machen durfte, war der Weg zum Technikjournalisten eingeschlagen. Noch heute fotografiert er unter anderem mit der 50 Jahre alten Zenit B. Über Innovationen in der digitalen Welt freut er sich aber dennoch und versucht jeden Trend aufzuspüren. Dabei lässt er sich für fast alles begeistern.
Das beste Smartphone des Jahres 2019 und die Top 20
Das Samsung Galaxy S10+ ist das beste Smartphone des Jahres 2019
Ob sehr günstiges Smartphones oder ein teures Modell der Spitzenklasse, ob Android oder iOS, ob Huawei, Samsung oder Apple: Wir haben 2019 rund 50 Smartphones getestet. Und hier sind die Ergebnisse.
Instagram entfernt alle Likes: Das ist der wahre Grund
Instagram ohne Likes? Ja, so soll es kommen. Nirgendwo anders war der Like unter einem Foto mehr Wert als bei Instagram. Und doch will die Facebook-Tochter ihn abschaffen. Doch warum? Instagram liefert fadenscheinige Erklärungen. Den wahren Grund nennt man aber nicht.
Nicht installieren: Android 10 für Huawei P30 Pro ist da und bringt WhatsApp- und Kamera-Probleme
Huawei liefert Android 10 samt EMUI 10 an alle Besitzer des Huawei P30 Pro aus. Jetzt auch in Deutschland. Wir haben das Android-Update bereits erhalten und es genauer unter die Lupe genommen. Es gibt mehrere Gründe, weshalb du dein Smartphone nicht updaten solltest.
WhatsApp sperrt Nutzer grundlos: So schützt du dich davor
WhatsApp-Trick: Chats verstecken oder Messenger sperren
Stell dir vor, du tippst auf das WhatsApp-Icon auf dem Display deines Smartphones und dein Account ist gesperrt. Du kannst weder Nachrichten verschicken noch empfangen. Und WhatsApp sieht es nicht ein, deinen Account wieder freizuschalten. Einzige Möglichkeit: neue Handynummer. Ein Horror für viele Smartphone-Nutzer, der jetzt Wirklichkeit wird. Wir zeigen dir, wie du das vermeiden kannst.
Dateien versenden mit Dropbox Transfer: Diese 3 Alternativen sind besser
Mit "Dropbox Transfer" hat der Filehosting-Dienst aus den USA eine einfache Methode bereitgestellt, Dateien über das Internet auszutauschen. Doch es geht besser und noch einfacher. Wir zeigen dir drei Alternativen, die ebenfalls kostenlos sind.
Sony: Die Anatomie des Scheiterns
Sony: Erfinder des Walkmans, Produzent der meistverkauften Spielekonsole aller Zeiten, Betreiber eines der fünf größten Filmstudios und der drei erfolgreichsten Plattenlabels der Welt. Ob Musik oder Filme, ob PlayStation, Kamerasensoren oder TV-Geräte: Das japanische Unternehmen ist in vielen Sparten erfolgreich. Auf dem Smartphone-Markt jedoch nicht mehr. Eine Analyse.
Das ist das beste Smartphone der vergangenen 2 Jahre
Samsung Galaxy S10+ in der Hand
Vom Einsteigermodell bis zum Smartphone der Spitzenklasse, von Apple bis Xiaomi: Stiftung Warentest hat in den vergangenen zwei Jahren über 100 Smartphones getestet. In der aktuellen November-Ausgabe der "test" präsentieren die Verbraucherschützer ihre Ergebnisse. Wir fassen das Wichtigste für dich zusammen.
E-Scooter-Umfrage: Fast die Hälfte will, dass sie verboten werden
E-Scooter von Tier
Ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz oder ein Unheil bringendes Fahrzeug, das niemand braucht? Zum E-Scooter gibt es vielen Meinungen. Eine Umfrage des Bitkom zeigt, wie die Deutschen zum elektrisch angetriebenem Tretroller stehen.
Das Galaxy S10 und das Fingerabdruck-Problem: Lass deine Displayschutzfolie drauf!
Samsung Galaxy S10 Display
Samsung rollt derzeit ein Software-Update aus, das Fehler bei der Fingerabdruckerkennung des Galaxy S10 beseitigen soll. Dabei erwähnt Samsung, man solle nach dem Update den Fingerabdruck erneut registrieren – ohne Displayschutz. Musst du also deine Displayschutzfolie abziehen und danach eine neue aufkleben?
Huawei Mate 30 Pro: Ohne WhatsApp, YouTube und Google Maps
Huawei hat am 19. September seine Mate-30-Serie vorgestellt. Die Smartphones sind technisch weit über dem Niveau eines Apple iPhone 11 Pro oder Samsung Galaxy Note 10+. Insbesondere was die Kameraausstattung angeht, dreht Huawei den Markt auf Links. Noch nie gab es Vergleichbares in dem Segment der Smartphone-Kameras. Und doch könnte das Mate 30 Pro ein Rohrkrepierer werden; das beste Smartphone aller Zeiten, das niemand kaufen wird.