Apple iPhone 12 Dummy im Hands-On: iPhone 11 Pro Max mit einer Prise iPhone 4

2 Minuten
Wie das iPhone 12 vermeintlich aussehen wird, offenbarten bereits mehrere Render-Bilder. Fotos oder Videos des neuen Smartphones gab es bisher hingegen keine. Nun wurde ein angeblicher Dummy des kommenden Apple-Handys entdeckt und in einem Hands-On-Video festgehalten.
Kamera des Apple iPhone 11 Pro
Kamera des Apple iPhone 11 ProBildquelle: Blasius Kawalkowski

Die Vorstellung der neusten iPhone-Generation wird in jedem Jahr von der Fachpresse und von den Fans mit Spannung erwartet. Was die Geräte zu bieten haben, ist zu diesem Zeitpunkt allerdings meist größtenteils bekannt. Dafür sorgen zahlreiche Leaks, die im Endeffekt ein wahrheitsgetreues Gesamtbild präsentieren. Ein Bild offenbart der aktuelle Leak zwar nicht, dafür ein Video, auf dem ein Dummy des kommende iPhone 12 abgebildet sein soll. Entdeckt wurde der Dummy dabei von Redakteuren des Portals Macotakara auf Alibaba – einem chinesischen Online-Auktionshaus.

Apple iPhone 12: Rückkehr zu den Wurzeln

Ob der Dummy tatsächlich die Optik eines iPhone 12 offenbart, ist ungewiss. Zumindest ähnelt dieser in puncto Aussehen eher einem iPhone 11 Pro Max als den bereits veröffentlichten Render-Bildern. Dazu trägt insbesondere der breite Steg bei, der in den Render-Bildern fehlte.

Ein weiteres Detail entspricht wiederum voll und ganz den bisherigen Gerüchten. Diese besagten, dass die Ränder des iPhone 12 wieder kantiger werden – genauso, wie es früher beim iPhone 4 der Fall war. Und tatsächlich: Die Ränder des Dummys sind deutlich kantiger. Das erkennt man insbesondere, wenn man die beiden Smartphones seitlich aneinander hält.

Dummy des Apple iPhone 12
iPhone 12: Dummy

Weitere Infos:

  • Gehäuse: 159 x 78 x 7,1 Millimeter (H x B x T)
  • Display: 6,5 Zoll

Nur drei Kameras

Falls die Attrappe tatsächlich die Optik des Apple iPhone 12 wiederspiegelt, dann wurde gerade ein wichtiges Geheimnis gelüftet. Demnach kommt das Apple-Handy der nächsten Generation ebenfalls mit „nur“ drei Kameras. Bei den Android-Konkurrenten werden hingegen oftmals vier oder gar mehr Objektive verbaut. Die Anzahl der Sensoren sagt jedoch natürlich nicht viel über die Qualität der Fotos aus – höchstens über die Anzahl möglicher Kamera-Fähigkeiten.

Bildquellen

  • iPhone 12: Dummy: Macotakara
  • Kamera des Apple iPhone 11 Pro: Blasius Kawalkowski
Samsung Galaxy Buds+ Kopfhörer für S20-Vorbesteller kostenlos
Am 11. Februar präsentiert Samsung endlich seine neue Galaxy-Reihe. Konkreter die Modelle S20, S20+ und S20 Ultra. Wer entweder das S20+ oder das S20 Ultra vorbestellt, könnte von Samsung mit einem netten Bonus beschenkt werden. Angeblich soll es die neuen Galaxy Buds+ kostenlos dazu geben. Das können die True Wireless Kopfhörer.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL