Apple 2020: Feiert der leuchtende Apfel sein Comeback im iPhone?

2 Minuten
Bringt Apple sein leuchtendes Apfel-Logo zurück? Diesmal sogar fürs iPhone und nicht nur als Verzierung? Darauf deutet zumindest ein Patent-Antrag hin, der beim US Patent & Trademark Office (USPTO) eingegangen ist. Demnach könnte das Apple-Logo zukünftig auf Benachrichtigungen hinweisen.
Bildquelle: Apple

Kürzlich hat Apple ein Patent mit dem Titel „elektronische Geräte mit einstellbarer Dekoration“ angemeldet. Diese dekorativen Elemente sollen Ereignisse, beispielsweise Anrufe, Nachrichten oder Kalender-Erinnerungen, aufzeigen. Wie das Ganze aussehen könnte, ist nicht bekannt. Dem Blog Appleinsider zufolge könnte mit der Dekoration das Apple-Logo gemeint sein, welches blinken oder seine Form verändern könnte. Da aus dem Antrag mehrmals das Wort Mobiltelefone hervorgeht, ist das Feature für das iPhone 2020 zumindest denkbar.

Leuchtendes Apple-Logo, das Benachrichtigungen anzeigt?

Das Apple-Logo im iPhone 2020 könnte nicht nur als Benachrichtigungs-Leuchte fungieren, sondern auch anpassbar sein. Denn dies geht ebenfalls aus dem Patent-Antrag hervor. Denkbar wäre, das Logo in den iOS-Einstellungen in einer beliebigen Farbe einzufärben oder es sogar mit der Gerätefarbe ganz verschwinden zu lassen.

Bei Apples MacBooks war das leuchtende Logo bereits bis 2015 gang und gäbe. In den letzten Generationen verabschiedete sich der Hersteller jedoch wieder von diesem Feature. Nächstes Jahr könnte Apple den leuchtenden Apfel jedoch nicht nur beim iPhone, sondern auch wieder bei den MacBooks verbauen. Denn die Patent-Unterlagen beinhalten neben Bildern von Mobiltelefonen auch Laptops, Tablets und einen All-in-One-PC, bei dem es sich womöglich um den iMac handelt.

Relaunch ungewiss

Bevor sich jedoch Apple-Fans euphorisch freuen: Apple reicht jährlich viele Patent-Anträge ein, die jedoch nicht immer alle umgesetzt werden. Demnach heißt es nicht zwangsläufig, dass das leuchtende Apple-Logo tatsächlich in den zukünftigen Apple-Geräten verbaut wird. Einige Nutzer würden sich über ein leuchtendes, anpassbares Apple-Logo beim iPhone aber sicherlich freuen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL