Amazon schafft Versandkosten für diese Artikel ab

2 Minuten
Du bist Amazon Prime Kunde und denkst, dass dadurch die Lieferung aller Produkte versandkostenfrei ist? Dann hast du dich geirrt. Für den Versand bestimmter Artikel verlangt Amazon trotzdem Versandkosten. Für einige davon wird der Versand jetzt aber gratis.
Amazon Päckchen im eigenen Locker
Mit Amazon Locker bietet Amazon seinen Kunden in mehr als zehn deutschen Städten eine weitere, komfortable Lieferoption.Bildquelle: Amazon

Ob Bücher, Handys oder Klamotten: Wer bei Amazon ein Prime-Abo abgeschlossen hat, profitiert in der Regel von einer kostenlosen Lieferung. Doch nicht für alle Produkte ist der Versand gratis. Wer etwa Spiele für die PlayStation 4 kauft, die eine FSK-18-Freigabe haben, muss 5 Euro Versandkosten bezahlen – auch als Prime-Mitglied.

Das galt bislang auch für Filme und Serien, die eine solche Altersfreigabe erhalten haben. Fans von Horror- oder Erotikfilmen mussten bislang also eine Altersprüfung machen und 5 Euro für den Versand einer DVD oder Blu-ray bezahlen, wenn der Streifen FSK 18 war. Doch damit ist nun Schluss. Wer Amazon Prime Kunde ist, zahlt diese Gebühr nicht mehr. Wer aber solche Filme oder Serien bestellt, muss nach wie vor beim Empfang des Pakets dem Boten einen Personalausweis oder Reisepass zur Altersverifizierung vorlegen.

Den besten Film des Jahres 2019 gibt’s jetzt kostenlos bei Amazon Prime Video

Amazon Prime: Nicht nur Versandkosten entfallen

Während Nicht-Prime-Mitglieder bei Amazon-Bestellungen bis 29 Euro Versandkosten zahlen müssen, bekommst du als Abonnent Waren auch für wenige Euro kostenlos nach Hause geliefert. Du kannst Amazon Prime 30 Tage lang kostenlos testen. Danach fallen monatlich 7,99 Euro an. Im Jahresabo kostet die Mitgliedschaft 69 Euro, auf den Monat gerechnet also 5,75 Euro. Für Studenten und Auszubildende gibt es Amazon Prime Student. Dieses Angebot kannst du ein Jahr lang kostenlos nutzen. Im Anschluss kostet die Mitgliedschaft 34 Euro pro Jahr.

Als Prime-Kunde bekommst du neben einem kostenlosen Versand über Amazon Prime Video unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serien. Alle weiteren Vorteile haben wir hier zusammengefasst.

Obacht bei vermeintlichen Schnäppchen

Übrigens ist nicht jedes Schnäppchen ein Schnäppchen. Amazon etwa verleitet immer wieder mit einem Cyber Monday, Black Friday oder dem Amazon Prime Day Menschen zum Kauf von Dingen, die sie häufig nicht benötigen. Sie locken mit Angeboten und Tiefstpreisen. Allerdings sind die Rabatte sehr häufig Nebelkerzen; der aufgedruckte Rabatt hat meist wenig mit der Realität zu tun. Tipps, wie du falsche und gute Angebote unterscheidest, gibt es hier.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL