Prime Video: Amazon will 30 Filme pro Jahr produzieren

2 Minuten
Prime Video Good Omen
Bildquelle: Amazon Prime Video
Nicht nur Serien, sondern auch mehr Filme: Amazon Prime Video will an den Erfolg von Netflix anknüpfen und in Zukunft auch mit vielen neuen, eigenen Filmen bei seinen Zuschauern punkten. Teilweise sollen die Produktionen auch ins Kino kommen - um kurze Zeit später bei Amazon Prime zu laufen.

Kunden von Amazon Prime könnten in Zukunft noch mehr Zugriff auf Eigenproduktionen beim Videodienst Prime Video erhalten. Die neue Leiterin der Amazon Studios, Jennifer Salke, sagte dem „Hollywood Reporter“, dass bei Prime Video in Zukunft deutlich mehr Filme als Eigenproduktion abrufbar sein sollen.

Prime Video: Jährlich 30 Filme der Amazon Studios

Salke, eine ehemalige Managerin von NBC Entertainment, nannte auch eine Zahl, die für Amazon Studios realistisch sein könnte. Demnach sei mit 30 Film-Eigenproduktionen im Jahr zu rechnen. Dies wäre durchaus vorstellbar, so Salke. Neben echten Blockbustern sollen dann auch anspruchsvolle Filme im Hause Amazon produziert werden. Mit mehr Eigenproduktionen im Film-Segment würde das Unternehmen vor allem den direkten Wettbewerber Netflix angreifen. Auch Netflix produziert bereits mehrere Filme pro Jahr, um sie den eigenen Kunden exklusiv zeigen zu können.

Interessante Randnotiz: Beim Sundance Film Festival investierten die Amazon Studios fast 50 Millionen US-Dollar, um fünf unabhängige Filmproduktionen realisieren zu dürfen. Zum Teil als Version, die zunächst als Kinofilm produziert und erst später bei Prime Video zu sehen sein wird. Es ist aber durchaus möglich, dass ein Start bei Prime Video anders als bei DVD-Veröffentlichungen nicht erst sechs Monate nach Kinostart, sondern schon sehr viel früher erfolgt.  

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL