Aktion: 8 GB-Allnet-Flat mit LTE im Telekom-Netz für unter 25 Euro

2 Minuten
Der Discounter klarmobil senkt seine Aktionspreise für die Allnet-Flatrates im Telekom-Netz drastisch. Durch eine LTE-Option bekommen Kunden so Zugriff zu günstigen Konditionen im Telekom-Netz mit LTE.
Telefonierende Frau
Bildquelle: T-Mobile

Ab sofort erhöht klarmobil die monatliche Gutschrift für Neukunden in den ersten 24 Monaten der Vertragslaufzeit von 5 auf 10 Euro. Für die Kunden bedeutet das: Die Ersparnis steigt. Bei Buchung bis 31. März sind die Tarife des Anbieters somit deutlich günstiger. Nach 24 Monaten fällt der Rabatt allerdings weg, dann wird es möglicherweise Zeit, den Anbieter wieder zu wechseln. Klarmobil bietet aber auch an, einen neuen Vertrag abzuschließen oder auf eine monatlich kündbare Variante zu wechseln.

Die Tarife von klarmobil.de kommen zunächst ohne LTE daher. Der Kunde hat hier die Wahl zwischen einem Datenvolumen von 2, 4 oder 8 GB monatlich, das dann per UMTS oder EDGE versurft werden kann. Zusätzlich sind Flatrates für alle Gespräche zu deutschen Handys und Festnetzanschlüssen enthalten. Die Kosten dafür liegen je nach Tarif bei 9,99 Euro, 14,99 Euro oder 19,99 Euro. Nach zwei Jahren fällt der Rabatt weg und die Kosten steigen auf teure 19,99 bis 29,99 Euro.

 

 Allnet Flat 2 GBAllnet Flat 4 GBAllnet Flat 8 GB
jetzt bestellenjetzt bestellenjetzt bestellen
Grundgebühr bei 1 Monat Mindestlaufzeit19,99 Euro24,99 Euro29,99 Euro
Grundgebühr bei 24 Monaten Mindestlaufzeit9,99 Euro
24,99 Euro ab 25. Monat
14,99 Euro
29,99 Euro ab 25. Monat
19,99 Euro
34,99 Euro ab 25. Monat
Datenvolumen2 GB4 GB8 GB
Maximale Geschwindigkeit im Download25 Mbit/s25 Mbit/s25 Mbit/s
LTE-Option mit 50 Mbit/s5 Euro5 Euro5 Euro
Telefon-Flatrate in alle deutschen Netzejajaja
SMS-Flatrate in alle deutschen Handynetzejajaja

Günstigste Angebote im Markt mit LTE der Telekom

Wirklich interessant werden die Klarmobil-Tarife dadurch, dass Kunden eine LTE-Option buchen können. Diese kostet zwar 5 Euro monatlich extra, bietet den Kunden aber die Möglichkeit mit 50 Mbit/s im LTE-Netz der Telekom zu surfen statt mit 25 Mbit/s nur das UMTS-Netz zu nutzen. Im Fall des 8-GB-Tarifes bedeutet das: Der Kunde zahlt 24,99 Euro für eine 8-GB-Allnet-Flatrate im Telekom-LTE-Netz. Selbst unter Einberechnung der Einmalkosten von 19,99 Euro ist das der aktuelle Bestpreis im Markt für eine Allnet-Flatrate mit LTE im Telekom-Netz für einen solchen Tarif. Gleiches gilt für die 2-GB- und 4-GB-Variante.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL