Das 22. Türchen öffnen: Die letzten Vorbereitungen

2 Minuten
Weihnachten liegt dieses Jahr günstig: Heute können noch letzte Besorgungen getätigt werden, morgen kommt dann die Dekoration dran. Ein ganzes Wochenende bleibt also Zeit, dieses Weihnachtsfest zum jeher schönsten zu machen. Wenn die Schlacht an den Kassen die Weihnachtsstimmung einfriert, kann das Smartphone Abhilfe schaffen. Nicht nur weihnachtliche Playlists verzaubern das Gemüt.
Gewinnen mit dem inside handy Adventskalender 2018

Den ganzen Samstag bleibt Zeit, letzte Besorgungen in der Stadt zu erledigen. Zuerst bietet sich der Gang in das Lieblings-Lebensmittelgeschäft an, dann ist die Mammutaufgabe für dieses Wochenende bereits gestemmt. Wer schlau ist, schaut sich online über Google an, wann im Geschäft üblicherweise viel los ist und meidet dieses Zeitfenster. Der Tag lässt sich bestimmt dahingehend planen.

Neben den Lebensmitteln fehlen vielleicht noch weihnachtliche Deko-Artikel, winterliche Blumengestecke oder ein letztes Geschenk bzw. Mitbringsel für die Festtage. Damit keines der vielen verschiedenen Dinge vergessen wird, lohnt es sich, für heute eine Einkaufsliste ins Smartphone zu tippen. Das Handy kann auch daran erinnern, dass heute um 11:30 Uhr noch der Friseurtermin ansteht oder das Auto bis 13 Uhr aus der Werkstatt abgeholt werden muss. Bei dem Trubel, der heute zu erwarten ist, ist das Smartphone wirklich ein kleines, technisches Helferlein.

Tradition oder Modernität?

Wer ganz traditionell vorgeht, besorgt heute noch kurz vor knapp einen frisch geschlagenen Weihnachtsbaum. Der duftet herrlich und nadelt noch nicht. Doch die Plastik-Weihnachtsbäume erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Vorteil der industriellen Bäume ist klar, dass diese bereits Wochen vor Weihnachten aufgestellt werden und viele Jahre über weihnachtliche Freude bringen können. Wer ganz modern sein will, nutzt seinen Beamer, um einen Weihnachtsbaum an die Wand zu projizieren. Macht auf jeden Fall Eindruck und die Kugel fallen nicht ab.

Modern geht es auch in den letzten Adventstagen bei inside handy zu. Der Adventskalender von inside handy bietet Gewinnern neueste Technik. Auch wenn nur noch zwei Türchen für dieses Jahr übrig bleiben, lohnt sich eine Anmeldung. Denn der Hauptgewinn vom 24.12.2018 steht ja noch an.  Wer sich also auf Top-Geräte, Gutscheine oder Technik-Gadgets freuen will, der versucht sein Glück mit einer Anmeldung beim inside handy Adventskalender. Und wer die Gewinnchancen zusätzlich verdoppeln will, der meldet sich beim Newsletter DER INSIDER an. Der ist nicht nur in den nächsten zwei Tage relevant, sondern bietet auch 2019 beste News aus der Technikwelt.

Dein inside digital Adventskalender 2019
10. Dezember: Ein Weihnachtsrätsel im Adventskalender
Wer wissen möchte, welches Geheimnis Türchen Nr. 10 hütet, muss zunächst ein Weihnachtsrätsel lösen. Und solltest du mal nicht gewinnen – kein Problem. Denn wir verlosen in unserem Adventskalender täglich neue High-End-Smartphones, Smart-Home-Geräte und vieles mehr. Mitmachen lohnt sich. Wir wünschen eine fröhliche Adventszeit und viel Erfolg.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL