Ab 13,40 Euro: Diese Bahn-Sparpreis-Tickets sind jetzt buchbar

2 Minuten
Wenn du über Weihnachten oder im kommenden Jahr verreisen und die Bahn nutzen möchtest, kannst du ab sofort deine Tickets buchen. Die Deutsche Bahn hat den Fahrplan für 2022 freigeschaltet – und mit ihm die Tickets.
ICE 4 der Deutschen Bahn
Bildquelle: Deutsche Bahn

Der neue Fahrplan bringt eine Reihe neuer Verbindungen mit sich. So fährt beispielsweise erstmals ein ICE-Sprinter zwischen Bonn über Köln nach Berlin und umgekehrt. Dreimal am Tag verlässt er Köln (6:18 Uhr, 12:17 Uhr, 18:17 Uhr) und erreicht Berlin Hauptbahnhof etwa 3:55 bis 4:02 Stunden später. Umgekehrt fahren die Züge in Berlin um 5:33 Uhr, 11:41 Uhr und 17:41 Uhr ab und benötigen etwa 4 Stunden. Von und nach Bonn kommt noch einmal etwa eine halbe Stunde dazu. Neu auch ein Sprinter von Düsseldorf über Köln nach München, der zweimal täglich mit Halt in Frankfurt (Main) Flughafen fährt.

Dazu gibt es eine direkte ICE-Linie von Münster nach Frankfurt. Bremerhaven ist zum Fahrplanwechsel  direkt mit einem Intercity aus dem Rheinland respektive Ruhrgebiet erreichbar. Die zweistündliche ICE-Linie München–Stuttgart–Frankfurt Flughafen–Köln–Dortmund fährt künftig weiter nach Hamburg. Am Tagesrand verbinden spätabendliche ICE-Direktzüge Köln mit München und Stuttgart. Eine Sprinterverbindung Köln–Hamburg wird von/nach Lübeck verlängert. So entsteht eine ganzjährige tägliche Direktverbindung zwischen der Hansestadt und NRW.

Zahlreiche weitere Neuerungen im Fahrplan 2022, der wie gewohnt ab dem zweiten Sonntag im Dezember (12. Dezember 2021) gilt, haben wir bereits vor einigen Tagen ausführlich vorgestellt. Ab sofort kannst du online die genauen Verbindungen abfragen.

Bahn-Tickets bis April 2022 buchbar

Mit der Freischaltung des neuen Fahrplans sind nun auch die Tickets für alle Fahrten ab dem 12. Dezember verfügbar. Das heißt auch, du kannst nun deine Tickets für deine Reisen zu Weihnachten und zum Jahreswechsel buchen. Mehr noch: Aktuell kannst du bis 10. April 2022 Fahrten buchen, in etwa einer Woche wird dann auch die Buchung für Fahrten zu Ostern möglich sein.

Interessant ist das besonders, wenn du deine Bahn-Tickets als Sparpreise buchen willst. Dafür solltest du dir aber sicher sein, dass du auch wirklich fahren wirst und dir die Stornobedingungen anschauen. Den Super Sparpreis der Bahn bekommst du ab 17,90 Euro je Fahrt – unabhängig von der Länge der Fahrt. Allerdings gibt es pro Zug nur eine begrenzte Anzahl Tickets. Hast du eine Bahncard, reduziert diese den Preis sogar auf 13,40 Euro pro Ticket. Kinder bis 14 Jahre fahren bei Eltern und Großeltern kostenlos mit. Nutzer bestimmter Bahncards müssen sich allerdings auf Verschlechterungen einstellen.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • Ein ICE im Berliner Hauptbahnhof: Deutsche Bahn
  • ICE 4 der Deutschen Bahn: Deutsche Bahn
ICE 3 auf Viadukt
Deutsche Bahn streicht Service für Bahncard-Kunden
Die Deutsche Bahn hat ihren neuen Fahrplan freigeschaltet und für Tickets ab Dezember die Preise erhöht. Jetzt werden weitere Details bekannt. So streicht die Deutsche Bahn einen Service für Vielfahrer und verschlechtert Details an der Sitzplatzreservierung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL