ANZEIGE

DriveNow: Für nur 4,99 Euro anmelden und 30 Freiminuten sowie Chance auf ein BMW Folding Bike sichern [Anzeige]

3 Minuten
BMW X2 von DriveNowBildquelle: DriveNow
Ab sofort ist es beim per Handy-App nutzbaren Carsharing-Dienst DriveNow auch möglich, den BMW X2 zu nutzen. Der sportliche SUV steht mit zunächst insgesamt 50 Fahrzeugen in den deutschen DriveNow-Städten zur Verfügung. Wer sich jetzt über inside handy bei DriveNow anmeldet, zahlt dafür nur 4,99 statt 29 Euro und erhält 30 Freiminuten. Zudem haben alle Neuanmelder die Chance auf ein BMW Folding Bike im Wert von 750 Euro.

Immer mehr Autofahrer nutzen inzwischen die Vorteile des Carsharings. Deshalb erweitert DriveNow seine Flotte jetzt um den BMW X2. Insgesamt 50 Autos des sportlichen SUV werden ab dem 24. September nach und nach in allen deutschen Städten eingeflottet. Die Neuwagen in goldener Farbe überzeugen mit einem umfangreichen Ausstattungspaket. Mit dem X2 haben DriveNow Kunden in Deutschland nun Zugriff auf zwölf verschiedene BMW und MINI Modelle. In fünf deutschen Großstädten (Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf und Köln) stehen damit über 3.300 topaktuelle DriveNow Modelle von BMW und MINI für Sie bereit und bringen Sie schnell, günstig und bequem von A nach B.

Zu diesem Anlass können Sie sich für kurze Zeit zu einer reduzierten Anmeldegbühr von nur 4,99 Euro statt 29 Euro bei DriveNow registrieren. Zudem erhalten Sie 30 Freiminuten und können eines von fünf BMW Folding Bikes gewinnen.

DriveNow verlost fünf BMW Folding Bikes im Wert von 750 Euro

Zusätzlich verlost DriveNow unter allen Anmeldungen zwischen dem 24. September und dem 7. Oktober fünf Folding Bikes von BMW. Sie sind mit DriveNow an Ihrem Ziel angekommen, müssen aber noch ein paar Meter zurücklegen? Packen Sie das Rad einfach in den Kofferraum Ihres DriveNow BMW oder MINI und los geht’s. So genießen Sie die Freude am Fahren bis zum letzten Meter und sind dank des innovativen Folding Bike von BMW flexibel unterwegs!

Das BMW Bike – Jetzt bei DriveNow anmelden und gewinnen.Quelle: BMW

Mit DriveNow zum Flughafen und auch im Ausland mobil

Nicht nur in den deutschen Großstädten profitieren Sie vom Carsharing. Mit DriveNow sind Sie auch international mobil. Egal ob in Kopenhagen, London, Mailand, Brüssel oder Lissabon – die länderübergreifende Nutzung steht allen Kunden offen, die ihre Kreditkarte als Zahlungsmittel hinterlegt haben. Besonders beliebt ist auch die Fahrt zum Flughafen. Egal, ob für den nächsten Business-Trip oder die private Reise: Sie sind unabhängig von Taxi, Bus oder Bahn und sparen hohe Parkgebühren für das eigene Auto.

So einfach funktioniert die Registrierung

Klicken Sie hier, um zur DriveNow-Aktionsseite zu gelangen. Sie können sich dann ganz einfach online über das Registrierungsformular anmelden. Anschließend müssen Sie Ihr Kundenkonto aktivieren. Über das Postident-Verfahren können Sie sich schnell und sicher mittels Bild-Upload identifizieren. Mittlerweile vertrauen bereits mehr als eine Million Nutzer auf DriveNow.

App downloaden und sofort durchstarten

Freie Fahrzeuge finden Sie über die DriveNow-App auf Ihrem Smartphone. Dort können sie nahe gelegene Autos auch für 15 Minuten kostenfrei reservieren. Am Ende der Fahrt können Sie das Auto überall innerhalb des Geschäftsgebiets kostenlos abstellen.

Parktickets gibt es bei DriveNow nicht. Sie können das Auto auf fast jedem öffentlichen Parkplatz innerhalb des Geschäftsgebiet abstellen – auch wenn dort normalerweise ein Parkschein oder ein Anwohnerparkausweis nötig ist. Allerdings unterscheiden sich die Möglichkeiten von Stadt zu Stadt. Welche Parkbesonderheiten es bei Ihnen gibt, können Sie auf den einzelnen Städteseiten nachlesen. Abgeschlossen wird das Auto über die App.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL