USB 3.2 schafft 13 GBit/s

2 Minuten
Der Hersteller Synopsys hat aktuell einen ersten Praxistest der neuen USB-3.2-Technologie vorgestellt, mit der Datenübertragungen von bis zu 20 GBit/s möglich sein sollen. Diese Rate konnte im Test allerdings noch nicht erreicht werden. Hier waren bisher 13 Gbit/s das Maximum.
USB-Kabel (Symbolbild)
Bildquelle: Stefan Winopal / inside-digital.de

Größer, weiter, schneller. Dies könnte das Motto der modernen (Technik-)Welt sein. So sind aktuelle Programme oder gar Computerspiele und Filme viel leistungsstärker, aufwendiger oder optisch ansprechender als noch vor wenigen Jahren; auf der anderen Seite nehmen diese auch immer mehr Speicherplatz ein. Dies ist besonders nervig, falls man eine Datei auf seinen 128-GB-USB-Stick kopieren will, der Vorgang allerdings Unmengen an Zeit in Anspruch nimmt. Nun hat das Unternehmen Synopsys eine Lösung vorgestellt.

Neuer Standard: USB 3.2

In einem aktuellen Test konnte Synopsys derzeit mit der eigenen USB-3.2-Technologie Übertragungsraten von 13 Gigabit pro Sekunde erreichen. Das entspricht einer Datenmenge von 1.600 Megabyte pro Sekunde wie der Standard berichtet. Eingesetzt werden dabei die derzeitigen USB-Typ-C-Kabel. Diese verfügen über zwei Leitungen, von denen heute jedoch lediglich eine Leitung für die Übertragung der Daten genutzt wird. Mit USB 3.2 kommen hingegen beide Leitungen zum Einsatz, was sich verständlicherweise positiv auf die Geschwindigkeit auswirkt.

Dass die USB-3.2-Technologie früher oder später in den Handel kommt, dürfte außer Frage stehen. Wann genau das geschehen wird, ist derzeit hingegen noch nicht bekannt.

Quellen:

Bildquellen:

  • USB-Kabel (Symbolbild): Stefan Winopal / inside-digital.de
Frau sitzt am Laptop
Online-Banking: Diese neuen Regeln gelten ab sofort
Das Online-Banking wie wir es alle kennen steht vor einem Umbruch: Für Kunden ändert sich ab dem 14. September, wie sie mit dem digitalen Zahlungsverkehr umgehen. So wird das Handy zum wichtigen Bestandteil. Wir haben alle Änderungen und neuen Regelungen der europäischen Zahlungsdienstrichtlinien für dich zusammengefasst und geben dir Tipps, falls etwas nicht funktioniert.
Avatar
Artem liebt Technik und deshalb studiert er sie auch in Form seines Technikjournalismus-Studiums an der H-BRS. Wenn er nicht gerade asketisch die News-Maschine gibt, zeigt er seine Talente gerne ohne große Worte und lässt eher Taten in Form von hohen Paintball-Abschussraten für sich sprechen. Warum er bei seinem staubtrockenen Humor eine wasserdichte Galaxy Gear S3 Frontier trägt erschließt sich dem Beobachter nicht, jedoch ist das nicht das einzige Geheimnis, das Artem umgibt.

Handy-Highlights

Samsung Galaxy A30
Bild des Samsung Galaxy A40

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen