Sony Xperia L2 bei Aldi: Google-Play-Gutschein sorgt für Schnäppchen-Potenzial

2 Minuten
Sony Xperia L2
Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside-digital.de
Neues Smartphone-Angebot bei Aldi: Zwischen dem 28. März und dem 3. April (10 Uhr) ist beim Lebensmittel-Discounter das Sony Xperia L2 zum Sonderpreis zu haben. Im Rahmen eines Oster-Specials wird das Handy mit zwei speziellen Zugaben angeboten - allerdings nur online und nach derzeitigem Stand der Dinge nur eingeschränkt zum Top-Preis.

Wer sich für das Sony Xperia L2 im Osternest von Aldi Talk entscheidet, zahlt 219 Euro und bekommt neben 10 Euro Startguthaben für den Prepaid-Tarif von Aldi Talk auch einen Gutschein für den Google Play Store im Wert von 25 Euro dazu. Ideal, um das Smartphone mit der einen oder anderen kostenpflichtigen App zu bestücken. Mit Blick auf die beiliegende SIM-Karte sei an dieser Stelle allerdings erwähnt, dass das Smartphone auch mit jeder anderen, beliebigen SIM-Karte nutzbar ist.

Google-Play-Gutschein macht das Sony Xperia L2 bei Aldi zum Schnäppchen

Doch ist der von Aldi Talk abgerufene Preis für das Sony-Smartphone wirklich so ein guter Deal, wie es auf den ersten Blick scheint? Eingeschränkt ja. Zwar bietet aktuell der Online-Shop notebooksbilliger.de das Handy für 208 Euro an, dort allerdings ohne Google-Play-Gutschein. Bezieht man den Gutschein-Bonus mit ein, kostet das Xperia L2 bei Aldi nur 194 Euro. Hinzu kommen aber noch 4,95 Euro Versandkosten; bei notebooksbilliger sind es sogar 5,95 Euro, die für den Versand der Hardware extra bezahlt werden müssen.

Auf den Markt kam das Sony Xperia L2 im Januar dieses Jahres, darf sich also durchaus als Frischling am Smartphone-Firmament bezeichnen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt laut Hersteller bei 249 Euro. An Bord ist nicht nur Android 8.0 Oreo, sondern auch ein 5,5 Zoll großes Display und ein Quad-Core-Prozessor aus dem Hause MediaTek, der mit bis zu 1,5 GHz taktet.

Sony Xperia L2 im Hands-On

Sony Xperia L2 im Test nur mäßig überzeugend

Im Test des Sony Xperia L2 wurde deutlich, dass das Handy vor allem für Normal- und Wenig-Nutzer interessant sein kann. Denn während das Alu-Gehäuse, der recht große Speicher und die Musik-Software zu überzeugen wussten, sind das HD-Display (720p) und der recht müde Prozessor nicht zwingend auf der Höhe der Zeit. In der Endabrechnung gab es entsprechend „nur“ 3,5 von maximal fünf möglichen Sternen.

Quellen:

  • Aldi

Bildquellen:

  • Sony Xperia L2: Blasius Kawalkowski / inside-digital.de
Mann mit Smartphone
Kampfansage von freenetmobile: Alle Handytarife ohne Anschlusspreis
Beim Mobilfunk-Discounter Freenetmobile wird ein weiteres Mal das Angebot an Allnet-Flatrates angepasst. Allerdings nicht auf breiter Front, sondern nur punktuell. Und trotzdem ist es eine Kampfansage an die Konkurrenz. Denn noch bis zum 28. August entfällt in allen Tarifen der einmalige Anschlusspreis. Damit sparen Kunden je nach Tarif bis zu 29,99 Euro.
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er im Technik-Journalismus durch. Heute ist Hayo nicht nur Feuer und Flamme für die besten Serien bei Prime Video und Sky - ein Netflix-Abo hat er nicht - sondern auch für alles, was mit elektrifiziertem Fahren zu tun hat. Und damit sind nicht nur die ICE- und IC-Züge der Deutschen Bahn gemeint, die er im Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und der Redaktion von inside digital vor den Türen Kölns mehrmals wöchentlich besteigt, sondern vor allem auch Elektroautos.

Handy-Highlights

Sony Xperia L2

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL