Allview P9 Energy S jetzt auch in Deutschland erhältlich

2 Minuten
Neues Smartphone aus rumänischen Landen: Allview hat am Donnerstag das P9 Energy S vorgestellt, das vor allem mit seinem integrierten Akku überzeugen soll: Der hat eine Kapazität von satten 5.000 mAh und versorgt das Dual-SIM-fähige Smartphone vergleichsweise lange mit Energie. Die restlichen Spezifikationen sind wenig erleuchtend.
Allview P9 Energy S
Bildquelle: Allview

Gefertigt wird das P9 Energy S auf Basis von Android 7.0 Nougat. Herzstück ist ein namentlich nicht näher genannter Octa-Core-Prozessor, dessen acht Kerne mit bis zu 1,3 GHz takten – unterstützt durch 3 GB Arbeitsspeicher. Das ist in der heutigen Zeit nichts Spektakuläres, sondern eher langweilige Mittelklasse-Kost. Gleiches kann man zum Display sagen. Der Touchscreen ist 5,5 Zoll groß und löst in Full-HD-Qualität mit 1.080 x 1.920 Pixeln auf. Geschützt wird der Bildschirm durch ein an den Kanten abgerundetes 2.5D-Glas.

Allview P9 Energy S – Ohne Auffälligkeiten durch die Mittelklasse

Beim internen Speicher setzt Allview auf 32 GB – erweiterbar per Micro-SD-Karte um maximal 128 GB. Die integrierten Kameras – auf der Vorder- und auf der Rückseite kommt je ein Objektiv zum Einsatz – liefern eine Auflösung von bis zu 13 Megapixeln. Rahmen und Gehäuse-Rückseite sind aus Metall gefertigt, was unter dem Strich zu einem Gesamtgewicht von 183 Gramm und an der dünnsten Stelle zu einer Dicke von knapp 9 Millimetern führt.

Pressebilder Allview P9 Energy S

Fit ist das Allview P9 Energy S natürlich auch für mobile Internetausflüge. Entweder wird dabei auf WLAN (nur 2,4 GHz / kein Dual-WLAN) gesetzt oder auf LTE Cat 4. Das ist aber gleichbedeutend mit maximal 150 Mbit/s im Down- und bis zu 50 Mbit/s im Upstream und streng genommen nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Zur Fairness gehört aber wohl auch, an dieser Stelle zu betonen, dass mit diesen Surf-Geschwindigkeiten das Bedürfnis der meisten Nutzer absolut bedient wird. Denn viele Tarife gestatten ein weitaus geringere Übertragungsrate.

Angeboten wird das Allview P9 Energy S in einem Mokka-Farbton und in Gold. Über den rumänischen Online-Shop des Herstellers werden derzeit umgerechnet 282 Euro für das Smartphone fällig. Auslieferungen sollen ab dem 6. November starten. In Deutschland wird das P9 Energy S ab sofort zu einem Preis von 249 Euro angeboten. Lieferungen beginnnen ab dem 13. November.  

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen