HTC U11: Update mit Bluetooth 5.0 könnte bald kommen

2 Minuten
Als HTC sein Flaggschiff, das U11, präsentierte versprach der Hersteller bereits, dass der Bluetooth-Standard 5.0 nachgereicht wird. Bald kommt ein Update, das dieses Versprechen einlösen soll.
HTC U11 in einer Hand
Bildquelle: Michael Stupp / inside-digital.de

Bei der FCC in den USA gibt es bereits den entsprechenden Antrag, dass HTC ein Update veröffentlichen wird, mit dem Bluetooth 5 nachgereicht wird. Warum HTC das U11 überhaupt mit Bluetooth 4.2 ausgeliefert hat, ist nicht bekannt. Grund könnte aber sein, dass das Unternehmen den neuen Bluetooth-Standard erst noch testen wollte und sich der Verkauf des U11 nicht verzögern sollte. Wann das Update für das U11 fertiggestellt wird, ist noch nicht offiziell bekannt gegeben worden.

HTC U11
Bildquelle: ausdroid

Bluetooth 5.0 besitzt im Vergleich zur früheren Version eine weitere Reichweite, eine schnellere Übertragungsgeschwindigkeit und ein verbessertes Übertragungs- und Komprimierungsverfahren. Außerdem besitzt der neue Standard 800 Prozent mehr Kapazität bei Broadcast-Paketen.

Voriges Update verbessert USonic-Geräuschunterdrückung

Auf seinem Twitter-Account veröffentlichte der HTC-Manager Fabian Nappenbach einige Screenshots zu einer neuen HTC-Software-Aktualisierung. Demnach scheint das taiwanische Unternehmen gegenwärtig ein Over-the-Air-Update für das High-End-Smartphone HTC U11 auszurollen. Die Aktualisierung auf Versionsnummer 1.13.401.1 ist rund 333 MB groß und enthält laut Beschreibung wichtige (System-)Verbesserungen sowie Fehlerkorrekturen. Darüber hinaus wurde eine Einzelsteuerung für die Geräuschunterdrückung mit HTC-USonic-Kopfhörern hinzugefügt.

Betriebssystem und Technische Ausstattung

Das HTC U11 kam für einen Einführungspreis von 749 Euro auf den deutschen Markt. Als Software wurde ab Werk das aktuelle Google-Betriebssystem Android 7.1 Nougat und die Nutzeroberfläche Sense UI geliefert.

Das Aluminium-Smartphone bietet ein QHD-Display mit 5,5 Zoll und einer Pixeldichte von 534 ppi. Für die richtige Leistung sorgt der Top-Prozessor von Qualcomm, Snapdragon 835, mit acht Kernen und einer Taktfrequenz von 2,45 GHz sowie 4 GB Arbeitsspeicher. Weiterhin verbaute der Hersteller eine interne Speichergröße von 64 GB und einen Akku mit einer Nennladung von 3.000 mAh.

HTC U11 im Test

Im Test von inside-digital.de zeigte sich das Smartphone von seiner guten Seite und erreichte eine Wertung von 4,5 von 5 Sternen. Besonders gelobt wurde dabei die leistungsstarke Performance, eine hervorragende Kamera, ein guter Sound und eine Dual-SIM-Funktion. Bemängelt wurde hingegen der hohe Akkuverbrauch und der geringe Mehrwert des HTC U11.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen