1&1 schenkt seinen DSL-Kunden bis zu vier SIM-Karten

2 Minuten
Der Telekommunikations-Anbieter 1&1 möchte seine DSL-Kunden mit einem besonderen Angebot in die eigenen Mobilfunk-Tarife locken. So gibt es zu jedem Internet-Anschluss bei den Montabaurern künftig bis zu vier SIM-Karten gratis dazu. Für die ganze Familie, wie 1&1 betont. Die Redaktion von inside-digital.de stellt die Offerte vor.
1&1 1und1
Bildquelle: 1&1

Um das Gratis-Angebot zu realisieren hat 1&1 eigens einen neuen Tarif aufgelegt und ihn „1&1 Handy-Flat & Internet“ genannt. Mit im Paket enthalten sind eine Community-Flat zu anderen 1&1-Mobilfunkkunden sowie eine Festnetzflat. Überdies verfügt der Gratis-Tarif über eine Internet-Flatrate mit 100 MB Datenvolumen, das mit gemütlichen 7,2 Mbit/s versurft werden kann. Danach tröpfeln die Daten mit 64 kbit/s über den Äther.

DSL-Kunden, die mehr mobiles Datenvolumen benötigen, können für 6,99 Euro monatlich pro SIM-Karte auch die „1&1 Handy-Flat & Internet XL“. Hier steht 1 GB zur Verfügung, das mit immerhin schon 14,4 Mbit/s genossen werden darf. Danach geht es auch hier mit GPRS-Geschwindigkeit weiter.

DSL-Kunden telefonieren im D-Netz

Für Telefonate in andere Mobilfunknetze fallen pro Minute 9,9 Cent an, SMS werden mit 19,9 Cent berechnet. Für die Aktivierung der SIM-Karten berechnet 1&1 einmalig 9,90 Euro. Wer seine bisherige Rufnummer mitnimmt, erhält 10 Euro Wechselbonus. Hier sollte jedoch bedacht werden, dass der alte Netzbetreiber eine „Ablöse“ von etwa 20 bis 30 Euro für die Abgabe der Rufnummer aus seinem Bestand berechnet.

Beide Flatrates haben keine Mindestvertragslaufzeit können monatlich gekündigt werden. Die Tarife werden im D-Netz realisiert, 1&1 nutzt in der Regel das von Vodafone. Die Handy-Tarife stehen als Option in den DSL-Tarifen 1&1 DSL 16 (ab 14,99 Euro pro Monat), 1&1 DSL 50 (ab 16,99 Euro pro Monat) und 1&1 DSL 100 (ab 19,99 Euro pro Monat) zur Verfügung, sofern diese über eine Vertragslaufzeit verfügen.

Quellen:

  • 1&1

Bildquellen:

  • 1&1 1und1: 1&1
Störung bei O2
Störung bei O2: Kein Internet wegen DSL-Ausfall [behoben]
Unschöne Überraschung am Donnerstagmorgen: Störung bei O2. Seit den frühen Morgenstunden sind offenbar überregional die DSL-Anschlüsse von vielen O2-Kunden gestört. In sozialen Netzwerken, Internet-Foren und dem Fachportal allestörungen.de schnellen die Störungsmeldungen massiv in die Höhe.
Avatar
Stefan liebt Technik. Vor allem liebt Stefan Technik, die funktioniert. So profan, so einfach, so richtig. Technik, die funktioniert, sorgt dafür, dass auch Stefan funktioniert. Wenn Stefan eine Kaffee-Spezialität „Größe 20“ seiner Lieblings-Kaffehaus-Kette spazieren trägt und alles „funktioniert“, zeigt sich die rheinische Frohnatur von seiner schönsten Seite. Apropos schön: Das Design, in dem inside digital seit 2018 erscheint, ist nicht nur zu einem kleinen Teil Stefans Ideenschmiede entsprungen.

Handy-Highlights

Samsung Galaxy A30
Bild des Samsung Galaxy A40

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen