Internet-Flat mit 3 GB Highspeed-Volumen für 7 Euro

1 Minute
Mobilcom-Debitel geht mit einem neuen Aktionstarif an den Start. Über die Discount-Marke Crash wird ab sofort der Datentarif Internet Flat 3.000 angeboten, der nicht nur zeitlich, sondern auch gemessen an der Stückzahl limitiert ist. Die Redaktion von inside-digital.de gibt einen Überblick zu dem Sonderangebot.
Crash Logo
Bildquelle: mobilcom-debitel

Crash Internet Flat 3.000

  • 6,99 Euro pro Monat für 24 Monate
  • 19,99 Euro pro Monat ab dem 25. Monat
  • 3 GB Highspeed-Datenvolumen
  • Maximal 50 Mbit/s (LTE inkl.)
  • SMS: 19 Cent in alle deutschen Netze
  • Realisiert im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom

Die Mindestvertragslaufzeit für den Tarif liegt bei zwei Jahren. Wird nicht mindestens drei Monate vor Vertragsende gekündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr. Dann werden pro Monat aber die regulären 19,99 Euro fällig.

Wer mehr als 3 GB Datenvolumen pro Monat verbraucht, wird gemessen an der Surfgeschwindigkeit für den Rest des laufenden Abrechnungsmonats auf GPRS-Niveau ausgebremst. Sprachverbindungen sind mit der bereitgestellten SIM-Karte nicht möglich.

Wichtig: Um den einmaligen Anschlusspreis in Höhe von 29,99 Euro zu sparen, muss innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS mit dem Inhalt „AG Online“ an die Kurzwahl 22240 geschickt werden.

Bestellungen sind ab sofort unter www.crash-tarife.de möglich – solange der Vorrat an passenden SIM-Karten reicht.

Quelle: Mobilcom-Debitel / Crash

Bildquellen:

  • Crash Logo: mobilcom-debitel
Telekom Logo
Telekom: Auf diese zwei Funktionen haben viele Handykunden gewartet
Seit der IFA 2019 bietet die Telekom neue Tarife für ihr Handynetz an. Dabei gab es nicht nur neue Preise und Datenvolumen, sondern erstmals auch 5G für alle. Doch es wurden auch noch zwei weitere Funktionen für alle Kunden in den neuen Tarifen eingeführt.
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er im Technik-Journalismus durch. Heute ist Hayo nicht nur Feuer und Flamme für die besten Serien bei Prime Video und Sky - ein Netflix-Abo hat er nicht - sondern auch für alles, was mit elektrifiziertem Fahren zu tun hat. Und damit sind nicht nur die ICE- und IC-Züge der Deutschen Bahn gemeint, die er im Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und der Redaktion von inside digital vor den Türen Kölns mehrmals wöchentlich besteigt, sondern vor allem auch Elektroautos.

Handy-Highlights

Ecoo Mobile Focus E01
Ecoo Mobile Focus E01 Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Matsunichi D620
Matsunichi D620 Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen