Motorola Moto X: Nun auch mit Teak-, Ebenholz- und Walnuss-Gehäuse

1 Minute
Wie Motorola derzeit auf seiner Homepage schreibt, wird es das Moto X neben der Bambus-Edition zukünftig auch in einem Teak-, Ebenholz- und Walnuss-Design geben. Anders als bei der ersten Bambus-Version wird es die neuen Holz-Varianten zunächst nur in den USA geben. Vor einigen Tagen erst kündigte Motorola an, dass das neue Moto X sich auch auf den Weg nach Deutschland machen wird.

Seit Dezember des vergangenen Jahres kann man das Motorola Moto X nicht nur in einem Schwarzen und Weißen Gehäuse erwerben, sondern auch in einem hölzernen Bambus-Gewand. Dieses war bereits nach einigen Tagen online schon ausverkauft. Nun hat der Hersteller noch eins drauf gelegt und schickt sein neues Smartphone auch noch in den Gehäuse-Varianten Walnussbaum, Ebenholz und Teakholz auf den Markt. Diese Editionen sollen ab dem 21. Januar verfügbar sein. Anstatt einen Aufpreis von 100 US-Dollar für das Moto X mit Holz-Gehäuse zu bezahlen, sind nun nur noch 25 US-Dollar für alle vier Varianten fällig.

Motorola Moto X Ebenholz
Das Motorola Moto X mit einem Gehäuse aus Ebenholz                               Bildquelle: Motorola

Das Moto X wird es in Deutschland und in weiteren europäischen Ländern ab Februar auf dem Markt geben. Zu erwerben ist das Smartphone zu einem Preis von rund 400 Euro.

Quelle: Motorola via PocketNow

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen