1&1: iPhone 11 auswählen und bis zu 700 Euro auf gebrauchte iPhones sichern

2 Minuten
Beim Kauf eines neuen Smartphones das alte in Zahlung geben und Geld zurückerhalten. Dieser Service ist mittlerweile bei vielen Anbietern etabliert. Die Preise variieren dabei jedoch massiv. Nun könnte der Mobilfunkanbieter 1&1 mit seiner neuen Trade-In-Aktion jedoch der attraktivste Tausch-Anbieter von allen werden. Denn: Bei 1&1 erhaltet ihr auf euer gebrauchtes iPhone bis zu 700 Euro. Bei Apple selbst sind es hingegen nur maximal 500 Euro.

Passend zum Verkaufsstart der neuen iPhone-11-Generation startet der Mobilfunkanbieter 1&1 mit seiner 1&1 Trade-In Aktion. Wer sich für ein iPhone der neuen 11er-Generation in Kombination mit einer 1&1 All Net Flat entscheidet, erhält im Tausch gegen sein altes iPhone bis zu 700 Euro. Alternativ zum Trade-In können sich Neukunden für einen Tarifrabatt in den ersten zwölf Vertragsmonaten entscheiden.

So viel Geld gibt es für alte iPhones

Die Höhe der Tauschprämie hängt vom jeweiligen zugesendeten iPhone-Modell ab. Die Voraussetzung: Das alte Smartphone hat keinen Geräteschaden, wie ein Display- oder Gehäusebruch, und ist voll funktionsfähig. Außerdem muss die Funktion „Mein iPhone finden“ deaktiviert und die SIM-Karte sowie auch das Gerät selbst entsperrt sein.

Sofern alle Mindestanforderungen erfüllt sind, erhalten Besitzer des iPhone XS Max und iPhone XS bei 1&1 die vollständige Tauschprämie von 700 Euro. Zum Vergleich: Bei Apple selbst sind es nur 500 Euro beim iPhone XS Max und 420 Euro beim iPhone XS. Nutzer des iPhone X und iPhone XR können sich über 550 Euro freuen. Selbst für ein altes iPhone der 6er-Reihe oder das iPhone SE erhaltet ihr 250 Euro. Beim iPhone 6s sind bei Apple hingegen wieder nur 60 Euro vorgesehen. Alle Tauschprämien sind unter mobile.1und1.de/iphone-11-serie einsehbar.

So funktioniert 1&1 Trade-In

Voraussetzung für den 1&1-Deal ist eine abgeschlossene 1&1 All Net Flat S-XL im LTE– und E-Netz. Tarife des D-Netzes sind von der Aktion ausgeschlossen. Mit anschließendem Erhalt eines neuen iPhone 11, iPhone 11 Pro oder iPhone 11 Pro Max erhalten die Kunden ein Service-Kit für die Rücksendung des Trade-In-Geräts. Inklusive vorgedrucktem Versandlabel – der Rückversand ist somit gratis. Innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des iPhones muss das Altgerät dann bei 1&1 eintreffen. Entspricht das eingesendete Gerät anschließend allen Anforderungen, erhält der Kunde den entsprechenden Geldbetrag direkt auf sein Konto.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL