10 GB LTE für unter 15 Euro: Die Tarif-Aktionen der Woche

3 Minuten
Wieder einmal haben verschiedene Mobilfunkanbieter und -Marken mehr oder weniger attraktive Tarifaktionen für dich als möglichen neuen Kunden aufgelegt. Die interessantesten wollen wir dir an dieser Stelle vorstellen.
Mann hält zwei Handys in seinen Händen
Bildquelle: Adobe Stock

Die vermutlich meisten Marken im Mobilfunkmarkt gibt es aus dem Haus 1&1 Drillisch. Entsprechend tauchen diese Marken auch häufiger in diesem Überblick auf. Die Mobilfunkmarke simply bietet im Rahmen eines Herbst-Specials den Tarif LTE 10000 günstiger an. Simply reduziert den monatlichen Preis für diesen Tarif um fast 35 Prozent. Statt wie sonst 22,99 Euro kostet der Tarif nur noch 14,99 Euro. Enthalten sind neben 10 GB LTE pro Monat auch eine Flatrate für Telefonie und SMS. Die Aktion gilt bis zum 30. Oktober, 11 Uhr.

Die Drillisch-Marke PremiumSIM stattet stattdessen den Tarif LTE S 2 GB ab sofort mit 3 GB Datenvolumen aus – ohne Aufpreis. Neben dem Datenvolumen enthält der Tarif standardmäßig eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS. Der monatliche Preis beträgt 6,99 Euro. Hier gilt die Aktion für Neukunden bis einschließlich 29. Oktober um 11 Uhr.

Genau zwischen diesen beiden Datenvolumen ordnet sich eine Aktion der Marke sim.de ein. Dort bekommst du im Tarif LTE All 4 GB jetzt vorübergehend 5 GB. Ebenfalls dabei ist auch hier eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS. Der Preis beträgt 9,99 Euro monatlich. Gültig ist die Aktion bis 31. Oktober um 20.00 Uhr.

Der Preis bei den Drillisch-Aktionen gilt sowohl für die flexible Laufzeitvariante mit 1 Monat als auch für die mit 24 Monaten. Entscheidest du dich für die monatlich kündbare Version fallen 19,99 Euro Einrichtungskosten an.

Kein Anschlusspreis bei freenet Mobile

Auch freenet Mobile hat eine neue Aktion. Bis zum 5. November bietet der Mobilfunkanbieter seine Allnet Flat Tarife ohne Anschlusspreis an. Kunden, die in diesem Zeitraum ihren Vertrag abschließen, sparen die sonst üblichen Kosten von bis zu 29,99 Euro. Auch hier gilt die Aktion für Alle Verträge, egal ob sie zwei Jahre oder einen Monat Laufzeit haben. Im Gegensatz zu Drillisch bekommst du bei freenet Mobile Tarife im Netz von Vodafone.

War nicht das richtige für dich dabei? Dann schau mal bei unseren teils exklusiven Deals vorbei.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen:

  • Handyvergleich: Adobe Stock
1&1 Headquarter
1&1 Drillisch: MVNO-Vertrag mit Telefónica läuft aus
1&1 Drillisch soll der vierte, große Netzbetreiber in Deutschland werden. Nach dem Erfolg bei der 5G-Frequenzauktion ist es aber ziemlich ruhig um den neuen Hoffnungsträger in der deutschen Mobilfunklandschaft geworden. Und noch hat 1&1 Drillisch auch den aktuell gültigen MBA MVNO Vertrag mit Telefónica Deutschland nicht verlängert. Dabei wäre es langsam an der Zeit, eine entsprechende Option zu ziehen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL