AKTUELLE NEWS

Apple bereitet analoge Sprachauswertung vor
iOS 13 Symbol
Apple, Google, Amazon und auch Microsoft haben vor kurzem aufgehört, Sprachbefehle von Nutzern per Hand auszuwerten. Die Unternehmen gerieten in die Kritik, weil dadurch auch intime Details aus dem Leben der eigenen Kundschaft nicht nur mitgeschnitten, sondern auch von Menschen abgehört wurde. Gefragt wurden die Nutzer nicht. Nun bereitet Apple das Comeback der analogen Sprachauswertung vor.
Apple iPhone SE 2: Preis, Daten und Farben aufgetaucht
Ein Konzept des Apple iPhone SE2 - das Gerät in Rot von hinten
Das sagenumwobene Apple iPhone SE 2 wird mal wieder durch die Gerüchteküche getrieben. Doch so konkret wurden die Wistleblower und Analysten noch nie. Diesmal soll es wirklich bald kommen. Und dann soll es das günstigste iPhone seit Jahren werden. Es bleiben dennoch offene Fragen.
Das sind die neuen Emojis in iOS 13.2
video
Für iPhone-Nutzer kündigt sich ein neues, größeres Update an. Seit Donnerstagabend steht iOS 13.2 in der zweiten Beta-Version zur Verfügung und mit an Bord ist auch ein neuer Satz Emojis. Von Flamingo über Fallschirmspringer bis zur Unterhose gibt es viele neue Symbole für den Nachrichtenaustausch mit deinen Freunden zu entdecken. 
macOS Catalina veröffentlicht: Das musst du vor dem Update beachten
Das Update auf macOS 10.15 alias Catalina steht zum Download bereit. Vor dem Update gibt es jedoch einige wichtige Dinge zu beachten. Welche das sind, zeigen wir dir hier.
iPhone 6S: Teilweise von Hardwareproblemen betroffen – Apple repariert kostenlos
Eine gewisse Charge von iPhone 6S und iPhone 6S Plus sind möglicherweise von einem Hardware-Defekt betroffen. Dieser äußert sich dadurch, dass das Smartphone nicht mehr bootet. Apple tauscht die betroffene Hardware kostenfrei aus. Wir verraten dir, ob dein iPhone betroffen ist und wie du es repariert bekommst.
Ein Jahr mit dem iPhone XS: Es läuft halt einfach
Apple iPhone XS
Mit der Vorstellung des iPhone 11 ist das iPhone XS auch schon wieder ein Jahr alt. Unser Redakteur Hayo Lücke hatte die Möglichkeit, das Apple-Smartphone des Jahres 2018 ein komplettes Jahr zu testen. Sein Fazit liest du hier. 
Apple iPhone SE2 wird ein iPhone 8 auf Steroiden
Bereits vor einem Monat erschienen Gerüchte rund um ein günstiges iPhone-Modell im weltweiten Datennetz. Nun hat ein treffsicherer Analyst diese bestätigt und auch einige neue Eckpunkte genannt. Die Idee von Apple scheint demnach ein schnelles Smartphone in einem veralteten Gehäuse zu sein.
Neue iPhone-Generation: Stabiler als die Vorgänger
Outdoor-Smartphones sind besonders robust. Sie wurden für den aktiven Einsatz konzipiert und sollen Schläge und Stürze im Normallfall problemlos aushalten können. Ähnlich, wenngleich nicht ganz auf dem Niveau, sieht es oftmals auch bei „normalen“ Android-Geräten aus. Dagegen müssen Apples iPhones vorsichtiger behandelt werden. Die diesjährige Generation scheint jedoch etwas widerstandsfähiger zu sein – zumindest teilweise.
Apple ist machtlos: Fast alle iPhones von Sicherheitslücke betroffen
Ein Hacker hat auf Twitter eine gravierende Sicherheitslücke bei iOS aufgedeckt, die fast alle iPhone-Generationen betrifft. Die Krux bei der Sache: Apple kann die Sicherheitslücke nicht schließen. Wie groß ist die Gefahr für Nutzer?
Apple 2020: Feiert der leuchtende Apfel sein Comeback im iPhone?
Bringt Apple sein leuchtendes Apfel-Logo zurück? Diesmal sogar fürs iPhone und nicht nur als Verzierung? Darauf deutet zumindest ein Patent-Antrag hin, der beim US Patent & Trademark Office (USPTO) eingegangen ist. Demnach könnte das Apple-Logo zukünftig auf Benachrichtigungen hinweisen.
ALLE NEWS