Xiaomi-Kracher: Top-Smartphone für unter 200 Euro bei Amazon

3 Minuten
Bei Amazon hat es wieder mal ein Top-Smartphone-Deal in die Tagesangebote geschafft. Gemeint ist eines der beliebtesten Handys auf unserer Seite: Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro, das durch das Angebot unter die 200-Euro-Marke rutscht.
Bildquelle: Timo Brauer

Für wenige Tage gibt es ein neues Smartphone-Angebot bei Amazon. Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro ist eines der gefragtesten Smartphones dieser Tage. Bei uns in der Datenbank ist es das zweitbeliebteste Handy, das nicht von Samsung stammt. Im Amazon-Deal kostet es nun 199,99 Euro und rutscht somit unter die 200-Euro-Marke. Der Rabatt im Vergleich zum Ursprungspreis ist mit fast 70 Euro beträchtlich und Kunden haben aktuell noch die Wahl zwischen allen drei Farbvarianten – Grau, Weiß und Grün.

Laut Aussage auf der Amazon-Produktseite endet der Deal in 6 Tagen, möglich ist aber, dass das Angebot früher vergriffen ist. Aktuell werden alle Varianten noch mit dem Status „Auf Lager“ geführt. Neben dem Redmi note 9 Pro gibt es noch weitere Highlights in den Amazon-Tagesangeboten: Beispielsweise zum Microsoft Surface Pro 7 (949 Euro) oder zu Philips Ambilight-Fernsehern (ab 739 Euro).

Preischeck: So gut ist das Amazon-Angebot

Wichtig zu wissen: Bei dem Angebot für unter 200 Euro handelt es sich um die 64-GB-Variante des Xiaomi-Smartphones. Mit 128 GB kostet das Redmi Note 9 Pro bei Amazon 90 Euro mehr. Beim Arbeitsspeicher stehen in beiden Version 6 GB zur Verfügung.

Ein Blick auf den Preisvergleich zeigt: Für die 64-GB-Version bietet Amazon den aktuellen Bestpreis. Andere Händler steigen erst ab 215 Euro in den Ring und verlangen darüber hinaus Versandkosten, die bei Amazon nicht anfallen. Sind dir 64 GB nicht genug, ist Amazon aktuell nicht die richtige, weil preislich beste Adresse: Hier gibt es Angebote ab rund 220 Euro für das 128-GB-Redmi.

Redmi Note 9 Pro im Angebot sichern

Redmi Note 9 Pro: Das kann das Smartphone

Xiaomi hat das Redmi Note 9 Pro im Frühling 2020 auf den Markt gebracht. Als ambitioniertes 300-Euro-Smartphone gestartet, konnte es uns im Test überzeugen und präsentierte sich als würdiger Nachfolger des ebenfalls sehr beliebten Redmi Note 8 Pro.

Highlights sind die großzügige Kameraausstattung mit 64 Megapixeln, die flotte Grundperformance und auch das Display. Wobei sich bei letzterem die Geister scheiden: Mit 6,7 Zoll (17,02 cm) Displaygröße ist das Handy wahrlich kein zierlicher Vertreter seiner Zunft. Dafür ist die digitale Spielfläche recht groß, was seinerseits Vorteile mit sich bringt. Ebenfalls groß bemessen: Der Akku mit einer Kapazität von 5.020 mAh. Darüber hinaus kann der Energiespeicher mit 30 Watt geladen werden, ein entsprechendes Schnellladegerät befindet sich im Lieferumfang – 2021 längst kein Alltag mehr.

Aktuell rangiert das Redmi Note 9 Pro auf dem neunten Platz in unserer Beliebtheitsliste, dem inside digital Ranking. Es ist wie erwähnt nur eines von zwei Handys in den Top-10, das nicht von Samsung hergestellt wird.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

  1. Den habe ich schon vor 3 Monaten zwei Stück bezahlt 1 Stück 167€ 2-te Stuck 174€ und nicht schauen bei Amazon ist sehr teuer

  2. Keine Ahnung warum hier immer Amazon als das Non-Plus-Ultra beim Preis genannt wird. Vielleicht wird ihr eine Profession bezahlt? Auf jeden Fall gibt es eine Menge seriöse Händler, die das Modell für 179,99 Euro verkaufen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen