Wirklich nur 1 Euro: In diesem Tarif-Deal kostet das Galaxy S22 keinen Aufpreis

4 Minuten
Bei Saturn gibt es das aktuelle Samsung-Flaggschiff, Galaxy S22, derzeit im absoluten Ausverkauf-Angebot. Der Händler verschleudert das Handy mit Vertrag faktisch kostenlos. Wie das geht? Wir rechnen nach.
Samsung Galaxy S22 Hands-On Rückseite
Samsung Galaxy S22 Hands-On RückseiteBildquelle: inside digital

Insgesamt gibt es bei MediaMarkt und Saturn derzeit einige spannende und vor allem günstige Deals zum Galaxy S22. Dabei steht das Handy immer in der „Enterprise Edition“ zu Verkauf. Dabei handelt es sich aber nur um eine Marketing-Bezeichnung, die aus dem ursprünglichen Verkaufszweck herrührt. Technisch ist das S22 EE identisch mit dem Basismodell.

Bei MediaMarkt ist das S22 hier beispielsweise im preislichen Top-Deal für monatlich 21,99 Euro (bei 39 Euro Einmalzahlung + 39,99 Euro Anschlusspreis) verfügbar. Dafür gibt’s dann einen 15-GB-Vodafone-Tarif von Freenet und In-Ear-Kopfhörer gratis dazu. Das ist schon ziemlich gut. Ein preislich etwas höher angesetzter Deal hat unsere Aufmerksamkeit aber auf den zweiten Blick noch besser gefangen.

Galaxy S22 mit fettem 5G-Tarif faktisch kostenlos

Das Galaxy S22 kostetbei Saturn mit dem Tarif O2 Grow einmalig 1 Euro und monatlich 29,99 Euro. Einen Anschlusspreis gibt es hier nicht. Du zahlst also wirklich nur 1 Euro fürs Gerät und dann monatlich 29,99 Euro per Rechnung. Insgesamt also 720,76 Euro. Auf dem Markt ist das Handy solo rund 50 bis 60 Euro günstiger (Preisvergleich am Ende des Artikels).

Für diese Differenz kannst du keinen allzu dicken Tarif erwarten? Da liegst du falsch. Der O2 Grow ist ohne Umschweife das bisherige Tarif-Highlight des Jahres. Auch wenn das O2-Netz nach wie vor als schlechtere Wahl im Vergleich zu Telekom und Vodafone gilt (Netztests sehen das im Übrigen gar nicht mehr so).

Aber der Reihe nach: Beim Grow-Tarif ist der Name Programm: Du startest mit 40 GB Datenvolumen und allen Netzbetreiber-Vorzügen bei Geschwindigkeit und 5G-Zugang. Jedes Jahr kommen 10 GB drauf. Der Tarif wächst also mit. Im zweiten Jahr sind es dann schon 50 GB, danach ist die Mindestvertragslaufzeit rum und du könntest kündigen. Tust du das nicht, bleibt das Wachstum, im dritten Jahr nutzt du schon 60 GB pro Monat und das geht dann so weiter.

Und mit dem S22 in den Kontext gebracht? Der Tarif kostet bei O2 selbst ebenfalls 29,99 Euro – aber ganz ohne Handy. Heißt: Außer dem einen Euro zahlst du im Saturn-Deal für das S22 keinen Cent. Das Top-Handy von Samsungaktueller Gewinner unserer Leserwahl – ist nahezu kostenlos mit dabei.

Ohne Aufpreis: Mega-Tarif für effektiv 2,50 Euro

Nach zwei Jahren Mindestvertragslaufzeit erhöht sich bei dem Angebot weder die Grundgebühr (wie sonst oft bei Knaller-Angeboten) noch wird der Tarif irgendwie schlechter. Im Gegenteil, er wächst dann weiter und du nutzt ihn als SIM-Only-Option. Klar, er ist dann genauso teuer wie in den ersten zwei Jahren mit Handy – das unterstreicht allerdings lediglich, dass das Handy hier in der Rechnung wirklich nichts weiter kostet.

Umgedreht: Für die rund 60 Euro Differenz zu einem Kauf des Galaxy S22 ohne Vertrag, bekommst du einen Tarif, der sich nicht nur während einer kurzen Angebotslaufzeit, sondern auch auf Dauer auszahlt. Effektiv sind das auf den Monat gerechnet noch 2,50 bis 3 Euro für den Vertrag, der mit 40 GB startet, mit der Zeit wächst und Features wie 5G-Zugang, Top-Download-Speed und die Connect-Option (Datenvolumen auf bis zu 10 SIM-Karten verteilen) mit sich bringt.

Hier geht’s zum Angebot in der Saturn-Tarifwelt

Einschätzung: Welcher Deal lohnt sich wann?

Preislich ist der Deal mit den Gratis-Kopfhörern und den 15 GB Vodafone-Datenvolumen – allerdings nur im LTE-Netz – ein wirklicher Kracher. Das Galaxy S22 ist hier mit Vertrag günstiger als ohne. Sogar deutlich, wenn du den Gegenwert der Kopfhörer einpreist. Das Angebot lohnt sich für alle, denen das Datenvolumen reicht und die vor allem günstig an ein neues Top-Handy gelangen wollen. Inhaltlich ist das Angebot zum O2-Tarif allerdings die Sahne auf der Torte. Willst du alles aus dem Handy herausholen – Stichwort 5G – und bist ein echter Power-User, der auch unterwegs gerne in den Live-Stream schaltet und sich beim Autofahren mit Echtzeit-Infos von Google Maps leiten lässt? Dann ist der O2 Grow Tarif der richtige für dich.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein