ANZEIGE

Messenger-Flat & flexibles Tarif-Konzept für 10 Euro: Aktuelle WhatsApp SIM Angebote

2 Minuten
Einerseits ist der Name bei WhatsApp SIM Programm: Wenn du dich für diesen Anbieter entscheidest, hat dein Handytarif immer genügend Datenvolumen für WhatsApp übrig, hier nutzt du also eine echte Flatrate.
Frau mit iPhone lächelt
Bildquelle: deagreez / Adobe Stock

Schonmal von WhatsApp SIM gehört? In dem Tarif steckt mehr als nur der beliebteste Messenger-Dienst – der als Flat genutzt werden kann. Gerade für Einsteiger ist das Angebot interessant.

Aber es steckt noch mehr hinter den WhatsApp SIM Tarifen: Sie bieten ein interessantes Flexibilitäts-Konzept. Du hast hierbei nämlich kein klares Datenvolumen oder Freiminuten im Tarif verankert, sondern agierst mit Einheiten, die alles mögliche sein können.

Flexibel: Einheiten statt Datenvolumen

Statt X GB Datenvolumen und XXX Freiminuten stehen dir für 10 Euro á 4 Wochen 4.000 Frei-Einheiten zur Verfügung. Das heißt, du kannst 4.000 MB Datenvolumen, Telefon-Minuten oder SMS frei einteilen, wie es dir beliebt.

Messenger-Nachrichten haben SMS sowieso in den meisten Fällen ersetzt. Somit hast du quasi eine 4-GB-Datenflat in diesem Tarif. Solltest du aber mal eine halbe Stunde ins Festnetz telefonieren, werden auch nur diese 30 Einheiten dafür abgerechnet.

WhatsApp SIM Verteilung
Mögliche Verteilung der 4.000 Einheiten.

Tarife-Überblick bei WhatsApp SIM

Der 4.000-Einheiten-Tarif Whats All 4000 ist der Top-Tarif, es gibt aber auch die günstigere Alternative mit 1.000 Monats-Einheiten (zusätzlich zur WhatsApp-Flat), die nur 5 Euro kostet. Nach jedem Turnus von 4 Wochen Laufzeit ist der Tarif kündbar. Hier die Übersicht:

  • 4000 Einheiten, frei einteilbar für MB, SMS, Minuten
  • WhatsApp Messenger als Flat nutzen
  • Grundgebühr: 10 Euro für 4 Wochen
  • Monatlich kündbar
  • EU-Roaming
  • Aktivierte Drittanbietersperre
  • 25 Euro Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme

Auch ohne gebuchte Option ist die SIM-Karte aktiv, es handelt sich also um einen regulären Prepaid-Tarif. Wenn du keinen der Tarife – Whats All 4.000, Whats All 1.000 oder Prepaid für Kinder beziehungsweise Studenten – aktiv nutzt, werden die Einheiten direkt abgerechnet.

Das Starter-Set von WhatsApp SIM kostet 10 Euro, mit drin stecken aber schon 15 Euro Guthaben, rund eineinhalb Monate des Top-Tarifs sind also inklusive.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen

  • WhatsApp SIM Verteilung: WhatsApp SIM
  • Frau mit iPhone lächelt: deagreez / Adobe Stock
WhatsApp
Heilt Knoblauch Corona? Neue WhatsApp-Funktion klärt auf!
WhatsApp hat eine neue Funktion in sein Portfolio aufgenommen, die insbesondere in Zeiten des Coronavirus einen großen, positiven Beitrag leisten könnte. Dabei würde WhatsApp selbst sogar keine zusätzliche Nutzerdaten erhalten. Was dahinter steckt? Wir zeigen es dir.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen