VW ID.4: E-Auto für 100 Euro netto im Monat - das musst du beachten

3 Minuten
Neuer Leasing-Deal rund um den vollelektrischen VW ID.4. Der größere Stromer der ID-Serie von Volkswagen ist unter gewissen Umständen jetzt richtig günstig erhältlich. Wir zeigen, was das Angebot kann und was du beachten musst.
Der VW ID.4 ist bereits erhältlich
Der VW ID.4 ist bereits erhältlichBildquelle: VW

E-Autos sind am Leasing-Markt besonders gefragt. Während des Paradigmenwechsels vom Verbrenner zum E-Auto ist das Prinzip der überschaubaren monatlichen Kosten noch mal beliebter geworden. Ein besonders interessantes Leasing-Angebot gibt es aktuell bei null-leasing.com. Im Zentrum des Deals: Ein VW ID4 Pure mit 109 kW (149 PS), Automatik-Getriebe und einer Reichweite von über 300 Kilometern pro Akkuladung.

Kosten und Voraussetzungen: Das musst du zum ID.4-Angebot wissen

Hürde Nummer 1: Das Angebot richtet sich an Gewerbekunden. Wenn du es also wahrnehmen willst, solltest du deinen Chef mit ins Boot holen. Dann kann es aber recht günstig werden. Unter Berücksichtigung von Umweltbonus und Rabatten kostet das Fahrzeug 119 Euro im Monat – netto sind das glatte 100 Euro.

Dieser Preis gilt für das Leasing-Programm mit 10.000 Kilometern pro Jahr und 24 Monaten Laufzeit. Andere Konfigurationen sind möglich – dann variiert der Preis entsprechend. Zudem fallen einmalig noch Bereitstellungskosten in Höhe von 640,22 Euro (538 Euro netto) an.

Hürde Nummer 2: Für das Angebot brauchst du zusätzlich noch ein wenig Geduld. Die Angebotsseite weist aktuell 4 Monate Lieferzeit aus. Willst du den ID.4 so schnell wie möglich und nur kurzzeitig fahren, könnte ein sogenanntes Auto-Abo lohnenswert sein. Das ist deutlich kurzfristiger, flexibler und bietet mehr Inklusivleistung – ist aber auch deutlich teurer.

Leasing-Angebot zum VW ID.4 hier konfigurieren

VW ID.4 Interieur
Aufgeräumtes Inneres ohne viel Schnickschnack im Volkswagen ID.4.

Wichtig: Die Prämie von 6.000 Euro ist in der Beispielrechnung bereits inbegriffen, aber nicht obligatorisch. Hierzu schreibt der Händler folgendes: „Die erhöhte BAFA Prämie in Höhe von 6.000, – EUR ist im Angebot bereits als Sonderzahlung berücksichtigt! Diese muss durch den Kunden in Vorleistung bezahlt werden! Der Umweltbonus wird nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch das BAFA, an den Kunden ausbezahlt. Die Rückerstattung des vorgeleisteten BAFA-Kundenanteils liegt im Ermessen des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle und kann seitens der Null-Leasing DSB Deutschland GmbH nicht garantiert werden.“

ID.4 – das E-Auto im Kurz-Check

Der VW ID.4 zählt zu den E-SUVs von Volkswagen. Geräumiger und höher als der kleinere ID.3 ist er perspektivisch vermutlich das wichtigere Modell für den Wolfsburger Konzern. In der angebotenen Pure-Variante bewirbt VW ihn mit bis zu 340 Kilometern Batteriereichweite mit einer Ladung des 52-kWh-Akkus. Der Listenpreis – wichtig für die Steuererklärung und den Gehaltsbereich „geldwerte Leistungen“ – beträgt 36.950 Euro.

Weitere Infos zum Gefährt geben wir dir im Vorstellungs-Artikel des im September vorgestellten Autos. Spezifische Infos zum Leasing-Modell gibt es auf der Seite von null-leasing.com.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen