ANZEIGE

Fast alle Tarife 6 Monate gratis: Vodafone startet neue Angebotsaktion

4 Minuten
Vodafone hat neue Angebote gestartet. Wenn du in diesem Herbst einen neuen Vertrag abschließt – und dazu zählen nicht nur Mobilfunktarife – sind die ersten 6 Monate komplett kostenlos. Insgesamt steckt hier somit ordentliches Sparpotenzial drin. Wir zeigen, was du dennoch beachten musst.
Ein Vodafone-Logo an einer Hauswand
Bildquelle: multitel / Shutterstock.com

Vodafone hat den November mit einem Sonderaktions-Paukenschlag eröffnet. In fast allen Tarif-Bereichen gibt es jetzt die ersten 6 Monate eines Neuvertrags ohne Grundgebühr. Teilweise sind die Aktionen sogar bis ins neue Jahr aufgelegt und enden erst im Februar 2022.

Mobilfunk – RED-Tarif für 0 Euro im ersten halben Jahr, kein Anschlusspreis

Vodafone-Tarife haben den Netzbetreiber-Bonus. Standardmäßig gibt’s hier 5G-Zugang, außerdem kannst du mittels Giga-Pass-Vorteil mehr Datenvolumen nutzen, als dir eigentlich zusteht. Die Red-Tarife gibt es mit 4, 10, 20 und 40 GB Datenvolumen, die Abstufung zeigt sich an der S-, M-, L- und XL-Skala erkenntlich.

Zur Aktion: Schließt du jetzt einen RED oder RED Young Tarif ab, zahlst du hierfür in den ersten 6 Monaten keine Grundgebühr. Außerdem entfällt der Anschlusspreis von sonst 39,99 Euro. Wichtig: Die Preisbefreiung gilt nur für den Tarif als solchen. Bestellst du einen Tarif mit Smartphone, musst du den Anteil für das Handy auch im ersten halben Jahr abdrücken. Dennoch entstehen hier einige gute Angebote.

Das iPhone 13 kostet so in den ersten 6 Monaten nur noch 30 Euro monatlich. Ab dem 7. Monat kommt dann der Tarifpreis hinzu. Nehmen wir den 10-GB-Tarif RED S an, sind das ab dem Zeitpunkt 69,99 Euro. Young-Kunden zahlen für das Handy nur 25 Euro und für Handy und Tarif ab dem 7. Monat 49,99 Euro (RED S ebenfalls mit 10 GB). Weitere Tarif- und Handy-Kombinationen sind möglich.

RED-Vertrag jetzt buchen

Kabel-Internet und -TV: Gigabit-Tarif 6 Monate kostenlos

Bis zuletzt gab es den Gigabit-Tarif von Vodafone, den Giga Cable Max, für 39,99 Euro pro Monat. Dieses Angebot ist jetzt verschwunden und an seine Stelle rückt der 6-Monate-Gratis-Vorteil. Insgesamt ist der Tarif damit sogar günstiger – sofern wir 24 Monate Vertragslaufzeit annehmen. Da die ersten 6 Monate komplett gratis sind, zahlst du für den Max-Tarif mit 1 Gbit/s über zwei Jahre zusammengenommen 899,82 Euro. Anschlusspreis und Versandkosten fallen weg, dazu steckt ein passender WiFi-6-Router mit im Paket und Vodafone kümmert sich bei Bedarf um einen Anbieterwechsel.

Zum Vergleich: Der Sonder-Tarif, der bis 1. November galt, ist zwar monatlich auf dem Papier günstiger, da er aber jeden Monat berechnet wird beziehungsweise wurde, sind die Gesamtkosten beim Zwei-Jahres-Vertrag mit 959,76 Euro ein Stück teurer.

Die 6-Monate-Gratis-Phase gilt aber nicht nur für den Gigabit-Tarif von Vodafone Cable. Auch die Tarife mit 50, 100, 250 und 500 MBit/s Download-Deckel sind im ersten halben Jahr der Vertragslaufzeit gratis.

Auch Kunden von Vodafone DSL & Telefon und Vodafone-TV erhalten 6 Gratis-Monate, wenn sie einen Neuvertrag abschließen. Bei DSL bietet Vodafone eine Obergrenze von 250 Mbit/s. Kabel-TV wird in verschiedenen Tarif-Zusammenstellungen angeboten und in aller Regel mit dem Kabel-Internetvertrag kombiniert. Auch hier ist das erste halbe Jahr jetzt gratis.

Vodafone GigaCube: Flexibles WLAN ebenfalls günstiger

Mit dem GigaCube gibt es WLAN ohne fixen Anschlusspunkt und Technikertermine. Der Router nutzt das Mobilfunknetz als Quelle und verbreitet es lokal als WLAN. Das Gerät gibt es als 4G- und 5G-Version. Die Tarife, die Vodafone um das Produkt schnürt, bieten – wie bei Mobilfunkverträgen üblich – ein gedeckeltes Datenvolumen pro Monat. Zur Auswahl stehen Optionen mit 125, 250 und 500 GB pro Monat bei Kosten von 34,99 Euro (4G und 125 GB) bis 74,99 Euro Grundgebühr pro Monat (5G und 500 GB). Bei allen denkbaren Kombinationen sind die ersten 6 Monate gratis.

Hier geht’s zum GigaCube-Angebot

Aber auch hier werden – wie bei den Handyverträgen – die Kosten getrennt. Der Tarif ist im ersten halben Jahr kostenlos, die Mietgebühr für den GigaCube-Router allerdings nicht. Der LTE-Router kostet monatlich 3 Euro, der 5G-Router ist mit 10 Euro auf jeder Rechnung zu finden – auch im ersten halben Jahr. Hinzu kommt ein Anschlusspreis in Höhe von 49,99 Euro.

Auch Business-Tarife erhalten Gratis-Zeitraum

Neben dem Privatkunden-Bereich wird die Aktion mit den 6 Gratismonaten zu Vertragsbeginn auch auf die Geschäftskunden-Sparte ausgeweitet. Auch hier erhalten Kunden im neuen Vertrag für Festnetz oder Kabel eine sechsmonatige Preisbefreiung. Die B2B-Produkte haben teilweise eigene Merkmale und eigenen Support. Unter anderem gibt es bei den Internetverträgen die Option, eine statische IP-Adresse zu nutzen.

Wer im Aktionszeitraum (bis 31. März 2022) einen Festnetztarif – Kabel oder DSL – bucht und sich zusätzlich für einen der Business-Mobilfunktarife „Red Business Prime Go“ (monatlich 29 Euro), „Prime“ (monatlich 39 Euro) oder „Prime Plus“ (monatlich 49 Euro) entscheidet, profitiert von den Vorteilen der „GigaKombi Business“. Hier erhältst du unlimitiertes Datenvolumen auf bis zu 10 Red Business Prime Mobilfunktarife.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein