[Beendet] Telekom-Tarif-Knaller mit 6 GB LTE & Allnet-Flat für 6,99 Euro

4 Minuten
Nur noch einige Stunden verfügbar, Ende ist am Samstag um 13:00 Uhr: Als Zeichen in der Corona-Krise hat mobilcom-debitel einen Telekom-Tarif deutlich im Preis reduziert. Das Angebot gilt nur wenige Tage und bietet Telekom-LTE und eine Allnet-Flat für Anrufe für gerade mal runde 7 Euro im Monat.
Frau, Smartphone, Wohnzimmer, Lächeln
Bildquelle: Antonioguillem / Adobe Stock

Update, 13:00 Uhr: Das Angebot ist um 13:00 Uhr wie geplant ausgelaufen und jetzt nicht mehr in der Form abzuschließen.

Alternative: 20 GB LTE Max, 14,99 Euro Grundgebühr, monatlich kündbar


Um für dich den besten Deal zu finden, haben sich die Technik-Experten von inside digital mit den Schnäppchenjägern von Handyhase.de verbündet, die diesen Deal für dich ausgewählt haben.

Darum ist der Deal so einzigartig

In einer außergewöhnlichen Situation, wie wir sie aktuell in Deutschland durch den Coronavirus erfahren, erfordert es auch besondere Ausnahmen in der Mobilfunk-Welt. Daher gibt es den mobilcom-debitel green LTE im Telekom-Netz mit 6 GB LTE-Datenvolumen so günstig wie nie. Mit nur 6,99 Euro Grundgebühr statt regulär 31,99 Euro über mobilcom-debitel, erhältst du bei diesem Angebot 78 Prozent Rabatt.

Für Vieltelefonierer ist eine Allnet-Flat dabei und mit 6 GB LTE bist du als Normalnutzer gut ausgestattet, um mit dem Smartphone unterwegs mit bis zu 21,6 MBit/s im Internet zu surfen. Für die wichtigsten alltäglichen Dinge des Lebens, wie das Anschauen von YouTube-Videos, Videotelefonie, WhatsApp und mehr reicht diese Geschwindigkeit völlig aus.

Preiswert wie nie: Jetzt auch mit Rufnummernmitnahme und eSIM

Ab sofort ist bei dem Tarif auch die Möglichkeit der Rufnummernmitnahme gegeben. Zuerst gab es dies nicht. So wird der Tarif umso interessanter. WEnngleich seine Vorzüge bei der Nutzung als Zwei-SIM-Karte nicht verblassen.

So läuft es genau ab: Zunächst wird der gebuchte Tarif mit einer neuen Rufnummer aktiviert, damit er sich sofort verwenden lässt. Die Mitnahme ihrer bisherigen Nummer wird bequem später erledigt, dazu wird sich dein neuer Anbieter mit dir noch in Kontakt setzen.

Ebenfalls neu ist, dass der Tarif mit eSIM bestellbar ist. Hierfür muss du ebenfalls einen Haken setzen.

Zudem wurde die einmalige Anschlussgebühr auf 19,99 Euro reduziert und es fallen keine Versandkosten an. VoLTE und WLAN Call sind möglich, hängen aber natürlich vom jeweiligen Endgerät ab.

md Telekom 6 GB

mobilcom-debitel green LTE (Telekom-Netz): Die Rechnung im Detail

  • Allnet-Flat in alle dt. Mobilfunknetze und ins Festnetz
  • 0,19 Euro / SMS
  • Internet-Flat (6 GB LTE mit bis zu 21,6 MBit/s, danach 64 kBit/s)
  • LTE-Netz
  • kostenloses EU-Roaming inklusive
  • Rufnummernmitnahme: ja (außer der alte Vertrag ist auch bei mobilcom-debitel und gleichzeitig im Telekom-Netz)
  • Freenet Hotspot Flat
  • Telekom-Netz

  • Grundgebühr bis zum 24. Monat: 6,99 Euro monatlich
  • Grundgebühr ab dem 25. Monat: 31,99 Euro monatlich
  • Anschlussgebühr: 19,99 Euro statt 39,99 Euro

Hinweis: Es erfolgt eine automatische Gutschrift in Höhe von 25 Euro pro Monat direkt auf der Rechnung. Ab dem 25. Vertragsmonat wird der reguläre Preis von 31,99 Euro pro Monat berechnet

Die Rechnung zum green LTE 6 GB (Telekom-Netz)

+ 24 x 6,99 Euro Grundgebühr
+ 19,99 Euro Anschlussgebühr
+ 0,00 Euro Versandkosten
= 187,75 Euro Gesamtkosten in 24 Monaten

= 7,82 Euro eff. Grundgebühr für den SIM-only-Knaller

Fazit: Ausnahme-Deal in Krisenzeiten

Dieser Ausnahme-Deal ist ein gutes Zeichen dafür, dass sich die Mobilfunker in der Krisenzeit Gedanken darüber machen, wie die Menschen mit ihren Liebsten am besten und möglichst zum kleinen Preis in Kontakt bleiben können. Dennoch gibt es auch bei diesem Angebot nur ein bestimmtes Kontingent. Daher raten wir dir, den Deal zu bestellen, , zumal hier jetzt auch noch die kostenlose Rufnummernmitanhme möglich ist.

Ein Anwendungsszenario für den Tarif ist beispielsweise, wenn du bereits einen o2- oder Vodafone-Tarif hast und nach einem preiswerten Tarif mit anderem Mobilfunknetz suchst. Sollte es mal eine Störung oder ähnliches geben, bist du auf der sicheren Seite und hast eine Fallback-Lösung, um zu telefonieren oder das mobile Internet zu nutzen.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen

  • md Telekom 6 GB: mobilcom-debitel
  • Frau mit Smartphone: Antonioguillem / Adobe Stock
T-Mobile US wird neuer Mobilfunk-Gigant
Diese Nachricht hat es in siche. Und sie ist kein Aprilscherz. Die Deutsche Telekom hat geschafft, was kaum noch jemand für möglich gehalten hatte. Die Fusion zwischen der Nummer drei (T-Mobile US) und der Nummer vier (Sprint) auf dem amerikanischen Mobilfunkmarkt ist perfekt. Mit der neuen T-Mobile US entsteht ein neues, riesiges Mobilfunk-Schwergewicht am amerikanischen Markt - und die Telekom hat die Kontrolle.

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

  1. Ganz üble Werbung. Oder soll das echt ein Deal Hinweis sein. Keine SMS flat Horror Preis nach 24 Mon.

    Nach der Aktion habe ich euch gleich in meinen Google Feed blockiert

  2. Schade. Mehr als darauf hinweisen können wir ja nicht. Unserer Meinung nach macht der Preis das Fehlen einer SMS-Flat locker wett. Wie viele SMS verschickst du denn noch?
    Dem Preis nach den 24 Monaten kann man ja durch Kündigung relativ einfach entgehen. Hättest du denn einen besseren Tarif mit ähnlichen Preis/Leistungs-Merkmalen im Telekom-Netz?

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen