Unschlagbar günstig: Telekom-Anschluss buchen und 360 Euro auf das Konto bekommen

4 Minuten
Fürs Shoppen auch noch bezahlt werden - das ist der Traum der meisten Verbraucher. Was sich wie ein Märchen anhört, ist bei einigen Händlern Realität. Und es ist ganz einfach, wenn man weiß, wie das funktioniert. Wir zeigen dir, wie du unschlagbar günstig an einen Telekom-Anschluss kommst!
Geld in Hosentasche
Bildquelle: Africa Studio / Adobe Stock

Echte Schnäppchenjäger kennen Cashback-Angebote natürlich schon längst. Wir zeigen dir hier, wie du auch davon profitierst.

Nehmen wir hier zum Beispiel einen VDSL-Anschluss bei der Telekom Deutschland, den MagentaZuhause M mit MagentaTV. Der kostet üblicherweise 44,95 Euro pro Monat, was nicht gerade wenig ist. Mit Hilfe von Neukunden-Rabatten und dem Cashback kannst du den Anschluss beim Marktführer auch für rechnerisch 18,28 Euro pro Monat bekommen. Günstiger geht es aktuell nicht.

Telekom Magenta DSL Cashback Deal
Cashback-Deal mit MagentaZuhause M und Magenta TV

Beispielrechnung zum MagentaZuhause M (MagentaTV) + 360 Euro Cashback

+ 6 x 24,95 Euro Grundgebühr
+ 18 x 44,95 Euro Grundgebühr
+ 0,00 Euro Anschlussgebühr (für Wechsler)
+ 0,00 Euro Versandkosten
————————————-
= 908,75 Euro Gesamtkosten in 24 Monaten
– 160,00 Euro Telekom-Gutschrift
– 360,00 Euro Cashback vom Händler
————————————-
= 18,28 Euro eff. Grundgebühr für den MagentaZuhause M (MagentaTV)

Details zum Telekom MagentaZuhause M mit MagentaTV

  • Telefon-Flat ins dt. Festnetz in HD-Voice-Qualität
  • 0,19 Euro/min in dt. Mobilfunknetze (Flat bei MagentaEINS-Vorteil)
  • IP-Anschluss mit zwei Sprachkanälen und drei Rufnummern
  • VDSL-Internet-Flat mit bis zu 50 MBit/s im Down- und 10 MBit/s im Upload
  • WLAN kostenlos an allen Telekom HotSpots
  • MagentaTV: IPTV mit vielen HD-Kanälen
  • Grundgebühr: ab 6 x 24,95 Euro + 18 x 44,95 Euro
  • Anschlussgebühr: 69,95 Euro (entfällt für Wechsler)

Wie funktioniert das denn nun mit dem Cashback?

Ganz einfach: Du buchst beim Händler den Telekom-Anschluss (wichtig: NICHT vorher bei deinem bisherigen Anbieter kündigen! Warum das besser ist, erklären wir weiter unten).
Wenn der Anschluss gebucht und geschaltet wurde sowie dies alles (automatisch) dem Händler bestätigt wurde, bekommst du satte 360 Euro auf dein Bankkonto überwiesen.

Noch mehr sparen dank Kombi-Vorteil

Hast du bereits einen Telekom-MagentaMobil-Vertrag, kannst du den Kombi-Vorteil MagentaEINS in Anspruch nehmen. Dann sparst du unter anderem 5 Euro pro Monat auf der Handy-Rechnung, erhältst mehr mobiles Highspeed-Datenvolumen und kannst auch vom Festnetz-Anschluss dank einer Allnet-Flat ohne weitere Kosten in alle deutschen Mobilfunk-Netze telefonieren.

Gibt es da einen Haken?

Klare Sache – Cashback-Angebote haben auch ein Risiko. Wenn der Händler pleite geht, bevor du deine Auszahlung erhalten hast, siehst du von der Auszahlung wahrscheinlich nichts. Deswegen sollte man auf solvente und etablierte Händler setzen. LogiTel ist seit Jahren am Markt vertreten und macht seither mit sehr günstigen Angeboten von sich reden.

Tipp: Angebote mit einmaligem Cashback sind mit weniger Aufwand und weniger Risiko verbunden als Deals mit kontinuierlich ausgezahltem Cashback.

Warum sollte ich nicht selbst kündigen?

Weil der neue Anbieter, also die Telekom das für dich übernimmt. Außerdem handelt die Telekom alles Weitere rund um die Mitnahme der Rufnummer für dich aus. Und nicht zuletzt: Wenn du den Anbieter die Kündigung machen lässt, hast du automatisch ein Recht auf Weiterversorgung, sollte mit der Schaltung des neuen Anschlusses etwas schief gehen. Und davon hört man ja viel in letzter Zeit – zum Beispiel, dass Techniker nicht zum vereinbarten Termin kommen.

Fazit: Buchen, zurücklehnen und auf das Geld warten

Das tolle an Cashback-Angeboten ist auch, dass man auf einen Schlag eine hübsche Summe auf das Konto bekommt. Ganz Disziplinierte legen das Geld beiseite und zwacken jeden Monat etwas davon ab, um die Grundgebühr des Vertrags tatsächlich zu reduzieren. Wer nicht so mit dem spitzen Stift rechnet, kann sich aber auch einen langersehnten Wunsch erfüllen.

Frau surft zuhause mit dem Tablet

DSL bei der Telekom zum Sparpreis!Günstiger ist ein originaler Telekom-Anschluss mit dem komfortablen Surftempo von 50 MBit/s kaum zu haben. Daher können wir diesen Deal nur empfehlen, da sicherlich der Cashback-Betrag bald wieder gesenkt wird.

Um für dich den besten Deal zu finden, haben sich die Technik-Experten von inside digital mit den Schnäppchenjägern von Handyhase.de verbündet, die diesen Deal für dich ausgewählt haben.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen