Mit Telekom-LTE: 10 GB für 10 Euro – Angebot nur für kurze Zeit

2 Minuten
Tarif-Knaller im Telekom-Netz. Nur für kurze Zeit gibt es jetzt einen Tarife-Deal, der es in sich hat. Die Eckdaten: Telekom-LTE, 10 GB Datenvolumen, keine 10 Euro Grundgebühr pro Monat. Wir zeigen, was es mit dem Vertrags-Angebot auf sich hat und worauf zu achten ist.
Frau mit Handy in der Hand und einem Kaffee
Bildquelle: Pixabay

10 GB für 10 Euro – klingt knackig und ist tatsächlich ein ganz ordentliches Tarif-Angebot. Der SIM-Only-Vertrag wird von mobilcom-debitel angeboten und bringt dich für 9,99 Euro Grundgebühr pro Monat kostengünstig ins Telekom LTE Netz.

Der Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten, danach wird’s teurer (Kündigung nicht vergessen). Außerdem bietet er noch eine Allnet-Flat für Anrufe;  VoLTE, WLAN-Call und EU-Roaming sind ebenfalls inbegriffen. Eine SMS-Flat ist nicht dabei, klassische Kurznachrichten kosten 19 Cent. Einmalig werden noch 9,99 Euro Anschlusspreis fällig, das sind immerhin 30 Euro weniger als üblich.

10 GB für 10 Euro: Das musst du zum Deal wissen

Der Zugang ins Telekom LTE Netz ist sicherlich das Kaufargument für den Tarif schlechthin. Das vielfach ausgezeichnete Netz gilt als das beste in Deutschland, insbesondere was Verfügbarkeit, Kapazität und Ausbreitung in ländlichen Gebieten angeht.

10 GB Datenvolumen sind ebenfalls genug, um alltäglich über die Runden zu kommen, selbst mit Musikstreaming auf dem täglichen Weg zur Arbeit. Dazu eignet sich der Tarif auch als Zweit-Karte im Dual-SIM-Handy, quasi als Extra-Datendepot im gegebenenfalls anderen Netz als Ergänzung zur Haupt-SIM-Karte.

Telekom LTE, aber noch kein 5G

Der Tarif ist aber nicht die eierlegende Wollmilchsau. Einschränkungen gibt es etwa bei der Geschwindigkeit. LTE ist der genutzte Netzstandard, was löblich ist, allerdings wird die Datengeschwindigkeit auf 21,6 MBit/s gedeckelt. Das reicht aus, ist aber ein deutlicher Unterschied zu teuren Netzbetreiberverträgen – die Telekom selbst wirbt hier mit bis zu 300 MBit/s. Auch 5G-Zugang besteht im angebotenen 10-Euro-Deal noch nicht.

Voice-over-LTE (VoLTE) und WLAN Call sind nette und zukunftsgewandte Features des Vertrags, die mittlerweile aber fast genauso Standard sind, wie EU-Roaming. Die fehlende SMS-Flat ist immer noch ein Manko, wenngleich SMS bekanntlich eher ein aussterbendes Medium sind.

10 GB für 10 Euro – Tarif hier bestellen

Unterm Strich ist das Angebot ein echter Tipp für Dual-SIM-Nutzer und auch als Weihnachtsgeschenk zum neuen, vielleicht sogar ersten Handy ist das Tarif-Angebot eine gute Gelegenheit. Die Aktion ist laut Information des Anbieters auf kurze Zeit angelegt. Wie lange genau, ist zum Zeitpunkt aber noch nicht bekannt.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen