Sparen mit Aldi: Zwei neue Notebook-Schnäppchen

4 Minuten
Zu Aldi kommen zwei neue Notebook-Angebote für deutlich unter 1.000 Euro. Wir zeigen dir, was die beiden Rechner können und natürlich auch, welche kleineren Schwächen die 17-Zoll-Laptops haben. Denn zum Teil bieten die Laptops nicht das, was man von ihnen vielleicht erwarten würde.
HP Notebook 17-cp0574ng steht geöffnet auf einem Tisch.
Eines von zwei Notebook-Angeboten bei Aldi: das HP 17-cp0574ng. Bildquelle: Aldi

Ab dem kommenden Mittwoch, 25. Mai, kannst du bei Aldi von zwei neuen Notebook-Angeboten profitieren. Dieses Mal allerdings nicht aus dem Hause Medion, sondern von HP. Während einer der beiden Computer in den Filialen von Aldi Süd offeriert wird, steht das zweite (etwas teurere) Modell im Aldi Onlineshop zur Verfügung. Wir zeigen dir, was die beiden Rechner können und wie sie sich im Preisvergleich schlagen.

HP Notebook 17-cn0534ng bei Aldi Süd kaufen

Das HP-Laptop 17-cn0534ng ist ein vergleichsweise großer Vertreter seiner Zunft. Er bietet ein entspiegeltes und 17,3 Zoll großes Display, das allerdings eine eher unterdurchschnittliche Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln bietet und nicht touchfähig ist. Die Helligkeit wird mit 250 Nits angegeben. Zu einem 512 GB großen SSD-Speicher gesellen sich 8 GB RAM, was in der unteren Mittelklasse Standard ist. Den Prozessor würden wir sogar eher in der oberen Einsteigerklasse einordnen. Denn der Intel Core i3-1125G4 bietet 8 MB Cache und ist nur mit vier Kernen ausgestattet. Sie takten während der Basisarbeit mit bis zu 2 GHz und lassen sich vorübergehend auf bis zu 3,7 GHz beschleunigen. Als Grafikchip muss Intels UHD-Graphics-Chipsatz ausreichen.

Zur weiteren Ausstattung des Notebooks gehören WiFi 5, leider ziemlich veraltetes Bluetooth 4.2, eine HD-Webcam (720 p) und zwei Lautsprecher. Die Tastatur steht in vollständiger Größe mit separatem Ziffernblock zur Verfügung, als Betriebssystem ist Windows 11 Home vorinstalliert und die maximal mögliche Akkulaufzeit gibt HP mit maximal 8,5 Stunden an. Verschiedene Anschlussmöglichkeiten bestehen natürlich auch. Neben einem HDMI-Port (1.4b) kannst du auch einen USB Type-C Anschluss nutzen und zudem zwei USB-A-Ports.

HP Notebook 43,9 cm (17,3") 17-cn0534ng
Notebook für unter 500 Euro: das HP 17-cn0534ng.

Der Preis für das knapp 2,1 Kilogramm schwere Notebook: 499 Euro. Ein guter Deal? Auf den ersten Blick ist das gar nicht so einfach zu sagen, da es das von Aldi Süd angebotene Notebook aktuell nirgendwo sonst zu kaufen gibt. Vergleichbar ausgestattete Rechner stehen momentan ab 469 Euro zur Verfügung. Dann allerdings ausgestattet mit Windows 10 Home. Mit Windows 11 Home werden mindestens 549 Euro fällig, sodass das Aldi-Angebot losgelöst von der technischen Ausstattung als sehr gut einzustufen ist.

HP Notebook 17-cp0574ng kaufen

Ebenfalls ab Mittwoch bei Aldi zu haben, aber nur online: das HP Notebook 17-cp0574ng. Es kostet 100 Euro mehr, also 599 Euro, und bietet eine in manchen Bereichen bessere Ausstattung. Der entspiegelte Bildschirm ist auch bei diesem Laptop nicht touchfähig, bietet ebenfalls eine Helligkeit von 250 Nits und ist 17,3 Zoll groß. Er ist aber mit einer Full-HD-Auflösung gesegnet (1.920 x 1.080 Pixel). Durchschnittlich präsentiert sich der Rechner hinsichtlich des Arbeitsspeichers (8 GB) und des Speicherplatzes (512 GB SSD), der Prozessor bietet aber mehr Leistung als beim oben genannten Schwestermodell. Verbaut ist nämlich der AMD Ryzen 5 5500U mit sechs Kernen, 8 MB Cache, 2,1 GHz Basistakt und bis zu 4 GHz Turbo-Taktfrequenz. Als Grafikchip kommt AMDs Standard-Radeon-Grafik zum Einsatz.

Leider fehlt auch diesem knapp 2,1 Kilogramm schweren Notebook die Unterstützung von WiFi 6. Auch Bluetooth 4.2 ist wenig berauschend. Standard-Ware von der Stange sind die integrierte HD-Kamera (720p) und die zwei verbauten Lautsprecher. Die Tastatur steht auch bei diesem Computer in vollständiger Größe mit Ziffernblock zur Verfügung, der verbaute Akku verspricht laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 8,25 Stunden. Als Betriebssystem ist bei diesem Notebook ab Werk laut Angaben von HP Windows 10 Home vorinstalliert, ein späteres Update auf das aktuelle Windows 11 Home aber möglich. Mit Blick auf die Anschlüsse gibt es im Vergleich mit dem Aldi-Süd-Modell keine Unterschiede. Auch bei diesem Rechner gesellen sich also zu einem USB-C-Anschluss zwei USB-A-Anschlüsse und ein HDMI-Port.

Rückseite des HP Notebook 17-cp0574ng.
Notebook im edlen Alu-Look: das HP 17-cp0574ng.

Mit einem Preis von 599 Euro gelingt es Aldi auch bei diesem Modell ein gutes Angebot zu lancieren. Denn aktuell gibt es den Rechner erst ab 649 Euro zu kaufen. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass es den Rechner in den vergangenen Wochen schon für 579 Euro zu kaufen gab. Vergleichbare Rechner mit Windows 10 Home kosten aktuell mindestens 519 Euro, mit Windows 11 werden mindestens knapp 649 Euro fällig.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • HP Notebook 17-cn0534ng bei Aldi Süd kaufen: Aldi
  • HP Notebook 17-cp0574ng im Aldi Onlineshop kaufen: Aldi Süd
  • Logo von Aldi Süd an einem Aldi-Markt: Birgit Reitz-Hofmann / ShutterStock.com
  • Sparen mit Aldi: Zwei neue Notebook-Schnäppchen: Aldi

Jetzt weiterlesen

iTunes Guthaben kaufen: Hier gibt es Bonus und Rabatt
Immer mehr Apps kosten Geld. Gleiches gilt für Extra-Speicherplatz in der iCloud. Bezahlen lässt sich beides per Kreditkarte. Oder mit Geschenkkarten für iTunes und den App Store. Und jede Woche gibt es Aktionen, bei denen du dir iTunes-Karten mit Bonusguthaben sichern kannst. Wir zeigen dir wo.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein