Thermomix-Klon ab sofort bei Lidl: Küchenmaschine zum Sparpreis

3 Minuten
Die Beliebtheit des Thermomix reißt nicht ab. Viele Menschen schwören auf das Küchengerät. Doch der Knackpunkt ist der teure Preis. Lidl bietet ab sofort eine populäre, günstige Alternative an. Und das womöglich zum letzten Mal. Du solltest dich schnell entscheiden.
Monsieur Cuisine Connect mit lachendem Mann
Bildquelle: Silvercrest

Aktuell ist die Zeit für smarte Küchenmaschinen, die dem Thermomix ähnlich sind. Nicht nur Lidl bietet nun ein Exemplar an. Auch Aldi hat mit der Ambiano Küchenmaschine ein Helferlein für die Küche parat – und das zum kleinen Preis von knapp 200 Euro. Lidl bringt nun den Monsieur Cuisine Connect zurück in die Regale und damit einen echten Kassenschlager.

Monsieur Cuisine Connect bei Lidl

Doch passiert das womöglich zum letzten Mal? Jüngst wurde Lidl in Spanien von Vorwerk verklagt. Der Grund: Der Silvercrest Monsieur Cuisine Connect sei dem Thermomix zu ähnlich. Lidl hätte Patentrechte verletzt und erwirkte nun einen Verkaufsstopp. Das bezieht sich aber nur auf den spanischen Markt. Ob das Urteil langfristig auch Auswirkungen auf Lidl Deutschland hat, ist unklar.

Im Handumdrehen kochen, garen oder mixen. Küchenmaschinen wie der Thermomix ersetzen sogar andere Küchengeräte, wie etwa eine Waage – denn sie wiegen Zutaten auch ab. Für Markengeräte wie den Thermomix muss man schnell einen vierstelligen Betrag auf den Tisch legen. Lidl unterbietet den Markenpreis um Längen und verlangt für die Silvercrest-Maschine 349 Euro. Ersparnis laut dem Discounter: 50 Euro.

Damit ist der Monsieur Cuisine Connect zwar ein preiswertes Gerät, ist aber zeitgleich auch teurer als das Konkurrenzprodukt von Aldi. Im vergangenen Jahr bot Lidl die Küchenmaschine außerdem für unter 340 Euro an. Einen neuen Tiefstpreis kann die Discount-Kette also nicht bieten. Zu der Küchenmaschine legt Lidl noch Aufsätze, zwei Spatel und ein Kochbuch obendrauf. Anders gesagt: Ein gutes Angebot, bei dem du getrost zuschlagen kannst.

Thermomix-Alternative: Das kann die smarte Küchenmaschine

Der Monsieur Cuisine Connect kann nicht nur kochen, mixen oder garen. Die Küchenmaschine ist darüber hinaus auch smart, wodurch sie sich in dein Smart Home integrieren lässt. Durch das verbaute 7-Zoll-Tablet kannst du das Gerät mit dem WLAN verbinden. Vor oder während des Kochens kannst du so beispielsweise Rezepte über die passende App herunterladen und lesen.

Darüber hinaus bietet der Monsieur Cuisine Connect einen Cooking-Pilot mit über fünfhundert vorinstallierten Rezepten. Die Zubereitung wird dir über den Bildschirm Schritt für Schritt angezeigt. Zu den weiteren Funktionen der Küchenmaschine zählen:

  • Kochen, anbraten, mixen/Eis crushen, pürieren, Dampfgaren, emulgieren, wiegen, zerkleinern, rühren und kneten
  • Rechts- und Linkslauf (Lebensmittel werden bei Linkslauf nicht zerkleinert)
  • Integrierte Küchenwaage für direktes Wiegen im Topf bis fünf Kilogramm
  • 4,5 Liter Edelstahl-Mixbehälter
  • 10-stufige Geschwindigkeitseinstellung und zusätzliche Turbofunktion zum Impulsmixen
  • Einstellbare Temperatur von 37-130 Grad

Thermomix-Klon bei Lidl erhältlich

Der Monsieur Cuisine Connect ist ab heute, dem 1. März, sowohl im Lidl Online-Shop als auch in stationären Filialen von Lidl erhältlich. Erfahrungsgemäß ist die Küchenmaschine rasant ausverkauft und hart umkämpft – also solltest du schnell sein.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen