Saugroboter bei Aldi: Lohnen sich die aktuellen Angebote?

5 Minuten
Bei Aldi Nord gibt es in der kommenden Woche gleich zwei Saugroboter im Angebot: Ein Budget-Modell und ein High-End-Produkt vom Markenhersteller. Wir haben uns die Angebote angeschaut und zeigen dir, ob sich die Deals wirklich lohnen.
Ecovacs Deebot Ozmo 920 Saugroboter fährt über einen Teppich
Saugroboter bei Aldi: Lohnen sich die aktuellen AngeboteBildquelle: Ecovacs

Bei dem Saugroboter im Aldi Nord Angebot handelt es sich um den MD 19900 von Medion. Das Angebot gilt nur in den Filialen des Discounters und ist nicht online erhältlich. Hast du eine Filiale von Aldi Nord in deiner Nähe, kannst du ab Montag, den 26. April für 111 Euro zuschlagen.

Lohnt sich der günstige Saugroboter bei Aldi?

Der Medion MD 19900 Saugroboter verfügt über eine einfache Gyro-Navigation, kann also Bahnweise durch deine Wohnung navigieren und muss nicht nach dem Zufallsprinzip navigieren. Abstände zu Gegenständen lassen sich durch Infrarot-Sensoren und einen Bumper an der Vorderseite feststellen.

Ganz so genau wie eine Laser-Navigation ist diese Technik aber nicht. So kannst du keine Karte deiner Wohnung erstellen und den Saugroboter nicht zu einzelnen Bereichen oder Zimmern schicken. Es ist immer nur eine Reinigung der kompletten Wohnung möglich. Um einzelne Zimmer zu reinigen, musst du die Türen dementsprechend schließen.

Medion MD 19900: Ein kurzer Überblick

Der günstige Saugroboter steckt in einem nicht sonderlich hochwertigen Kunststoffgehäuse. Im Lieferumfang befinden sich neben der Ladestation und dem Netzstecker auch zwei Ersatzbüsten und ein Ersatzfilter. Links und rechts sitzen die Seitenbürsten, mit denen der Saugroboter auch an Möbeln oder unter Türen Staub aufnehmen kann. Eine Rollbürste an der Unterseite hilft dabei, auch schwerere Krümel wie Reiskörner aufzunehmen.

Medion MD 19900 Saugroboter mit Ladestation, Stecker und Ersatzteilen
Der Lieferumfang des Medion MD 19900 Saugroboters

Der Staubbehälter bietet eine Kapazität von 0,3 Litern. Dies sollte bei regelmäßiger Nutzung für ein paar Reinigungsvorgänge ausreichen. Besitzt du jedoch ein Haustier, das viel Fell verliert, solltest du zu einem Modell mit größerem Behälter greifen.

Eine Steuerung per App ist bei dem günstigen Saugroboter nicht vorgesehen. Hier musst du auf die Bedientasten am Roboter selbst, oder auf die mitgelieferte Fernbedienung zurückgreifen. Über letztere lassen sich jedoch auch Routinen programmieren.

Die Akkulaufzeit wird mit 90 Minuten angegeben, was aufgrund der Akkugröße realistisch sein dürfte. Das Aufladen soll rund 4,5 Stunden dauern.

Guter Deal oder zu billig?

Mit einem Preis von 111 Euro ist das Angebot relativ günstig. Sofort zuschlagen solltest du jedoch nur, wenn du den Roboter aktuell dringend brauchst. Beide Modelle sind immer mal wieder zu diesem Preis bei Aldi Nord, Aldi Süd oder im Online-Shop erhältlich. Über die Verfügbarkeit in deiner Filiale musst du dir also auch keine Sorgen machen.

Wie bei allen günstigen Saugrobotern gilt auch bei diesem Angebot: Günstige Saugroboter sind eher eine Ergänzung zum Staubsaugen per Hand. Wer sich bei der Reinigung fast vollständig auf einen Roboter verlassen möchte, sollte eher zu einem höherpreisigen Modell mit Lasernavigation und Karten-Funktion greifen. Sehr günstige Roboter mit dieser Ausstattung kosten rund 200-250 Euro. Das günstigste Modell, das in unserem Test gut abgeschnitten hat, ist der Yeedi 2 Hybrid.

Ecovacs-Saugroboter für 309 Euro bei Aldi

Auch der Deebot Ozmo 920 von Ecovacs ist ein solches Modell. So ist der Saugroboter mit einer hochwertigen Laser-Navigation ausgestattet und kann eine Karte deines Zuhauses erstellen. So kannst du den Saugroboter per App zielgesteuert in einen bestimmten Raum oder einen Bereich schicken.

Der Ecovacs-Saugroboter ist ab Montag, den 26. April für 309 Euro im Aldi Onlineshop erhältlich. Bezahlt werden kann hier per PayPal oder Kreditkarte. Versandkosten fallen keine an.

Zum Angebot bei Aldi

Deebot Ozmo 920: Ein kurzer Überblick

Der Marken-Saugroboter von Ecovacs ist hochwertig verarbeitet. Auf der Oberseite ist der markante Laser-Turm untergebracht. Mit diesem kann der Saugroboter eine genaue Karte deiner Wohnung erstellen. Diese kannst du in der App bearbeiten, um beispielsweise Räume zu benennen oder Sperrzonen festzulegen. Besonders ist in diesem Preisbereich der Support von mehreren Etagen. So lassen sich insgesamt zwei Karten auf dem Saugroboter speichern.

Der Deebot Ozmo 920 verfügt je links und rechts über eine Seitenbürste und über eine Rollbürste auf der Unterseite. So kann der Staub optimal aufgenommen werden. Dank der automatischen Teppicherkennung wird die Saugstärke dabei je nach Bodenbeschaffenheit angepasst. Der Staubbehälter misst durchschnittliche 430 Milliliter.

Neben der Saugfunktion kann der Deebot Ozmo 920 auch wischen. Hiervon solltest du dir jedoch nicht zu viel versprechen. Die Wischfunktion reicht aus, um feinen Staub aufzuwischen und geringere Verschmutzungen zu entfernen. Um festsitzenden Dreck loszuwerden, benötigst du jedoch eine pulsierende Wischfunktion wie sie beispielsweise der deutlich teurere Deebot Ozmo T8 bietet.

Der Wassertank bietet eine Kapazität von 240 Millilitern. Der Wasserfluss kann in der App kontrolliert werden – Dies bedeutet jedoch auch, dass du keine Reinigungsmittel verwenden solltest.

Gesteuert wird der Deebot Ozmo 920 hauptsächlich über die Ecovacs-App. Diese ist kostenfrei für iOS und Android erhältlich. Über einen Button am Gerät selbst lässt sich jedoch ebenfalls eine Standard-Reinigung starten.

Lohnt sich der Marken-Saugroboter bei Aldi?

Der Ecovacs Deebot Ozmo 920 ist ein guter Saugroboter mit Wischfunktion. Insbesondere die Unterstützung von mehreren Etagen ist in dieser Preisklasse top. Jedoch ist der Aldi-Preis von 309 Euro zu hoch angesetzt. So kannst du den Deebot Ozmo 920 aktuell bei Cyberport für 299 Euro kaufen – Versand ebenfalls inklusive. Ein einziges Mal war der Saugroboter sogar bereits für 279 Euro erhältlich.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • Der Lieferumfang des Medion MD 19900 Saugroboters: Medion
  • Ecovacs Deebot Ozmo 920 bei Aldi: Ecovacs
Amazon: Die große Prime-Day-Lüge?
Amazon im Ausnahmezustand: Die große Prime-Day-Lüge?
Heute und morgen findet der jährliche Amazon Prime Day statt. Das Versprechen lautet auch 2021 wieder: noch nie dagewesenen Rabatte. Doch sind die Produkte beim Amazon Prime Day wirklich günstiger als woanders? Oder ist doch alles nur eine clevere Lüge?

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen