Für kurze Zeit bei Saturn: Gleich drei Tarif-Bundles zu Schnäppchenpreisen

4 Minuten
In der Saturn-Tarifwelt sind Schnäppchen nahezu an der Tagesordnung. Heute haben wir für dich gleich drei Tarif-Bundles in Telekom- und Vodafone-Netzen herausgesucht, die einen besonders guten Fang darstellen. Eines der Aktionsangebote endet jedoch bereits heute.
Saturn Filiale
Bildquelle: Saturn

Dass Mobilfunk-Tarife oftmals zusammen mit unterschiedlichen Smartphones angeboten werden, sollte inzwischen jedermann bekannt sein. Manche solcher Tarif-Bundles sind – geradeaus gesagt – schlecht. Einige sind akzeptabel oder gar durchaus interessant. Doch ab und zu sind auch waschechte Schnäppchen mit von der Partie – und heute ist so ein Tag.

Samsung Galaxy Note 10 und 10 GB Tarif (Telekom-Netz)

Das erste der drei Bundles enthält ein Samsung Galaxy Note 10 (256 GB) mitsamt des Mobilcom-Debitel-Tarifs green LTE 10 GB. Hier ist der Name Programm, und so erhalten Käufer neben dem Smartphone einen 10-GB-Tarif mit einer Telefonie-Flat in alle deutschen Netze und einer FreenetHotspot-Flat.

green LTE 10 GB in der Übersicht

  • Datenvolumen: 10 GB
  • Übertragungsgeschwindigkeit: bis zu 21,6 Mbit/s
  • Telefonie: Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: 0,19 Euro in alle deutschen Netze
  • Freenet-Hotspot-Flat: ja
  • Monatsgrundpreis: 26,99 Euro
  • Anschlusspreis: 39,99 Euro (einmalig)
  • Gerätekosten: 1 Euro (einmalig) + 3,95 Euro Versandkosten
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Verfügbarkeit: Nur noch heute

Rechnet man alle Kosten zusammen, ergibt sich ein Gesamtpreis von knapp 693 Euro. Wer das High-End-Smartphone Samsung Galaxy Note 10 derzeit ohne Tarif erwerben möchte, muss derweil allein für die Hardware bestenfalls satte 649 Euro ausgeben (ausgehend von namhaften Händlern). Entsprechend betragen die reinen Tarifkosten lediglich 44 Euro – ein absolutes Schnäppchen für einen 10-GB-Tarif im Telekom-Netz.

Software Android 9.0
Prozessor Exynos 9825
Display 6,3 Zoll, 1.080 x 2.280 Pixel
Arbeitsspeicher 8 GB
interner Speicher 256 GB
Hauptkamera 5312x2988 (15,9 Megapixel)
Akku 3.500 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (Schutz gegen Untertauchen)
Gewicht 167 g
Farbe
Einführungspreis 949 €
Marktstart 23. August 2019

Samsung Galaxy S10 und ein 6 GB Tarif (Vodafone-Netz)

Um bei Samsung-Smartphones zu bleiben: Das Galaxy S10 (126 GB) war vor etwas über einem Jahr das Flaggschiff-Smartphone des koreanischen Herstellers. Nun kann es bei Saturn zusammen mit dem Mobilcom-Debitel-Tarif green LTE 6 GB ergattert werden. Die dazugehörige maximale Bandbreite beträgt 50 Mbit/s – ansonsten gibt es wieder eine Telefonie-Flat in alle deutschen Netze.

green LTE 6 GB in der Übersicht

  • Datenvolumen: 6 GB
  • Übertragungsgeschwindigkeit: bis zu 50 Mbit/s
  • Telefonie: Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: 0,19 Euro in alle deutschen Netze
  • Freenet-Hotspot-Flat: ja
  • Monatsgrundpreis: 19,99 Euro
  • Anschlusspreis: 39,99 Euro (einmalig)
  • Gerätekosten: 49 Euro (einmalig)
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate

Nun zur Kostenrechnung: Da die monatliche Grundgebühr hier deutlich geringer ausfällt, beträgt der Gesamtpreis trotz der höheren Gerätekosten knapp 569 Euro. Das Samsung Galaxy S10 in der 128-GB-Version kann bei namhaften Händlern seinerseits erst ab rund 600 Euro erworben werden. Damit ist das Smartphone zusammen mit dem Tarif günstiger als allein.

Software Android 9.0 Pie
Prozessor Exynos 9820
Display 6,1 Zoll, 1.440 x 3.040 Pixel
Arbeitsspeicher 8 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 4272x2848 (12,2 Megapixel)
Akku 3.400 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (Schutz gegen Untertauchen)
Gewicht 157 g
Farbe
Einführungspreis 8 GB / 128 GB: 899 €, 8 / 512 GB: 1149 €
Marktstart 8. März 2019

Huawei P30 Pro und ein 10 GB Tarif (Telekom-Netz)

Zum Tarif muss wohl nicht mehr viel gesagt werden, denn es handelt sich dabei um den Green LTE 10 GB, also denselben Tarif, wie im ersten Bundle. Dafür sollten an dieser Stelle ein paar Worte zum Huawei P30 Pro (128 GB) verloren werden. Denn das Flaggschiff-Smartphone des vergangenen Jahres verfügt über alle Google-Dienste und ist somit ein vollwertiges Android-Smartphone – anders als die beiden Nachfolger Huawei Mate 30 Pro und Huawei P40 Pro.

green LTE 10 GB in der Übersicht

  • Datenvolumen: 10 GB
  • Übertragungsgeschwindigkeit: bis zu 21,6 Mbit/s
  • Telefonie: Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: 0,19 Euro in alle deutschen Netze
  • Freenet-Hotspot-Flat: ja
  • Monatsgrundpreis: 26,99 Euro
  • Anschlusspreis: 39,99 Euro (einmalig)
  • Gerätekosten: 49 Euro (einmalig)
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Verfügbarkeit: bis zum 17. Juni

Die monatlichen Kosten sind hier dieselben wie im ersten Bundle. Allerdings fallen zusätzlich noch Gerätekosten in Höhe von 49 Euro an. Zusammengerechnet ergibt sich ein Wert von rund 737 Euro. Das Huawei P30 Pro legt hingegen selbst bei namhaften Händlern knapp 550 Euro auf die Preiswaage. Rein rechnerisch würde sich das Bundle lohnen, da ein solcher Tarif in der Regel deutlich mehr als 187 Euro beziehungsweise rund 7,80 Euro im Monat kostet. Im Vergleich zum ersten Bundle, kann das Angebot allerdings nicht mithalten. Das Bundle lohnt sich also nur dann, wenn du dir sowieso das Huawei P30 Pro kaufen wolltest.

Software Android 9.0 Pie
Prozessor Huawei Kirin 980
Display 6,47 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 8 GB
Hauptkamera 7728x5368 (41,5 Megapixel)
Akku 4.200 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (Schutz gegen Untertauchen)
Gewicht 192 g
Farbe
Einführungspreis 128 GB: 999 €, 256 GB: 1099 €
Marktstart 5. April 2019

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen