Konsole geschenkt: Samsung Galaxy S20 FE oder A71 mit Vodafone-LTE - Switch Lite gratis dazu

4 Minuten
Bei MediaMarkt gibt es wieder sogenannte Konsolen-Deals. Zur Kombi aus Handy und Tarif gibt es eine Konsole geschenkt. Die sorgt für direkten Mehrwert oder kann verkauft werden. Diesmal mit dabei: Eine Nintendo Switch Lite.
Samsung Galaxy S20 FE mit Nintendo Switch Lite
Samsung Galaxy S20 FE mit Nintendo Switch LiteBildquelle: Samsung / Nintendo

Wenn du dir jetzt eines der Aktionsangebote bei MediaMarkt sicherst, bekommst du eine Nintendo Switch lite im Wert von rund 200 Euro gratis dazu. Die Preisgestaltung ist dabei identisch. Du hast die Wahl zwischen dem Samsung Galaxy S20 FE und dem Galaxy A71. Beide gehören zu den derzeit beliebtesten Samsung-Smartphones. Beim A71 ist neben der Konsole sogar noch ein Spiel („Animal Crossing: New Horizons“) mit dabei.

Direkt zum Switch-Deal mit dem Galaxy S20 FE
Direkt zum Switch-Deal mit dem Galaxy A71

Die identischen Angebote gibt es auch im Tarife-Shop von Saturn. Während die Switch-Deals 25 Euro monatliche Grundgebühr kosten, gibt es das S20 FE auch im Angebot für 19,99 Euro monatlich.

Daneben gibt es außerdem zahlreiche weitere Handy-Deals, bei denen du eine Zugabe gratis dazu erhältst. Neben mobilen Nintendo-Konsolen kann das auch eine Smartwatch sein.

Samsung Smartphone mit Vodafone-Vertrag und Gratis-Switch

Die Gratis-Switch erhältst du, wenn du einen der Aktionstarife mit dem jeweiligen Samsung-Handy abschließt. Die Angebote lassen sich sehen und bringen dich ins Vodafone-Netz mit LTE-Zugang. Die Tarifdetails in Kürze:

  • Einmalzahlung Smartphone: 49 Euro (S20 FE) oder 79 Euro (A71)
  • monatliche Grundgebühr Tarif „green LTE“:  24,99 Euro
  • Allnet-Flat: Anrufe in alle Netze
  • Datenvolumen: 10 GB
  • LTE: maximal 50 MBit/s
  • Netz: Vodafone
  • Anschlussgebühr: 39,99 Euro

Die Angebote unterscheiden sich durch die Zugabe: Beim normalerweise günstigeren Galaxy A71 ist etwas mehr mit im Paket: Hier steckt neben der Switch Lite auch noch ein Spiel, der aktuelle Nintendo-Beststeller „Animal Crossing: New Horizons“, mit drin. Das S20 FE ist generell das teurere Smartphone, weshalb sich das Angebot zum selben Preis trotz weniger wertvollem Zugabe-Paket lohnt.

Wer mehr zahlt, kann die Smartphones auch in diversen Tarif-Kombis im Telekom– und im O2-Netz mit entsprechenden Verträgen kaufen. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Galaxy S20 FE vs. Galaxy A71

Beide Smartphones, die zur Auswahl stehen, sind im vergangenen Jahr erschienen. Das S20 FE ist der kleinste Vertreter der Oberklasse, das A71 ist nominell das beste Mittelklasse-Smartphone. Die technischen Unterschiede sind nicht allzu groß, in Detailfragen hat das S20 FE aber die Nase vorn, so ist es beispielsweise IP-zertifiziert und damit offiziell wasserdicht. Beim Speicher sind die Handys identisch ausgestattet.

Gleiches gilt für den Akku, der mit jeweils 4.500 mAh Kapazität großzügig erscheint. Beim A71 ist der Prozessor – ein Snapgradon 710 – aber in der Theorie etwas weniger energiehungrig als der Exynos-Chip im S20 FE. Beide angebotenen Handys sind noch nicht 5G-kompatibel. Der Tarif beinhaltet jedoch ebenfalls keinen 5G-Zugang. Den ausführlichen Daten-Vergleich von S20 FE und A71 gibt es hier.

Aktuell liefern sich beide Samsung-Modelle einen harten Kampf im Leser-Ranking bei inside digital. Das A71 liegt auf dem zweiten, das S20 FE auf dem fünften Platz – Tendenz: stark steigend.

Der Kostenvergleich: Das ist der beste Deal

Beide Handys sind derzeit dank einer Rabatt-Aktion von MediaMarkt auch ohne Vertrag günstig zu haben. Wer aber ohnehin einen Vertrag braucht und auch mit der Switch etwas anfangen kann, der kann hier ein gutes Schnäppchen ergattern.

Dem Neupreis von 495 Euro für das S20 FE, 301 Euro für das A71, sowie 189 Euro für die Switch Lite (239 Euro für das Spiele-Bundle) stehen hier summierte Vertragskosten von 688,75 Euro beziehungsweise 718,75 über die zwei Jahre Vertragslaufzeit gegenüber.

Bleiben beim Angebot zum S20 FE also noch 4,75 Euro über. Der zur Einordnung herangezogene Effektivpreis für den Tarif liegt also bei rund 20 Cent pro Monat. Ein Wert, der zur Einordnung dient. Er bedeutet: Heruntergerechnet ist der Tarif quasi kostenlos.

Dieselbe Rechnung für das A71: Hier bleiben nach Abzug der Vertragskosten noch 178,75 Euro übrig. Macht für den Tarif höhere Effektivkosten von 7,45 Euro. Beides sind gute Angebote. Unter dem Strich ist der Deal zum S20 FE der bessere.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen