Nur 15 Euro pro Monat & Vodafone-LTE: Samsung Galaxy S20 FE im Mega-Deal

3 Minuten
Preisrutsch: Das Samsung Galaxy S20 FE ist mit Vertrag zum neuen Top-Preis erhältlich. Dazu gibt’s eine Allnet-Flat, Vodafone-Netz und mehr. Wir zeigen den Deal in aller Ausführlichkeit, sagen, was drinsteckt und wo eventuelle Fallstricke lauern.
Samsung Galaxy S20 Fan Edition
Das neue Samsung Galaxy S20 FE.Bildquelle: Samsung

In den Tarife-Shops von MediaMarkt und Saturn ist ein neues Angebot zum Samsung Galaxy S20 FE aufgetaucht. Das Smartphone ist hier mit Vodafone-Vertrag zum echten Kampfpreis erhältlich. Was das heißt? Für Smartphone und Tarif zahlst du pro Monat nur 14,99 Euro. Auch durch den Einmalpreis wird der Angebotspreis nicht ausgeglichen. Einmalig kostet das Smartphone nämlich nur 29 Euro. Versandkosten sind gestrichen, hinzu kommen lediglich noch die obligatorischen 39,99 Euro Anschlussgebühr.

Galaxy S20 FE im 15-Euro-Deal: Das steckt drin

Das Samsung-Smartphone ist in diesem Tarif-Konstrukt mit 128 GB und nur in der dunkelblauen Farbversion verfügbar. Es handelt sich um die LTE-Variante des Smartphones mit Snapdragon-865-Prozessor. Soviel zum Gerät, nun zum Tarif.

Für 14,99 Euro Grundgebühr pro Monat nutzt du hier einen „green LTE“-Tarif von mobilcom-debitel. Der bringt dich ins Vodafone-Netz (LTE25) und gewährt dir dort monatlich 5 GB Datenvolumen. Das ist kein Rekordwert, allerdings in Anbetracht des günstigen Preises und im Gesamtkontext ein solider Datenpuffer. Gerade für Einsteiger oder Umsteiger auf der Suche nach einem neuen Handy mit Vertrag ist das Gesamtpaket hier ein echter Preis-Tipp. 15-Euro-Handyverträge gibt es sonst nur mit Geräten der unteren Mittel- oder Einsteigerklasse. Das Galaxy S20 FE ist hier also ein echter Hingucker.

Im Paket stecken außerdem eine Allnet-Flat für Anrufe sowie die Nutzung der Freenet Hotspot-Flat, die dir weltweit Zugang zu WLAN-Netzen gewährt. Gerade im Nicht-EU-Ausland praktisch, aber auch sonst bei Bedarf eine gute Möglichkeit, das begrenzte Datenvolumen zu schonen.

Angebot jetzt ansehen und buchen

Kompromisse? Das musst du bei dem Angebot beachten

Für den günstigen Preis musst du hier und da einige Kompromisse eingehen. Einerseits fehlt in dem Angebot eine SMS-Flat. Auch wenn die Kurznachrichten übers Netz wie ein Relikt aus fernen Zeiten wirken, so sind sie meist doch noch Bestandteil vieler Allnet-Flats. Hier eben nicht. Die LTE-Geschwindigkeit ist zudem auf 21,6 MBit/s gedeckelt, was jedoch für alle alltäglichen Nutzungsszenarien mehr als ausreicht. 5G ist hier noch kein Thema.

Ein Blick auch auf den Preis: Der niedrige Angebotspreis gilt nur während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Kündigst du nicht, steigt die Grundgebühr ab dem 25. Monat auf 21,99 Euro. Da das Handy dann abbezahlt ist, ist der Preis dann zu teuer. Eine rechtzeitige Kündigung (Vertragspartner ist mobilcom-debitel) ist also dringend empfohlen.

Insgesamt wiegen die Nachteile und Kompromisse nicht wirklich schwer. Wer ein günstiges aber gutes Handy mit ordentlichem Vertrag sucht, kann bei diesem Angebot bedenkenlos zugreifen.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein