Samsung-Bestseller für unter 20 Euro im Monat – 12 GB LTE-Datenvolumen

3 Minuten
Das Samsung Galaxy A71 ist gefragt: Das Modell der oberen Smartphone-Mittelklasse beschreibt den Übergang von gewöhnlicher Mittelklasse zum extravaganten Flaggschiff. Jetzt ist das Smartphone mit Vertrag für unter 20 Euro im Monat zu haben – und der Tarif hat es in sich.
Bildquelle: Timo Brauer

Wenn du ein neues Smartphone brauchst und vielleicht einen Blick auf das Samsung Galaxy A71 geworfen hast, könnte dieses Angebot aus der Saturn-Tarifwelt interessant für dich sein: Das A71 gibt es hier mit Vertrag für einmalig 49 Euro und monatlich 19,99 Euro. Der Tarif ist ein O2 All-In M. Dieser beinhaltet satte 12 GB Datenvolumen (LTE50), eine Allnet-Flat für Anrufe und SMS und natürlich EU-Roaming.

Versandkosten entstehen bei diesem Deal keine, einmalig kommt natürlich noch die obligatorische Anschlusspauschale von 39,99 Euro hinzu – Usus bei jedem Handyvertrag. Der Tarif wird so angeboten, wie er hier steht, es erwartet dich also keine Kostenfalle und es wird irgendwann teurer. Dennoch kann sich eine Kündigung zum Ende der zweijährigen Vertragslaufzeit lohnen, da du das Handy dann ja abbezahlt hast und dir entweder ein neues holen kannst oder per Kündigung in einen billigeren Tarif wechseln kannst, wenn du das Handy nicht wechseln willst. Aber das ist Zukunftsmusik.

Das kann das Galaxy A71

Das Galaxy A71 entstammt aus Samsungs aktueller Smartphone-Serie, es kommt mit Android 10 und bietet ein 6,7 Zoll großes Super-AMOLED-Display um nur einige technische Highlights zu nennen. Auch die Kamera ist einen Blick wert: Gleich vier Objektive knipsen optimierte Fotos für unterschiedliche Szenarien. Im Test konnte uns unter anderem das Makro-Objektiv überzeugen, aber auch die 64-Megapixel-Hauptkamera und das Weitwinkel-Objektiv (123 Grad) sind gut zu gebrauchen.

Weiteres, nicht zu vernachlässigendes Highlight: Der Akku. Mit 4.500 mAh ist er auf dem Papier ordentlich bestückt, lässt dich aber auch in der Praxis nicht hängen. Hier findest du den Test des Galaxy A71 mit all seinen Vor- und Nachteilen.

Hier geht’s zum Angebot mit Vertrag

Ohne Vertrag ist das Galaxy A71 für 469 Euro (UVP) im Frühjahr 2020 auf den Markt gekommen. In den ersten Monaten im Handel hat es schon ein wenig am Preis eingebüßt und kostet derzeit noch um die 370 Euro.

Weniger Datenvolumen für weniger Geld

Übrigens: Alternativ kannst du das kleinere Modell Galaxy A51 auch für weniger Geld erwerben. Im Tarif Super Select S kostet es monatlich nur 14,99 Euro und einmalig 29 Euro. Der Nachteil im Vergleich zum oben dargestellten Deal (abseits der Hardware): Es gibt nur 3 GB Datenvolumen. Einigen Nutzern reicht das jedoch.

Bei beiden Deals ist Telefónica direkt der Vertragspartner, dennoch haben die Tarife einen gedeckelten LTE-Zugriff mit maximal 50 Mbit/s. Das klingt im Vergleich zu den 225 Mbit/s der teuren Free-Tarife nach lächerlich wenig. Die Wahrheit ist aber, dass dieser hohe Wert auch in den teuren Tarifen selten erreicht wird. 50 Mbit/s reichen grundsätzlich für alle denkbaren Alltagsszenarien bis hin zum Video-Streaming in FULL-HD völlig aus.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen