Preis-Hammer! Dieses neue Galaxy-Smartphone kostet nur 160 Euro

3 Minuten
Am Sonntag ist wieder ein neuer Preiskracher bei mobilcom-debitel am Start. Die Aktion wurde bereits in den vergangenen Wochen gut angenommen und es gab immer gute Angebote. Jetzt folgt eine neue Runde - mit einem Low-Budget-Handy von Samsung, das noch nicht lange auf dem Markt ist.
Samsung Galaxy A21s
Bildquelle: Samsung

Ab heute (16. August) bis Mittwoch verkauft mobilcom-debitel das Samsung Galaxy A21s zum Spitzenpreis von 156,69 Euro. Das Handy ist erst einige Wochen auf dem Markt. Erschienen ist es im Juni zum Preis von 209 Euro (UVP). Wir machen den Deal-Check.

Galaxy A21s zum Spitzenpreis

Der Preiskracher startete pünktlich in der Nacht um 0 Uhr auf der Angebotsseite von mobilcom-debitel. Das Smartphone gibt es dabei ohne Vertrag zum genannten Preis von 156,69 Euro zu kaufen. Zwei Monate nach Markstart sind schon mehr als 50 Euro vom Ursprungspreis weg. Keine Seltenheit bei Android-Smartphones, aber durchaus bemerkenswert in dieser Preisklasse. Viel weiter runter dürfte das Handy in den nächsten Wochen und Monaten nicht mehr sinken. Wer also ein ordentliches Einsteiger-Smartphones sucht, das insbesondere beim Akku viel Freude verspricht, der kann hier bedenkenlos zuschlagen.

Günstiger gibt es das Galaxy A21s derzeit nicht zu kaufen und der Preisverlauf zeigt: Das Handy gab es auch noch nie günstiger (Preisvergleich).

Start des Angebotes war am Sonntag um 0 Uhr. Die Aktion läuft bis Mittwoch oder solange der Vorrat reicht. Wenn du das Handy online sicherst, es dir aber nicht nach Hause, sondern an eine Filiale des Providers liefern lässt, sparst du obendrein 5 Euro Versandkosten.

Beliebt und pointiert: Das ist das Galaxy A21s

In der Nomenklatur von Samsung-Handys ist das Galaxy A21s unten angesiedelt: Die A-Serie ist technisch unter den S- und Note-Reihen angesiedelt. Das macht sich insbesondere bei der Ausstattung der technischen Feinheiten bemerkbar – etwa beim Prozessor. Innerhalb der A-Serie strukturiert Samsung nach Zahlen. Die erste Ziffer – hier die 2 – ordnet die Leistung ein. Über dem A21s stehen etwa das A41, A51 und A71. Die zweite Ziffer gibt die Aktualität an. Das A21s ist also eine Generation neuer als das A20. Ein A22s gibt es erst 2021.

Im Beliebtheits-Ranking von inside digital belegt das Galaxy A21s derzeit den 11. Rang, kratzt also an den Top-10 und ist eines von nur wenigen Unter-200-Euro-Handys in diesem Bereich.

Technische Daten des A21s

Das Galaxy A21s hat zwei eindeutige Highlights: Das Smartphone besitzt eine Quad-Kamera. Es leuchtet ein, dass nicht die Anzahl der Kameras entscheidend für eine gute Foto-Qualität ist, allerdings bieten die vier Objektive die Basis für eine große Vielfalt. Die Hauptkamera besitzt stolze 48 Megapixel, daneben stehen Module für Weitwinkel (8 Megapixel) und unterstützende Funktions-Kameras für Tiefenmessung und Makro-Fotografie (je 2 Megapixel) zur Verfügung.

Das zweite Highlight ist der Akku: Mit 5.000 mAh bietet das Handy, das nicht viele ausgewiesene Energiefresser an Bord hat, eine gute Ausgangslage für lange Laufzeiten. Das deckt sich mit den Interessen der Zielgruppe: Das Galaxy A21s ist ein Smartphone für alle, die ihr Smartphone für alltägliche Anwendungen – Fotos, WhatsApp, Anrufe und gelegentliches Surfen sowie App-Nutzung – brauchen und deren größtes Ärgernis ein leerer Akku ist.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen