PlayStation 5 mit Mobilfunk-Vertrag: Hier sind die PS5-Kombis aktuell verfügbar

5 Minuten
Sonys PlayStation 5 ist wieder lieferbar - aber das Angebot ist nach wie vor rar. Aktuell gibt es bei zwei Mobilfunk-Shops die Möglichkeit, eine der "NextGen"-Konsolen zu ergattern. Allerdings nicht ohne Weiteres.
PlayStation 5 mit Controller
Bildquelle: Girts / Adobe Stock

PS5-Konsolen sind wieder verfügbar – jedoch nur für kurze Zeit. Das Angebot einer PlayStation 5 in Kombination mit einem O2-Free-Vertrag gab es bereits rund um Weihnachten 2020. Jetzt ist der Deal wieder da. Weiter unten im Artikel zeigen wir dir außerdem auch noch den Alternativ-Deal im Vodafone- beziehungsweise Telekom-Netz. Beide Angebote sollen nur noch wenige Tage verfügbar sein bis die Vorräte aufgebraucht sind. Wann die Angebote genau enden, ist nicht bekannt.

PS5 für 1 Euro – hochwertiger Handytarif dazu, keine Versandkosten

Der Konsolen-Deal gilt nur, wenn du gleichzeitig einen O2-Mobilfunkvertrag abschließt. Die PlayStation 5 ersetzt im Grunde das Handy, das sonst in O2-Verträgen mit dabei ist. Damit ist das Angebot ganz klassisch aufgebaut: Du kaufst die PlayStation in der Digital-Version (ohne Laufwerk) für 1 Euro und schließt einen 2-Jahresvertrag mit monatlicher Grundgebühr in Höhe von mindestens 38,99 Euro ab. Dabei fallen aktuell keine Anschlusskosten an. Außerdem kannst du den Vertrag gegebenenfalls mit 12 Monaten Gratis-Netflix oder Sky Ticket verknüpfen und so noch mehr herausholen.

Wenn du also ohnehin bald einen neuen Vertrag brauchst – oder jemanden kennst, der auf der Suche ist – kannst du den Tarif abschließen und heimst die PS5 als Hardware-Bestandteil des Vertrags ein. Wichtig: Es handelt sich um die Digital-Edition der Konsole, also die Variante ohne optisches Laufwerk und nur für Download-Spiele.

Der Tarif – exemplarisch ein O2 Free M – ist dazu kein schlechter. 20 GB Datenvolumen (LTE Max) und eine Allnet-Flat stecken drin. Über die zweijährige Mindestvertragslaufzeit gerechnet fallen also 24 mal 39,99 Euro Grundgebühr und einmal 39,99 Euro Anschlussgebühr an. Insgesamt 1.000,75 Euro. Beinahe glatte tausend Euro für die PS5 „Digital“ also, die normalerweise 399 Euro kostet, möchte man sagen. Aber es steckt ja immer noch ein ordentlicher Vertrag mit drin. Weitere Kombis mit teureren Verträgen sind möglich.

Zurück zum PS5-Deal: Für den Free-M-Vertrag bleiben nach der PlayStation-Differenz noch runde 600 Euro übrig. Das sind rechnerisch 25,07 Euro rein für den Tarif, heruntergerechnet auf den Monat. Ein ordentlicher Preis. Wenn du den Tarif nämlich ohne Gerät direkt über O2 abschließt, kostet er 29,99 Euro pro Monat. Vom Tarif aus gerechnet, kostet die PS5 also 10 Euro pro Monat mehr – und ist damit für günstige 240 Euro mit im Paket. Ein schier unschlagbarer Preis. Unterm Strich lohnt sich das Bundle also auch preislich, wenngleich es im ersten Moment wie ein PS5-Lockvogel-Angebot wirkt.

Hier geht’s zu den O2-PS5-Deals

Noch mehr aus dem Vertrag herausholen

Unterm Strich geht’s sogar noch günstiger. Für 38,99 Euro Grundgebühr gilt der Deal auch mit dem 6-GB-Vertrag O2 Free S. Allerdings steht der preisliche Unterschied in keinem Verhältnis zum inhaltlichen – bei 6 gegen 20 GB Datenvolumen.

O2 gibt eine Lieferzeit von 3 Wochen an. Das liegt unter anderem daran, dass sich der Händler beim erwarteten Ansturm die Logistik ersparen will, die Konsolen zurückzufordern, falls Kunden innerhalb von 14 Tagen von ihrem Vertrag zurücktreten – die Konsole aber abstauben wollen.

Tipp: Wählst du den Free M Boost (Aufpreis: 5 Euro pro Monat) oder höher, kannst du von der neuen Extra-Option „Select&Stream“ profitieren. Hier erhältst du einen Streaming-Dienst für 12 Monate gratis, wenn du ihn übe den O2-Vertrag beziehst. Das gilt für Netflix, Sky Ticket oder O2 TV.

PS5-Angebote auch im Vodafone- oder Telekom-Netz

Findest du das Prinzip des Angebotes gut, bist aber mit der O2-Kombination nicht einverstanden, gibt es auch hier eine Alternative. Bei mobilcom-debitel kannst du die Konsole auch in der Disk-Version – also mit Laufwerk – kaufen. Hier hast du die Wahl aus Tarifen im Telekom– oder Vodafone-Netz. Die PlayStation kostet einmalig konstant 99,99 Euro. Außerdem sind noch zwei Jahre PS Plus Mitgliedschaft mit im Paket, was den Deal zusätzlich aufwertet. Damit erhältst du monatlich hochwertige Gratis-Games zum Herunterladen, Online-Speicherplatz und Online-Multiplayer-Features.

Zum PS5-Angebot bei mobilcom-debitel

Die Tarife sind auch hier im 40-Euro-Bereich verfügbar. An der groben Rechnung ändert sich also nicht viel im Vergleich zum O2-Angebot. Der höhere Einmalpreis findet sich auch in den Preisempfehlungen der PlayStation 5 wieder. Da ist die Disk-Version um 100 Euro teurer als die Digital-Variante (499,99 Euro mit und 399,99 Euro ohne Laufwerk). Zusätzlich kannst du den mobilcom-Vertrag auch mit einem Netflix-Abo kombinieren und so zusätzlich sparen.

PlayStation 5 Controller mit FIFA 21
Highlight der neuen PlayStation: Der DualSense-Controller.

Das kann die PlayStation 5

Die PS5 ist Sonys nagelneue und sehr gefragte Spielekonsole. Als Nachfolger der PlayStation 4 (Pro) hat sie lange auf sich warten lassen, entsprechend hoch war der erste Ansturm auf die Konsole, die in allen möglichen Shops ausverkauft ist. Top-Features sind neben dem Leistungsupgrade auf bis zu 8K-Gaming, SSD-Speed und mehr insbesondere die neuen Controller. Alle wichtigen Informationen zur PS5 gibt’s in diesem Artikel.

Jetzt PS5 + Mobilfunktarif bei O2 sichern
→ Die Alternative: Zum PS5-Angebot bei mobilcom-debitel

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen

  • PlayStation 5 Controller mit FIFA 21: miglagoa / Adobe Stock
  • PlayStation 5 mit Controller: Girts / Adobe Stock
Frau telefoniert mit einem Smartphone
Neue Handytarife: Congstar teurer, Tchibo mit Upgrade
Derzeit vergeht kaum eine Woche, in der nicht neue Handytarife vorgestellt werden. In den vergangenen Tagen hat es unter anderem Tarif-Updates von Congstar und Tchibo Mobil gegeben. Wir verraten dir, was du in diesem Zusammenhang wissen musst.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen