Riesiges Sony-Bundle bei O2: Hier gibt es eine PS5 und das neue Xperia I im Kombi-Angebot – das kostet es

3 Minuten
Sony hat seine Xperia-Smartphones zuletzt etwas vom Massenmarkt weg entwickelt. Das heißt explizit nicht, dass es schlechtere Handys sind – sie sind speziell – vor allem in Sachen Display und Kamera. Das aktuelle Super-Flaggschiff gibt es bei O2 jetzt im Super-Sony-Bundle mit einer PS5.
PlayStation 5 mit Controller
Die Sony PlayStation 5.Bildquelle: Girts Regelis/Shutterstock.com

Ja, das Bundle koppelt eine vollwertige PlayStation 5 (Digital Edition, ohne Laufwerk) mit dem neuen Xperia I IV Smartphone und wickelt den O2-Geburtstagstarif „Grow“ drumherum. Über den ist schon viel geschrieben worden, hier nochmal die Eckdaten: Jedes Jahr erhältst du 10 GB Datenvolumen zusätzlich, wobei du bei 40 GB pro Monat startest. Der Tarif bietet alle sonstigen High-End-Tariffunktionen wie 5G-Zugang, Top-Downloadspeed und die Connect-Option, um ihn mit mehreren SIM-Karten in mehreren Geräten zu nutzen. Nun also die Kombination mit Super-Smartphone und PS5.

Das Sony-Bundle im Preis-Check: Das ist die günstigste Konfiguration

Xperia I IV (256 GB Speicher), PS5 und der Tarif O2 Grow, das sind die Grundvoraussetzungen bei dem Bundle. Beim Smartphone hast du die Wahl zwischen Schwarz und Weiß als Gerätefarbe, beim Vertrag wird es etwas kniffliger. Einmalig zahlst du hier immer 1 Euro für die gesammelte Hardware zudem 39,99 Euro Anschlusspreis und 4,99 Euro Versandkosten – wohlgemerkt für Smartphone und PlayStation zusammen. Den Vertrag kannst du bei O2 über 24, 36 oder 48 Monate strecken. Das hat unterschiedliche Monatspreise zur Folge und zeigt, dass sich der altbekannte 2-Jahres-Vertrag nicht immer lohnen muss:

  • 24 Monate: 83,99 Euro pro Monat (Gesamt: 2.061,74 Euro)
  • 36 Monate: 59,99 Euro pro Monat (Gesamt: 2.205,62 Euro)
  • 48 Monate: 49,99 Euro pro Monat (Gesamt: 2.445,50 Euro)

Die 48-Monats-Option ist pro Monat die günstigste, insgesamt lohnt sich aber die 36er-Option mehr, da du schneller aus dem Vertrag raus bist beziehungsweise bei Nicht-Kündigung früher auf den SIM-Only-Preis von 29,99 Euro fällst. Noch schneller geht es mit dem Angebot über die klassischen 24 Monate, das auch in der Gesamtheit am günstigsten ist. Allerdings sind die monatlichen Kosten mit über 80 Euro happig. Da sich der Tarif durch das Wachstums-Feature vor allem auch langfristig lohnt, ist die 36-Monate-Konfiguration zumindest eine Überlegung wert.

Xperia I IV – das musst du zum Sony-Smartphone wissen

Die Kosten von über 2.000 Euro lohnen sich nicht, um lediglich an eine PS5 zu kommen, so schwer sie auch zu bekommen ist. Der Tarif ist das eine Highlight, das Smartphone das andere. Und hierzu lassen sich ein paar Dinge festhalten.

Sony verbaut im Xperia I IV die erste Smartphone-Kamera mit einem optisch veränderbaren Zoom-Objektiv. Anders als sonstige Smartphone-Kameras verändert sich die Brennweite also direkt im Objektiv (zwischen 85 und 125 mm) und nicht starr via Objektivwechsel oder über einen Software-Trick. Das macht das neue Xperia-Flaggschiff zu einem der interessantesten Kamera-Smartphones auf dem Markt.

Auch sonst setzt Sony in dem Oberklasse-Smartphone Maßstäbe. Das Display basiert auf OLED-Technik und bietet 4K-Auflösung – bei einer Displaygröße von lang gezogenen 6,5 Zoll macht das eine rekordverdächtige Pixeldichte von 642 ppi.

Das Sony Xperia 1 IV von vorne und hinten auf einer Marmorplatte.
Das Sony Xperia 1 IV im zeitlosen Design.

Des Weiteren finden wir 256 GB On-Board-Speicher, 12 GB RAM, einen Snapdragon 8.1 Prozessor und IP68Schutz vor Wasser und Staub vor. Kurzum: Alles, was ein Premium-Flaggschiff, mit dem Anspruch, das beste Handy der Welt zu sein, braucht. Im Hands-On des Geräts geben wir einen Ersteindruck.

Einordnung: Dann lohnt sich das O2-Angebot

Das lässt sich Sony einiges kosten. 1.399 Euro stehen auf dem Preisschild ohne Vertrag. Das sind beinahe iPhone-Pro-Max-Sphären. Kommen wir zurück auf das Angebot von O2, machen die hohen Gesamtkosten auf einmal Sinn. Rechnen wir die Kosten für die PS5 Digital Edition noch weg, bleiben in der 24-Monats-Konfiguration noch 263,74 Euro übrig, die der Tarif am Ende noch kostet. Effektiv macht das 10,99 Euro pro Monat – für einen 5G-Tarif mit 40 GB im ersten, 50 GB im zweiten Jahr und so weiter.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein