PlayStation 5 hier im Angebot! Das musst du bei dem PS5-Deal beachten

3 Minuten
Rund zwei Jahre nach dem Release der PlayStation 5 ist die Sony-Konsole immer noch nur schwer zu bekommen. Einfach in den Laden spazieren und mitnehmen ist online und offline kaum möglich. Bei O₂ gibt es sie jetzt wieder im Angebot, wenn du einen Vertrag abschließt.
PlayStation 5 von Sony
PlayStation 5 von SonyBildquelle: Charles Sims / Unsplash

Der O₂-Deal rund um die PlayStation 5 ist genau wie ein Handyvertrag des Netzbetreibers aufgebaut. Nur bekommst du statt einem iPhone oder Android-Smartphone die Konsole als Hardware und zahlst sie über die monatlichen Rechnungen über die Vertragslaufzeit ab. Und so kommt es, dass die PS5 hier auch nur 1 Euro kostet. Zuzüglich Versandkosten und Anschlusspreis landest du bei 45,98 Euro einmalig. Hinzu kommen die Tarifkosten.

PS5 mit Tarif: Das kannst du bei O₂ erwarten

Wirklichen Rabatt auf die PlayStation gibt es noch nicht. Aber wenn du ohnehin Bedarf an einem starken Handyvertrag hast und das passende Smartphone schon besitzt, ist der Deal interessant. Im Kern steckt neben der PS5, die zudem noch mit einem zweiten Controller kommt, der Tarif O₂ Free M.

Dieser ist seit Jahren der absolute Bestseller von O₂. Er bietet alle Netzbetreiber-Vorzüge inklusive 5G-Zugang und volle Download-Geschwindigkeit. Das Ganze mit einer Basis von 20 GB Datenvolumen pro Monat und natürlich einer Allnet-Flat.

Das kostet die PlayStation 5 mit Vertrag

Monatlich schlägt das Bundle mit mindestens 40,99 Euro zu Buche. Das allerdings nur in der Konfiguration mit 48 Monaten Laufzeit. Willst du dich weniger lange an O₂ binden, zahlst du entsprechend mehr.

Mit 36 Monaten Vertragslaufzeit kosten PS5 und O₂ Free M 44,99 Euro pro Monat und in der kürzesten Variante mit zweijähriger Laufzeit sind es 49,99 Euro.

Hier auswählen und direkt buchen

Ausgehend vom Vertrag zahlst du also zwischen 11 und 20 Euro Aufpreis für die PlayStation, denn der O₂ Free M kostet als SIM-Only-Variante regulär 29,99 Euro. Insgesamt sind die Bundles so aber fair bepreist. Denn wirklich draufzahlen musst du für die PlayStation (UVP 499 Euro + 69 Euro für den zweiten Controller) dabei nicht.

Dazu kannst du noch von einer parallelen Aktion bei O₂ profitieren: Wenn du deine Rufnummer aus deinem alten Vertrag mitnimmst, erhältst du 100 Euro Wechselbonus vom Anbieter. Dieser Bonus wird dir allerdings nicht erstattet, sondern landet in 20 5-Euro-Rabatten auf deiner Rechnung. Insgesamt aber ein netter, weiterer Preisvorteil.

Das verspricht die Konsole

Auch wenn die PlayStation 5 nicht mehr taufrisch ist, so ist sie – gemeinsam mit der gleich alten Xbox Series X – das Maß aller Dinge im Konsolen-Bereich. O₂ verkauft die Top-Variante der Konsole, die mit voller Power und Disc-Laufwerk ausgestattet ist.

Sony bringt 2023 neue PlayStation: Das wird der Konsole fehlen

Sie bringt knapp 4,5 Kilogramm auf die Waage und nimmt auch platztechnisch mehr Raum ein als ihre Vorgängerinnen. Theoretisch unterstützt sie 8K-Gaming, ist mit performanten AMD-Chips ausgestattet und erreicht bis zu 10,28 Teraflops Grafik-Rechenleistung. Der interne Speicher der offiziell als 1-TB-Version bezeichneten Konsole liegt tatsächlich bei 825 GB. Das klingt viel, ist aber auch schnell voll – Blockbuster-Games sind gerne mal hunderte GB groß. In der Not kannst du den PS5-Speicher per kompatibler SSD-Festplatte noch erweitern. Zum Zocken mit Freunden ist der zweite DualSense Controller im O₂-Deal ein zusätzlicher Mehrwert.

Über diesen Artikel

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Dieser Artikel ist Teil einer Kooperation mit O2. Der Partner nimmt keinen Einfluss auf den Inhalt des Artikels.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein