ANZEIGE

Xiaomi 11T 5G + Mi Watch: Top-Bundle zum neuen Xiaomi-Smartphone

2 Minuten
Im Sommer kündigte Xiaomi an, das Mi-Label seiner Stamm-Smartphone-Serie zu streichen und die Bezeichnung zu verschlanken. Nun gibt es das erste Handy der neuen Ära: Das Xiaomi 11T. Mit Tarif ist es bereits im Angebot.
Xiaomi 11T Serie vorgestellt: High-End zum Budget-Preis?
Xiaomi 11T Serie vorgestellt: High-End zum Budget-Preis?Bildquelle: Xiaomi

Bei der o2-Tochter blau.de gibt es das nagelneue Xiaomi 11T in einer interessanten Angebots-Konstellation. Ohne Anschlusspreis und für einmalig nur 1 Euro sicherst du dir das neue 5G-Handy, das mit einigen Flaggschiff-Features versehen ist und zahlst es über einen Vertrag ab. Soweit, so nichts unnatürliches.

Der Tarif kostet dich 29,99 Euro pro Monat und bietet 4 GB LTE-Datenvolumen nebst einer Allnet-Flat (Anrufe und SMS). Für 2 Euro mehr gibt’s das doppelte Datenvolumen.

Smartwatch gratis dazu: So wird der Xiaomi-Deal rund

Das Xiaomi 11T kostet in der angebotenen Variante (8 +128 GB Speicher) ohne Vertrag rund 550 Euro. Über die Streckung zahlst du beim blau-Angebot für Handy und Tarif insgesamt 720,76 Euro. Also rund 170 Euro Aufpreis für die Nutznug des Tarifs (Effektivpreis: 7,12 Euro).

Nun kommt die Gratis-Zugabe ins Spiel: Kaufst du das Handy bis zum 4. Oktober bei blau.de kannst du dir über diese Aktionsseite eine Smartwatch, die Mi Watch von Xiaomi, als Geschenk dazu sichern. Hierfür einfach den Kauf registrieren und die Smartwatch kostenlos anfordern. Um den Wert der Zugabe für das Angebot darzustellen: Die Mi Watch kostet einzeln derzeit mindestens 99 Euro (Tiefstpreis: 89 Euro). Ziehen wir diesen Kurs von den Bundle-Kosten ab, landen wir bei einem Effektivpreis von nur noch rund 3 Euro. Hast du also Verwendung für Smartphone und Watch, ist der Deal richtig gut.

Noch ein Vorteil beim Blau-Angebot, der aber hoffentlich nicht nötig wird: Wer sich das Handy bis Ende Oktober kauft, erhält in den ersten 6 Monaten Anspruch auf eine kostenlose Display-Reparatur.

Xiaomi 11T mit Vertrag hier sichern

Xiaomi 11T – das sind die Highlights

Neben der Pro-Version des Modells, die mit 120-Watt-Netzteil binnen 17 Minuten aufgeladen wird, muss sich auch das normale 11T beim Thema Akku nicht verstecken. Mit 67 Watt ist das Handy für seine Preisklasse überaus flott aufgeladen. An sich ist der Akku mit 5.000 mAh nicht gerade klein. Daneben sind auch die Display-Fertigkeiten – Xiaomi verbaut ein 120-Hz-Panel – und die Kamera mit ihrem führenden 108-Megapixel-Sensor eine Erwähnung wert.

Interessant ist zudem ein Blick auf den Prozessor. Während Qualcomm den Markt hier eigentlich beherrscht und Xiaomi im 11T Pro auch auf den Snapdragon 888 setzt, feiert im Basis-Modell MediaTek ein Comeback: Der verbaute Dimensity 1200-Ultra verspricht ebenfalls hohe Leistungsspitzen und soll nur minimal langsamer sein, als sein Äquivalent von Qualcomm. Im Test des Xiaomi 11T zeigen wir, was das Smartphone wirklich leistet.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein