Schnäppchen: Motorola Moto G20 bei Aldi zum Top-Preis kaufen

3 Minuten
Ein Einsteiger-Smartphone zum Top-Preis kaufen. Das ist ab morgen wieder einmal bei Aldi Süd möglich. Dann nämlich steht in den Filialen das Motorola Moto G20 zur Verfügung. Wir verraten dir, was das Handy kann.
Motorola Moto G20 Front und Rückseite
Bald bei Aldi zum Schnäppchenpreis zu haben: das Motorola Moto G20.Bildquelle: Motorola

Schon seit ein paar Tagen kannst du bei Aldi Süd mit dem Xiaomi Redmi Note 9A ein Einsteiger-Handy zum Schnäppchenpreis kaufen. Jetzt, ab Donnerstag, 1. Juli 2021, steht das nächste Markenhandy bei Aldi Süd in den Verkaufsregalen. Von morgen an kannst du in den Filialen des Lebensmittel-Discounters das Motorola Moto G20 kaufen. Auch wenn dieses Smartphone auf Basis von Android 11 und ausgestattet mit zwei Jahren Garantie etwas mehr kosten wird als das Xiaomi-Smartphone, handelt es sich auch bei diesem Modell um ein klassisches Einsteiger-Handy.

Was kann das Motorola-Smartphone?

Ablesen kannst du das schon am verbauten Prozessor. Denn zum Einsatz kommt keine CPU aus dem Hause Qualcomm oder MediaTek, sondern der Unisoc T700 mit acht Kernen und maximal 1,8 GHz Taktrate. Dazu gesellen sich schmale 4 GB RAM und auch nicht gerade üppige 64 GB Speicherplatz. Letztgenannter ist aber per optionaler MicroSD-Karte um bis zu 1 TB erweiterbar. Erfreulich: Der Akku ist mit einer Kapazität von 5.000 mAh vergleichsweise groß, was eine Nutzungszeit von etwa zwei Tagen verspricht. 5G ist beim neuen Aldi-Handy nicht an Bord, dafür aber ein NFC-Chip, der dir mobiles Bezahlen über Google Pay erlaubt.

Der Bildschirm des Motorola Moto G20 ist 6,5 Zoll groß, bietet aber leider nur eine HD-Auflösung von 720 x 1.600 Pixeln. Auf der Rückseite kannst du gleich vier Kameras nutzen. Denn neben einer 48-Megapixel-Hauptkamera steht auch eine Ultra-Weitwinkelkamera (118 Grad) mit einer Auflösung von 8 Megapixeln zur Verfügung und wird ergänzt durch eine 2-Megapixel-Makro-Kamera sowie einen 2-Megapixel-Tiefenschärfesensor. Vorne kannst du für Selfies und Videochats eine 13-Megapixel-Kamera nutzen.

Motorola Moto G20
Motorola Moto G20
Software Android 11
Prozessor Unisoc T700
Display 6,5 Zoll, 720 x 1.600 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 8000×6000 (48,0 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung IP52 (Schutz gegen Spritzwasser (Regen))
Gewicht 200 g
Farbe Blau, Pink
Einführungspreis 150 €
Marktstart Mai 2021

Was kostet das Motorola Moto G20 bei Aldi?

Normalerweise verlangt Motorola für das erst im April 2021 vorgestellte Motorola Moto G20 knapp 160 Euro. Im Fachhandel ist es schon zu Preisen ab 146 Euro zu haben. Aldi Süd setzt noch einen drauf und reduziert das Smartphone knallhart auf unter 130 Euro. Im Detail werden 129 Euro für das Smartphone verlangt. Und damit ist es einmal mehr ein waschechtes Discounter-Schnäppchen. Grundsätzlich inklusive ist ein Starterset für den Prepaid-Tarif von Aldi Talk mit 10 Euro Startguthaben. Du kannst das Handy aber auch mit jeder anderen SIM-Karte nutzen.

Tipp von uns für dich: Schau dir bei Interesse auf jeden Fall auch die besten Smartphones unter 200 Euro an. Denn in unserer regelmäßig aktualisierten Bestenliste findest du viele Alternativen. Sie bieten für oft nicht viel mehr Geld sehr viel mehr Ausstattung. Und wenn du noch etwas mehr Geld investieren kannst, lohnt sich ein Blick auf die Bestenliste der besten Handys unter 300 Euro.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

6 KOMMENTARE

  1. Avatar Michi

    129€ steht schon im Prospekt das ich gefunden hab inkl Starterset

    Antwort
  2. Avatar Siggi

    Ein weiterer Ladenhüter, der bei Aldi verramscht wird. 🙂 Aber das ist Lenovo selbst schuld! Das Aufgebot dieses Jahr gestaltet sich ebenso unübersichtlich wie man es teils von Xiaomi gewohnt ist. Einzelne Modelle unterscheiden sich in der Hardware kaum und sind preislich nicht mehr nachzuvollziehen. Das Moto G30 war bis vor kurzem noch billiger im regulären Verkauf als das Moto G20. Mit dieser Taktik hat Lenovo das Moto G20 selber kilometerweit ins Abseits katapultiert.

    Antwort
  3. Avatar Manfred Schuermann alias Key B. Hacker

    „Klassisches Einsteiger-Handy“
    Wie lange ist es her, dass ein solches Handy als ein Hyper-Super-Top-Teilchen besungen wurde?
    Merkt Ihr keine Einschläge mehr?
    NFC hat das Gerät? – Schön. – Also tauglich für digitales Geld.
    Ist es aber auch voll „GREAT RESET“-tauglich?
    Über welche Sensoren verfügt fas Gerät?
    Wird Solches von Euch überhaupt generell gelistet? – Nein? – Warum nicht?
    Journalismus verlangt Umsicht, Kenntnis und Fleiß…
    Mit freundlichen Grüßen

    Antwort
  4. Avatar Manfred Schuermann alias Key B. Hacker

    Attn.: Herrn Hayo Lücke:
    Sind Sie bitte so freundlich, mal nachzusehen und zu berichten , über welche Art von Sensoren das G20 insgesamt verfügt?
    Danke.
    Mit freundlichen Grüßen

    Antwort
  5. Avatar Manfred Schuermann alias Key B. Hacker

    Lieber Herr Hayo Lücke,
    gerade stelle ich fest, dass Sie im Vergleich G20 A52 angeben:
    SD-Kartenslot: G20 max. 64 GB – A52 max. 1 TB
    Motorola gibt jedoch zum Speicher an:
    64 GB integriert | per microSD™-Karte um bis zu 1 TB erweiterbar
    (Quelle: https://www.motorola.de/smartphones-moto-g-20/p)
    Dort finden Sie auch Angaben zu den Sensoren:
    Fingerabdrucksensor, Näherungssensor, Beschleunigungsmesser, Umgebungslichtsensor, Gyroskop (Das ist ein HAMMER!)
    Sagt Ihnen das etwas?
    Mit freundlichen Grüßen
    __________________
    Sorry für mein Doppelposting. Mein Kommentar wurde mir beim Reload nicht angezeigt; später dann doch.

    Antwort
    • Vielen Dank für den Hinweis bzgl. des externen Speichers. Wir haben unser Datenblatt entsprechend angepasst.

      Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen