Lidl: Premium-Saugroboter zum Spitzenpreis

3 Minuten
Günstige Staubsauger-Roboter gibt es alle paar Wochen mal beim Discounter im Angebot. Doch diese Woche versucht Lidl seine Kunden mit einem Premium-Modell zu begeistern. Wir haben uns den Deal angeschaut und verraten dir, ob du zuschlagen solltest.

Bei dem Staubsauger handelt es sich um den Roborock S6, Lidl vermarktet ihn jedoch als „Xiaomi Saugroboter S6“ und bietet das Gerät im Online-Shop sowie in der Filiale an. Das Modell kam im Mai 2019 auf den Markt und ist damit noch relativ aktuell.

Nicht nur auf den Preis schauen

Beim Kauf eines Staubsauger-Roboters muss man zwischen Geräten mit und ohne Laser-Navigation unterscheiden. Roboter mit Laser-Navigation, wie der Roborock S6, können sich durch einen Laser an der Oberseite im Raum orientieren. Dadurch muss der Roboter nicht erst mit Gegenständen kollidieren, damit diese erkannt werden. Außerdem können in einer dazugehören App Zonen markiert werden, in denen der Roboter nicht saugen oder nicht wischen soll.

Vermeintliche Kleinigkeiten, die aber große Unterschiede in Sachen Qualität, aber auch im Preis verursachen.

High-End-Ausstattung

Der Roborock S6 besitzt eine Saugleistung von 2000 Pascal bei einer Lautstärke von 64 Dezibel. Im Gegensatz zu vielen günstigeren Modellen, besitzt der Roborock S6 eine Bürste auf der Unterseite. Dadurch wird auch schwerer Dreck zuverlässig aufgesaugt als es nur mit den Seitenbürsten der Fall wäre. Eine Seitenbürste ist aber ebenfalls vorhanden, um Dreck aus Ecken und Kanten zu befördern. Neben der normalen Saugfunktion kann der Xiaomi Saugroboter S6 auch feucht durchwischen. Dazu verfügt er über einen 140 Milliliter fassenden Wassertank und zwei Wischtücher.

Unterseite mit Bürste
Die Unterseite mit der Bürste.

Navigation und Steuerung per App

Um den Roborock S6 zu bedienen, hast du zwei Möglichkeiten. Auf der Oberseite befinden sich Tasten, um verschiedene Reinigungs-Modi zu starten. Der Wischmodus aktiviert sich automatisch, sobald ein Wischtuch angebracht ist. Alle anderen Funktionen findest du in der Smartphone-App. Über diese lassen sich alle Funktionen steuern und Reinigungsvorgänge planen. Bei der ersten Benutzung erstellt der Roborock S6 eine Karte deiner Wohnung. Auf dieser kannst du dann Zonen festlegen, bei denen der Roboter nicht saugen oder nur nicht wischen soll. Auch lässt sich vor jeder Reinigung eine Zone auswählen, falls du mal nicht die ganze Wohnung saugen oder wischen lassen willst. Im Gegensatz zu günstigen Modellen werden diese Markierungen alleine in der App vorgenommen und keine Magnetbänder in der Wohnung verlegt.

Lidl verkauft zum Bestpreis

Staubsauger-Roboter mit Laser-Navigation sind deutlich teuer als andere Modelle. Lidl verkauft den Roborock S6 für 479,99 Euro. Dies ist der derzeitige Bestpreis, wie auch der guenstiger.de-Preisvergleich bestätigt. Bei Mobilcom-Debitel ist der Roboter bereits 30 Euro teurer. Auch auf den gängigen „China-Shops“ Gearbest und Aliexpress kostet der Roboter mehr.

Das Angebot bei Lidl gilt noch bis zum 12. Oktober. Wer keinen Lidl in seiner Nähe hat, kann auch Online im Lidl-Shop bestellen.

Avatar

Kommentar

Von Timo Brauer

Privat nutze ich einen "Robovac L70 Hybrid" mit beinahe identischen Features. Wer einen wirklich guten Staubsauger sucht, sollte auf Features wie die Bodenrolle und eine Laser-Navigation nicht verzichten. Bei dem veranschlagten Preis kannst du beim Lidl-Angebot guten Gewissens zugreifen.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen