Besser als Bosch, Kenwood & Smeg: Testsieger-Küchenmaschine kostet nur 100 Euro

3 Minuten
Kneten, Rühren und womöglich auch schnippeln. Was einst mühsame Handarbeit bedeutete, erledigen mittlerweile Küchenmaschinen. Die Stiftung Warentest hat hier jetzt ein neues Testurteil gefällt – mit einem überraschend günstigen Sieger.
Die Lidl-Küchenmaschine Silvercrest SKMP 1300 mit Mixer
Bildquelle: Lidl

Küchenmaschinen von KitchenAid, WMF oder Kenwood nehmen allerhand Arbeit in der Küche ab – kosten aber auch gerne eine Stange Geld. Die Stiftung Warentest hat für ihre Dezember-2021-Ausgabe sechs Küchenmaschinen diverser Hersteller getestet. Mit einem eindeutigen und überraschenden Ergebnis.

Stiftung Warentest: Die beste Küchenmaschine kostet nur 100 Euro

Mit dabei waren Kaliber wie die Kenwood Titanium Chef Patissier XL, die mehr als 800 Euro kostet oder auch preislich humanere Kandidaten wie die WMF Küchenminis One for All für 360 Euro. Das Rennen machte aber die Lidl Silvercrest SKMP 1300. Als einzige bekam die Maschine mit 1.300 Watt Leistung eine Eins vor das Komma und ging mit 1,9 als Testsieger aus dem Vergleich hervor.

Und die Küchenmaschine ist in den Lidl Black Friday Angeboten derzeit für 99,99 Euro erhältlich. Aktionsbedingt kannst du mit dem Rabattcode „BW“ auch noch die Versandkosten sparen und bleibst somit unter den 100 Euro.

Die Silvercrest-Maschine ist ein Kombi-Gerät aus klassischer Küchenmaschine mit Schwenkarm und Metallschüssel sowie einem Mixer-Aufsatz für obendrauf. Die Rührschüssel fasst bis zu 6,3 Liter, der Mixer 1,5 Liter. Insgesamt kannst du 10 Geschwindigkeitsstufen einstellen. Neben den Behältnissen für Rühren und Kneten (Metallschüssel) sowie Zerkleinern (Mixer) sind ein Spritzschutz für die Rührschüssel, ein Knethaken, Schneebesen und Rührbesen mit Teflon-Beschichtung im Lieferumfang enthalten. Die Maschine wiegt insgesamt 5,5 Kilogramm.

Lidl Silvercrest Küchenmaschine mit Mixer-Aufsatz
Mit Mixer-Aufsatz zum Testsieger: Die Lidl-Küchenmaschine mit 1.300 Watt und Mixer-Aufsatz.

Vollständig und ideal für Einsteiger: So schneidet die Lidl-Maschine ab

Die Tester loben die Lidl-Küchenmaschine als sicheres und einfach zu bedienendes Gerät. Dazu war die Silvercrest SKMP 1300 die günstigste im gesamten Test. Sie sei insbesondere ideal für Einsteiger und kommt mit für die grundlegendsten Belange vollständigem Zubehör. Hier die komplette Rangliste mitsamt aktuellen Preisen:

  1. Lidl Silvercrest SKMP 1300 D3 (1,9) – bei Lidl für 99,99 Euro
  2. Smeg SMF03RDEU (2,5) – bei Coolblue für 425 Euro
  3. WMF Küchenminis One for All Edition (2,5) – bei Otto für 319 Euro
  4. Bosch Mum Serie 2 MUM S2ER01 (2,7) – bei Amazon für 116,07 Euro
  5. Krups Master Perfect Gourmet KA631D (2,9) – bei Amazon für 269,99
  6. Kenwood Titanium Chef Patissier XL KWL90.244SI (3,2) – bei Galaxus für 724 Euro

Den vollständigen Test kannst du bei der Stiftung Warentest lesen. Übrigens: Diese Küchenmaschine mit Schwenkarm ist nicht mit Thermomix-Geräten zu verwechseln. Auch hier konnte Lidl in der Vergangenheit immer mal wieder auftrumpfen und nahm gute aber günstige Ware ins Sortiment, mit der man den Platzhirschen Paroli bieten konnte.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein