Kostenlose Mastercard mit Google Pay & Apple Pay: Diese Kreditkarte ist perfekt fürs Reisen

5 Minuten
Bei der aus Schweden stammenden TF Bank gibt es eine kostenlose Kreditkarte. Kostenlos versteht sich hier im Sinne von Gebührenfrei. Das ist zunächst einmal wirklich so gemeint, wie es klingt. Denn es entstehen keinerlei Kosten für dich beim Eröffnen, für Kontoführung oder Kartenbetrieb.
Goldene Mastercard-Kreditkarte im Portemonnaie
Mastercard Gold KreditkarteBildquelle: Sharaf Maksumov/Shutterstock.com

Alle relevanten Kontakte mit der Bank laufen ohne Kostenpauschalen oder -positionen vonstatten. Geld verdient die Bank mit dir nur, wenn du unpünktlich zahlst und die monatlichen Abrechnungen nicht begleichst. Dann entstehen Zinsen. Ein Girokonto ist nicht an die Kreditkarte gekoppelt – die Bank stellt regelmäßig Rechnungen, die du dann in Eigenregie belgeichen musst. Du kannst auch Teilzahlungs-Modelle einstellen. Wie es um die Deckung bestellt ist, verrät dir immer ein schneller Blick in die App.

Im weiten Feld der kostenlosen Kreditkarten sticht die Variante der schwedischen TF Bank als einer der absoluten Top-Tipps hervor. In diesem Artikel verraten wir, wie du drankommst und was „kostenlos“ bei dieser Kreditkarte heißt. Soviel vorneweg: Eine echte Kostenfalle gibt es tatsächlich nicht. Hier gelangst du direkt zum Angebot.

Gebührenfreie Kreditkarte mit Google Pay und Apple Pay

Dazu ist das Angebot mit einigen interessanten Nebenaspekten versehen und die Karte beispielsweise Apple Pay– und Google Pay-fähig. Vor allem ist die Kredikarte – Mastercard Gold – ein echter Tipp für die bargeldlose Reisekasse und Online-Shopping-Queens, denn: Beim Bargeldauszahlen werden die Zinsen schon direkt berechnet, sodass hier minimale Mehrkosten entstehen, die du verhindern kannst, wenn du vorwiegend bargeldlos unterwegs bist. Übrigens: Eine gute, ebenfalls kostenlose Alternative zur TF-Bank-Karte ist beispielsweise die Visa-Karte der Barclays, die sogar noch einen weiteren Vorteil hat – dafür an anderer Stelle Extra-Gebühren erhebt.

Generell geschieht in der Kommunikation mit der TF Bank fast alles via E-Mail und App. Das ermöglicht etwa die kostenlose Rechnungsstellung, da diese nicht per Post, sondern per Mail kommen. Dennoch: Die Bank steht nach eigenen Angaben auch mit einem deutschsprachigen Kundensupport 24 Stunden am Tag telefonisch zur Verfügung. Die App für Konto- und Kartenmanagement ist flach und bietet zahlreiche Möglichkeiten vom Einsehen der aktuellen Umsätze bis hin zur – mehrfach passwortgeschützten – Anzeige der Karten-PIN. Nützlich sind auch die großzügigen 51 Tage, die dir die Bank als zinsfreies Zahlungsziel für Einkäufe mit der Karte einräumt.

Mastercard Gold Kreditkarte der TF Bank
So sieht die Kreditkarte der TF Bank aus.

Das sind die Features und Vorteile der TF Bank Mastercard Gold auf einen Blick:

  • Kostenlose Mastercard Gold
  • Reiseversicherungs-Paket
  • Bis zu 51 Tage zinsfreie Einkäufe
  • Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben (Verzinsung ab Tag der Abhebung)
  • Nominalzins monatlich 1,74 Prozent, Effektivzins p.a 22,96 Prozent
  • 5 Prozent Cashback auf Reisebuchungen
  • 5 Prozent Cashback auf Mietwagenbuchungen
  • Apple Pay & Google Pay
  • Hier beantragen

Kostenlose Kreditkarte mit großem Versicherungspaket – unter dieser Bedingung

Nutzt du das aktuelle Angebot und beantragst die Kreditkarte, erhältst du neben der Kreditkarte selbst noch einige weitere nützliche Features. So ist beispielsweise eine Roland-Reiseversicherung inklusive. Je nach Bedarf ist das ein echtes Pro-Argument, im Einzelfall (etwa einer USA– oder sonstigen Fernreise) solltest du dich hier genauer erkundigen. Versicherungsgeber ist hier die Roland-Versicherung, das Paket umfasst laut Datenblatt folgende Positionen: Auslandsreisekrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Reiseabbruchversicherung, Reisegepäckversicherung, Flug- und Gepäckverspätungsversicherung, Privathaftpflichtversicherung im Ausland und eine Unfallversicherung.

Nun das große Aber beziehungsweise die Bedingung, unter der der Versicherungsschutz im Ausland greift: Die Gesamtkosten der Reise müssen zumindest zu 50 Prozent mit der Kreditkarte der TF Bank gezahlt worden sein, damit sie versichert sind. Oftmals kein Thema, da sich die Kreditkarte genau dafür hervorragend eignet – allerdings ein wichtiger Punkt. Im Geschäft mit Versicherungen, die an Konten oder Kreditkarten gekoppelt sind, ist diese 50-Prozent-Regel allerdings üblich und gilt auch bei der beliebten Konkurrenz – der Advanzia mit einer sehr ähnlichen Karte.

→ Schon gewusst? Darum gehören abgelaufene Kreditkarten nicht in den Müll

Die TF Bank erhebt keine Jahresgebühr, so fällt das Angebot unter die Riege der kostenlosen Kreditkarten. Geld verdient die Bank vor allem dann, wenn du die Rechnungen nicht begleichst und sie Zinsen anbringen kann. Bargeld-Abhebungen werden ebenfalls minimal verzinst (siehe unten). Dennoch: Wenn du eine Deckungs-Disziplin wahrst und auch im Urlaub vor allem bargeldlos bezahlst, ist die Kreditkarte wirklich und nachhaltig kostenlos.

Weltweit Bargeld abheben: Das musst du beachten

Mit der Kreditkarte kannst du weltweit Bargeld abheben – vonseiten der TF Bank ist das erst einmal kostenlos – im Sinne von gebührenfrei. Zu beachten ist dabei jedoch, dass die Bank ihre regulären Zinsen (Nominalzins monatlich 1,74 Prozent, Effektivzins p.a 22,96 Prozent) schon ab dem Tag der Abhebung erhebt und auf der dann folgenden Kreditkartenabrechnung womöglich ein geringfügig höherer Betrag als abgehoben auftaucht. Günstiger ist in dieser Disziplin etwa die GenialCard Visa der Hanseatic Bank. Dahinter verbirgt sich keine große Kostenfalle. Im Vergleich zu vielen anderen Kreditkarten lohnt sich die TF-Bank-Mastercard dadurch aber vorrangig für bargeldloses Verhalten. Ein Umstand, der in Urlaubsländern im Übrigen von Behörden empfohlen wird.

Dazu ist es gerade im Ausland möglich, dass Geldautomatenbetreiber eigene Gebühren verlangen, die beim Abhebe-Vorgang sofort aufgeschlagen werden. Das ist jedoch nicht mit Abhebe-Gebühren deiner Bank gleichzusetzen und diese Extra-Gebühren werden in aller Regel auch nicht erstattet. Insgesamt ein Problem, das in Bezug auf die DKB-Bank zuletzt Verbraucherschützer auf den Plan rief.

Wie hoch dein Kreditlimit ist oder ob es sich womöglich um eine Prepaid-Kreditkarte im Alltag handelt, hängt von der Bonitätsprüfung ab, die die Bank im Beantragungs-Prozess durchführt. Die Erfahrung zeigt, dass ein Kreditrahmen zunächst niedrig angesetzt wird – etwa bei 1.000 Euro – mit zunehmender Nutzung der Karte jedoch rasch ansteigt.

Nur wenige Kreditkarten sind wirklich kostenlos

Das Angebot der TF Bank ist eines von nur einigen wenigen konto- und kostenlosen Kreditkartenoptionen auf dem Markt. Hier listen wir weitere kostenlose Kreditkarten mit diesen Kennzeichen auf und vergleichen sie. Die Mastercard der TF Bank ist dabei unser Top-Favorit knapp vor den Optionen der Advanzia (Mastercard), Hanseatic Bank (Visa) und Barclays (Visa) – zumindest was den Gesamteindruck angeht. Allerdings kommt es bei der Wahl der perfekten Kreditkarte auch auf den individuellen Bedarf an.

Weitere Artikel zum Thema

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

  1. Andy

    Sehr unfreundlicher Kundenservice
    Und die 30 Euro gibt es auch nicht.

    Antwort
  2. Andy

    Sehr unfreundliches Personal

    Antwort
  3. Dietmar Ludwig

    Bargeldabhebungen bei MasterCard Advanzia

    sind nicht kostenfrei sondern werden ab dem Tag der Abhebung verzinst .

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein