Konsolen-Deal: Galaxy S20+ mit Telekom-Tarif bestellen und Konsole gratis erhalten

3 Minuten
Einige Zeit lang gab es zu einigen Samsung-Deals immer mal wieder eine PlayStation Xbox zu einem Handyvertrag dazu. Jetzt sind die Konsolen-Deals zu Samsungs S20-Serie zurück. Allerdings ein bisschen anders als bekannt.
Samsung Galaxy S20 und S20+ im Vergleich

Wer in den Tarife-Shops von MediaMarkt und Saturn einen Handyvertrag mit einem Gerät der S20-Serie bucht, der erhält zu einigen Bundles eine Spielekonsole gratis dazu. Dabei handelt es sich um Nintendos Switch Lite. Das Spiele-Handheld macht auch und vor allem unterwegs eine gute Figur beim Zocken und ist recht preisstabil. So lohnt sich der Deal unter Umständen auch für diejenigen, die die Konsole gewinnbringend weiterverkaufen wollen.

S20+ mit Telekom LTE und Gratis-Switch

Der dickste Deal ist jener zum Galaxy S20+. Das bessere S20-Gerät von Samsung ist hier im green LTE Tarif samt Telekom-Netz-Zugang erhältlich. Das Top-Handy kostet einmalig 29 Euro, der Tarif ist mit 36,99 Euro ein Stück teurer. Im Vertrag stecken dafür nebst Allnet-Flat auch 18 GB (LTE25), die im Telekom-LTE-Netz verbraucht werden.

Unterm Strich ist der Deal bei genauer Betrachtung aber ordentlich: Das Galaxy S20+ wird derzeit für einen Marktpreis von knapp unter 700 Euro gehandelt (Startpreis 999 Euro), die Nintendo Switch Lite kostet kapp über 200 Euro. Das geschnürte Angebot aus Handy, Vertrag und Anschlusskosten kostet über die zwei Jahre Laufzeit 956,75 Euro. Ziehen wir die 900 Euro Hardware-Kosten ab, bleiben keine 60 Euro für den Vertrag über (zwischen 2 und 2,50 Euro pro Monat). Kein schlechter Preis für einen 18-GB-Telekom-Tarif.

Samsung Galaxy S20+ mit Nintendo Switch Lite

Günstigere Alternativen im Vodafone- und O2-Netz

Preislich günstiger sind Konsolen-Deals mit anderen S20-Modellen und anderen Vertrags-Konstrukten. Das noch sehr neue Samsung Galaxy S20 FE – die Abkürzung steht hier für „Fan Edition“ – ist in zwei Varianten samt Switch erhältlich. Jeweils mit einer monatlichen Grundgebühr unter 30 Euro.

→ Galaxy S20 FE mit Vodafone-LTE (6 GB, LTE 50) für einmalig 49 Euro, monatlich 26,99 Euro (Switch Lite geschenkt)

→ Galaxy S20 FE mit O2-LTE (20 GB, LTE Max) für einmalig 1 Euro, monatlich 29,99 Euro (Switch Lite geschenkt)

Auch die oben angerissene Plus-Version ist mit Switch im Vodafone-Netz günstiger. Für einmalig 79 Euro und monatlich 31,99 Euro Grundgebühr enthält das Paket ein S20+, die Switch Lite und den Vertrag green LTE, der eine Allnet-Flat und 10 GB LTE im Vodafone-Netz (LTE50) bereithält.

Bei allen Deals fallen einmalig noch 39,99 Euro Anschlusskosten an, Versandkosten sind jeweils schon eingepreist, kommen also nicht noch dazu. Vertragspartner ist bei den green-Tarifen jeweils mobilcom-debitel, bei dem O2 Free M ist es Telefónica.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen

  • Samsung Galaxy S20+ mit Nintendo Switch Lite: Michael Stupp
  • Samsung Galaxy S20 und S20+ im Vergleich: Simone Warnke
5G im Telekom-Netz
Telekom-LTE kostenlos: 18 GB Datenvolumen für jeden
Eine neue Aktion von der Deutschen Telekom lässt aufhorchen: Drei Monate lang stellt dir die Telekom eine SIM-Karte zur Verfügung, mit der du das LTE- und 5G-Netz komplett kostenlos nutzen kannst – ohne weitere Pflichten. Wir geben dir die Details.

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Die Verträge sind mit einer Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/sek sehr sehr langsam, da können z.B. auch keine 18 GB hinwegtäuschen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen