iPhone XR: Das meist unterschätzte iPhone ist jetzt deutlich günstiger

2 Minuten
Lang ist's her, das Apple pro Jahr nur ein oder zwei iPhone-Modelle veröffentlichte. Die Folge des Zeitgeists: Immer mehr gar nicht so alte Modelle geraten in Vergessenheit. So auch das iPhone XR. Der Übergang zwischen iPhone 8 und X rutscht jetzt unter die 500-Euro-Marke und wird zum echten Tipp.
Apple, iPhone, iPhone XR, Verpackung, Apple Store
Bildquelle: pixarno / Adobe Stock

Smartphone-Purzel-Preise bei Saturn: Die Aktion, die normalerweise am Wochenende stattfindet, erstreckt sich diesmal über die Weihnachtstage. Mit dabei: ein interessantes Angebot zum iPhone XR. Aber auch weitere iPhones und andere Smartphones sind günstiger.

iPhone XR: Unterschätzt?

Das iPhone XR wurde 2018 als Budget-Handy gemeinsam mit der XS-Reihe präsentiert. Immerhin noch für Minimum 849 Euro. Während die OLED-Modelle auch nachhaltig ihre Fans finden und immer noch gefragt sind, geriet das XR-Modell – sozusagen der Hybrid zwischen iPhone 8 und X – schon nach kurzer Zeit in Vergessenheit. Dabei ist es technisch auf Augenhöhe und richtet sich an preisbewusste Apple-Nutzer, denen weniger Kamera-Möglichkeiten (Einzel- statt Dual-Kamera) und ein LC- statt OLED-Display nichts ausmacht. Dafür gibt es bereits ein nahezu randloses Notch-Display – das Design ist also fortschrittlicher als etwa beim iPhone SE.

Jetzt ist das iPhone XR nach langer Zeit wieder bemerkenswert günstig im Angebot: Saturn verkauft die 64-GB-Variante in der Farbe „Koralle“ für 499,67 Euro. Das ist aktueller und bisheriger Bestpreis für das Smartphone, das zuletzt mindestens 520 bis 600 Euro kostete. Im Vergleich zum Einführungspreis streicht Saturn sogar 350 Euro vom iPhone-Preisschild.

Durch den Angebotspreis wird das 2018er-iPhone zur echten Alternative des iPhone SE 2020. Zwar ist es immer noch ein wenig teurer, Kaufargumente wie das größere Display oder Sicherheitsfeatures wie FaceID treffen aber nur auf das XR zu. Die Update-Versorgung wird auch beim iPhone XR noch lange gewährleistet sein. Das Gerät ist dank eSIM-Unterstützung sogar als Dual-SIM-Handy nutzbar

Zum Angebot bei Saturn

Weitere Smartphones im Angebot

Neben dem iPhone XR gibt es bei den Saturn „Smartphone-Purzel-Preisen“ auch noch weitere Apple-Smartphones, etwa aus der 11er-Serie, und viele Android-Handys von diversen Herstellern – Motorola bis Xiaomi – im Angebot.

Die Aktion bei Saturn dauert die gesamten Feiertage und das anschließende Wochenende an und endet am 28. Dezember, um 9 Uhr vormittags. (Angaben basieren auf Vorab-Informationen)

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen