"iPhone Week" bei MediaMarkt und Saturn: Diese Apple-Deals lohnen sich wirklich

4 Minuten
Bei der "iPhone Week" gewähren MediaMarkt und Saturn Rabatte auf Aple-Smartphones und deren Zubehör. Insbesondere die Angebote mit Vertrag sind einen Blick wert. Ohne Vertrag lohnt sich tatsächlich nur ein Handy-Angebot sowie die Zubehör-Deals.
Apple iPhone 12 mit Apple AirPods Kopfhörern
Bildquelle: yalcinsonat / Adobe Stock

Bei MediaMarkt dauert die „iPhone Week“ nur noch kurze Zeit. Ende der Aktion ist am Donnerstagabend. Wer sich die Angebote sichern will, hat also nicht allzu lange Bedenkzeit. Unterschieden wird in Deals mit und ohne Vertrag – und neben den Apple-Handys selbst, ist auch noch einiges an Zubehör im Angebot.

Bei Saturn sind vor allem die Angebote mit Vertragsbindung im Fokus. In der Kombination werden hier einige gute Deals zusammengestrickt. So auch das schon länger verfügbare Angebot mit iPhone 11, Apple Watch LTE und 120-GB-Tarif. Ebenfalls ein Schmankerl für einige Apple-Fans: das nach wie vor gültige Hammer-Angebot zum Magic Keyboard fürs iPad Pro.

iPhone SE mit und ohne Vertrag im Angebot

Sortieren wir die Deals preislich von unten nach oben. Bei den Angeboten ohne Vertrag sticht das iPhone SE (64 GB) als einziges echtes Schnäppchen hervor. Und selbst dieses Prädikat gilt nur mit Einschränkung. Für 419 Euro verkauft MediaMarkt das Low-Budget-iPhone, das im Frühling 2020 erschienen ist. Das ist – außerhalb vom schnelllebigen ebay-Geschäft – der aktuelle Bestpreis. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass das Apple-Handy zum Black Friday 2020 bereits unter die 400-Euro-Marke gerutscht war. Daneben ist auch das iPhone 11 Pro mit viel Speicher reduziert – jedoch für über 1.200 Euro.

iPhone SE (64 GB) bei mediamarkt.de

Willst du die iPhone-Kosten strecken und das Handy direkt mit einem Tarif kombinieren, gibt es ein passendes Angebot in der Saturn Tarifwelt. Hier kostet das iPhone SE einmalig 1 Euro und monatlich 19,99 Euro. Für unter 20 Euro pro Monat gibt es hier also ein iPhone. Kombiniert wird das Smartphone dabei mit dem Tarif green LTE, der dich mit 10 GB Datenvolumen (LTE50) pro Monat ins Vodafone-Netz bringt. Eine Allnet-Flat für Anrufe sowie eine weltweite FreenetHotspot-Flat sind ebenfalls mit dabei.

Insgesamt zahlst du hier inklusive Versand- und Anschlussgebühr 525,70 Euro – also knapp 100 Euro mehr als im Angebot ohne Vertrag. Der gebotene Tarif ist diesen Aufpreis wert. Brauchst du keinen Tarif, ist das Angebot ohne Vertrag ebenfalls kein schlechtes.

Zum iPhone-SE-Angebot mit Vertrag

iPhone 12: Auch die neuen iPhones gibt’s mit Vertrag günstiger

Die neue Serie der Apple-Smartphones ist mit Tarif ebenfalls im Angebot. Die Kombinations-Möglichkeiten bei den iPhone-Week-Angeboten sind vielfältig. Hier kommen die beiden Top-Deals im Schnell-Überblick:

Nummer 1: Das iPhone 12 mini gibt es mit 18 GB Vodafone-LTE für einmalig 49 und monatlich 36,99 Euro. Damit rutscht das iPhone bereits deutlich unter die 40-Euro-Grundgebühr-Marke. Mit dabei ist eine Allnet-Flat (Anrufe und SMS) sowie die Freenet-Hotspot-Flat, die weltweit gilt. Im Vodafone-Netz surfst du mit LTE und bis zu 50 Mbit/s.

Zum iPhone-12-mini-Deal

Nummer 2: Das iPhone 12 in der Basisversion gibt es im Tarif O2 Free L. Der Netzbetreiber-Vertrag lässt dich mit maximalem Datenspeed ins mobile Netz und bietet dir nebst Allnet-Flat (Anrufe und SMS) satte 60 GB monatliches Datenvolumen. Kostenpunkte bei Abschluss während der „iPhone Week“: einmalig 79 Euro fürs Gerät und monatlich 39,99 Euro Grundgebühr. Auch hier zahlst du also keine 40 Euro monatlich für den iPhone-Vertrag.

Zum iPhone-12-Deal

Zum Vergleich: Bei O2 selbst kostet die identische Kombination aus iPhone 12 und Free L 72,99 Euro pro Monat. Vorteile hier: Du erhältst AirPods ohne Aufpreis dazu und kannst Netflix für ein Jahr kostenlos einpreisen, außerdem ist das 5G-Netz freigeschaltet. Aber: Diese Vorteile wiegen den Preisunterschied zum Saturn-Angebot nicht auf.

Anmerkung: Dank verschiedener Angebote kannst du das iPhone bei O2 im höherwertigen Tarif – dem O2 Free L Boost – sogar günstiger erwerben. Für dann 62,99 Euro pro Monat gibt es 120 GB Datenvolumen und alle weiteren Vorteile des Netzbetreiber-Tarifs. Das Angebot kann den O2-internen Vergleich gewinnen, kommt aber über den Inhalt und nicht rein über den Preis.

 

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

5 KOMMENTARE

  1. Avatar Hans peter

    Was für ein Deal soll das sein bitte schön ? Immer noch 1230 Euro für das große 11 pro der ab nächstes Jahr nicht mal die Hälfte wert sein wird ! Für den Preis kann Mann gleich hingehen und sich das aller neuste kaufen , das bezwecken sie wohl auch damit … ok die Dinger kriegen fünf Jahre lang ihre Updates aber trotzdem ist es spätestens ab nächstes Jahr ein älteres iPhone Da ist doch keiner so blöd u gibt dafür noch soviel GELD aus ! …. Hoffe ich mal?….

    Antwort
    • Avatar Johannes

      Das iPhone 11 pro in grün gibt’s dort im Angebot für 699€. Keine Ahnung warum das nicht erwähnt wurde.

      Antwort
      • Guter Hinweis. Heute Mittag war die Version ausverkauft.

        Antwort
  2. Avatar Dora

    Das 12 er in der Basisversion für einmalig 49,99€…… wird mir aber für 79,99€ angezeigt! 🧐

    Antwort
    • Das wurde offenbar angepasst. Ja, 79 Euro sind jetzt der Einmalpreis, wir stellen es im Artikel richtig.

      Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen