ANZEIGE

iPhone 12 Pro für 1 Euro: Tarif-Deal mit Gratis-AirPods bei o2

3 Minuten
Apples iPhone-12-Serie ist 2021 die meistverkaufte Smartphone-Reihe der Welt. Nach und nach werden die Angebote immer besser. Nicht nur rein preislich, sondern auch bei den zusammengestellten Kombi-Angeboten. Bei O₂ gibt es die beliebten Kabellos-Kopfhörer von Apple, die AirPods, gratis dazu.
iPhone 12 Pro mit AirPods 2
Bildquelle: @theosautif / Unsplash

Apple-Fans aufgepasst: Das iPhone 12 Pro gibt es bei O₂ im 1-Euro-Deal. Das aktuelle Pro-iPhone ist mit seiner Triple-Kamera vor allem das iPhone der Wahl, wenn du es auf hochqualitative Smartphone-Fotos abgesehen hast. Auch sonst ist Apples Premium-Smartphone ein waschechtes Flaggschiff mit dem gewissen Extra. Bestellst du dir das Apple-Handy mit Tarif bei O₂, sollen dir zahlreiche Extras den Kauf besonders schmackhaft machen.

iPhone 12 Pro bei O₂ – diese Extras stecken mit drin

Im klassischen, von O₂ empfohlenen Angebot, wählst du das iPhone 12 Pro in einer Kombination mit dem Tarif O₂ Free L Boost. Dieser bietet 120 GB Datenvolumen pro Monat – zu verbrauchen im LTE- und im 5G-Netz. Zumindest dort, wo das neue Netz bereits verfügbar ist. Und das werden in nächster Zukunft eher mehr als weniger Orte sein. Billig wird das Paket mit einer Grundgebühr von 74,99 Euro pro Monat aber nicht. Dafür steckt in diesem Paket einiges drin.

Wir listen die O₂-Vorteile im iPhone-12-Pro-Deal auf:

Im Beispielangebot ist das iPhone 12 Pro mit 128 GB Speicher versehen. Dieser ist – bei Apple üblich – nicht erweiterbar. Reicht dir das nicht aus, wählst du die 256-GB-Variante. Dabei erhöht sich nicht etwa der Einmalpreis, dieser bleibt bei einem Euro. Stattdessen wird der Aufpreis auf den Tarif angewandt. Mit dem O₂ Free L Boost zahlst du dann 79,99 Euro.

Viele der Vorteile sind bereits länger aktiv, neu im Mai ist die Gratis-Zugabe der AirPods aus der zweiten Generation. Die kabellosen Apple-Kopfhörer kosten normalerweise rund 130 Euro, bei Apple selbst sogar noch 179 Euro. Im O₂-Angebot liegen die Kopfhörer automatisch bei, wenn du das iPhone bestellst. Du musst die Zugabe also nicht über ein Extra-Formular anfordern und unter Umständen noch wochenlang darauf warten.

iPhone 12 Pro mit gratis AirPods hier sichern

Angebot auch mit dem großen iPhone möglich

Reicht dir das 6,1-Zoll-Display des iPhone 12 Pro nicht, kannst du das Angebot mit identischen Vorteilen auch mit dem iPhone 12 Pro Max sichern. Dann steigt die Grundgebühr in unserem Beispiel mit dem O₂ Free L Boost aber noch einmal kräftig: nämlich auf 109,49 Euro pro Monat. Dafür hast du dann auch das aktuelle Nonplusultra-iPhone. Mehr geht im Apple-Kosmos aktuell nicht.

Auch mit der Basis-Version, dem normalen iPhone 12, ist der AirPods-Deal möglich. Bei deutlich humaneren Kosten empfiehlt O₂ hier die Kombination mit dem Free M Tarif. Der bietet für monatlich 59,99 Euro „nur“ 40 GB und hat noch keinen 5G-Zugang. Vielseitige Kombinationen sind auch hier wieder möglich.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • iPhone 12 Pro mit AirPods 2: @theosautif / Unsplash
O2 Logo an einem Shop mit Fahnen
O2: 5G für mehr Bestandskunden
Es scheint, als würde O2 seinen Fokus komplett auf 5G verlegen und das Feld von hinten aufzäumen. Erst vor acht Monaten ging O2 mit 5G an den Start und hat seitdem ein beachtliches Netz echter 5G-Sender aufgebaut. Jetzt gibt man das Netz für mehr Kunden als bislang frei – auch für Bestandskunden.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen